Now Reading
Zamalek – Al Ahly Spielbericht, 11.05.2021, Premier League

Zamalek – Al Ahly Spielbericht, 11.05.2021, Premier League

Zamalek - Al Ahly Spielbericht, 11.05.2021, Premier League


Zamalek 3-5 Al Ahly: Taus Red Devils beanspruchen dies Kairoer Derby wie Prahlerei

Jener Nationalspieler von Bafana Bafana spielte 68 Minuten, wie Mosimanes Schützlinge ihre Erzrivalen im Cairo International Stadium besiegten

Percy Tau verhalf Al Ahly zu seinem perfekten Start in die ägyptische Premier League-Spielzeit 2021/22, wie sie am Freitagabend Zamalek mit 5: 3 besiegten.

Mohamed Abou Gabal, Ali Maaloul (Zweierset), Mohamed Sherif und Aliou Dieng trafen jedweder zu Gunsten von die Red Devils und feierten damit verschmelzen ihrer größten Ligasiege in welcher Vergangenheit des Kairoer Derbys.

Tau machte seinen dritten Start in Folge zu Gunsten von die Red Devils, nachdem er seiner Team mit Triumphieren übrig Ismaily und die Nationalistisch Kreditanstalt of Egypt geholfen hatte, die neue Spielklasse-Kampagne zu starten.

Jener südafrikanische Nationalspieler feuerte den ersten Torschuss von Al Ahly ab, sein zahmer Schuss wurde von Torhüter Mohamed Abou Gabal unkompliziert abgewehrt, vor die Red Devils gegen den amtierenden ägyptischen Polier tobten.

Abou Gabal schoss ein Eigentor, wie Aliou Diengs Schuss von welcher Rückseite des Zamalek-Schusshalters abprallte, vor er in welcher 16. Minute dies Treffer traf.

Die Gegenwehr welcher White Knights wurde durch dies Eigentor erschüttert und sie kassierten verschmelzen Elfmeter, wie Ali Maaloul im Strafraum von Zamalek-Verteidiger Hamza Mathlouthi gestolpert wurde.

Tunesiens Nationalspieler Maaloul, welcher Elfmeterspezialist von Al Ahly, trat an und schickte Abou Gabal vom Elfmeterpunkt in die falsche Richtung, um die Gäste in welcher 20. Minute in Vorhut zu erwirtschaften.

Nachdem er von Trainer Pitso Mosimane mit einem Startplatz belohnt wurde, nachdem er am vergangenen Wochenende gegen die ägyptische Staatsbank ein Treffer erzielt hatte, hat Mohamed Sherif beiläufig seinen Namen uff dem Spielberichtsbogen eingetragen.

Dies war nachher einem großartigen Spiel von Amr El-Sulaya, welcher eine großartige Flankenball pfiff, die in welcher 30. Minute zum 3:0 zu Gunsten von Al Ahly verwandelte.

Mosimane wäre mit welcher Leistung seiner Schützlinge in welcher ersten Halbzeit zufrieden gewesen, da seine Team zur Halbzeitpause mit 3: 0 führte, nachdem sie die erste Halbzeit dominiert hatte, ungeachtet Tau hatte wenig Stärke uff dies Spiel.

Zamalek begann die zweite Halbzeit stark, Mosimane-Kollege Patrice Carteron stellte Mostafa Fathi vor, welcher in welcher 51.

See Also
90min

Die Red Devils reagierten jedoch zwei Minuten später mit einem Treffer, um ihren Drei-Tore-Vorsprung wiederherzustellen, wie Dieng mit einem Torschuss zum 4:1 zu Gunsten von Al Ahly traf, wodurch Mohamed Magdi Kafsha die Vorlage lieferte.

Mosimanes Schützlinge waren in welcher Nacht habgierig nachher Toren, wie ihnen ein Elfmeter zugesprochen wurde, nachdem El Sulaya in welcher 65. Minute von Mathlouthi im Strafraum gefoult worden war und Maaloul per Strafstoß zum 5:1 traf.

Tau wurde dann 22 Minuten vor dem Finale durch den mosambikanischen Flügelspieler Luis Miquissone ersetzt, während Hussein El-Shahat Magdi Afsha ersetzte, wie Mosimane seinen Offensive auffrischte.

Die Gäste nahmen dann die Füße vom Pedal und ließen die White Knights Zähne zeigen und den Gastgebern wurde ein Elfmeter zugesprochen, welcher von Ahmed ‘Zizo’ Sayed verwandelt wurde, um den Verzögerung 10 Minuten vor dem Finale uff 5-2 zu reduzieren.

Achraf Bencharki erzielte dann dies 5:3, wie er in welcher 90. Minute nachher einer großartigen Pause von Mohamed Obama mit dem halben Volley die untere keilförmiges Stück fand, wodurch die Gegenwehr von Al Ahly herausgestellt war.

Letztendlich endete dies Spiel mit diesem Ergebnis zugunsten von Al Ahly, welcher an die Spitze welcher Spielklasse zurückgekehrt ist und nun am 19. November nachher welcher FIFA-Länderspielpause uff Al Mokawloon treffen wird

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top