Now Reading
“Wir hatten Hochgefühl” – Tuchel macht eine kühne Einschätzung von Chelsea zum Triumph von Watford

“Wir hatten Hochgefühl” – Tuchel macht eine kühne Einschätzung von Chelsea zum Triumph von Watford

Thomas Tuchel gives orders to Ruben Loftus-Cheek and Christian Pulisic during Watford vs Chelsea, December 2021

Thomas Tuchel gab zu, dass seine Chelsea-Team “Hochgefühl” hatte, die Gesamtheit drei Punkte zu holen, da sie gegen Watford in dieser Vicarage Road “nicht fertig wurden”.

Jener Tabellenführer dieser Premier League wurde gestellt unter dieser Kapuze dieser Abstiegskämpfer gleich aus dem Off. Eine Spielpause aufgrund eines medizinischen Notfalls im Publikum gab ihnen die Möglichkeit, sich neu zu formieren, dennoch in dieser Widerstand blieben sie sehr unruhig. Ein hochwertiger Zug in dieser zweiten Halbzeit war was auch immer, welches die Mannschaften am Finale trennte.

Und Tuchel hat keinen Versuch gemacht, zu schützen, wie mittellos sein Team waren, oder verschleiern, wie glücklich dieser Triumph war.

Jener deutsche Trainer sagte zu Amazon: „Dasjenige sind wir nicht. Wir waren heute umfassend nicht in petto zu Gunsten von dieses Spiel. Selbst habe es vielleicht versäumt, den richtigen Herangehensweise zu finden, um mein Team wohlbehalten zu zeugen.

„Wir hatten die Pause aufgrund sehr trauriger Umstände – hoffentlich geht es dieser Person besser. Untergeordnet ebendiese Pause nachdem den ersten 11 Minuten änderte nichts an unserer Herangehensweise. Wir sind dem Komprimierung nicht gewachsen, mit dem ersten Tanzerei, dem zweiten Tanzerei.

„Wir hatten viele Veränderungen, dennoch zu viele Fehler. Es wurde nicht besser. Dasjenige einzige, welches wir tun konnten, war, durchzuhalten und uns aufwärts die einfachen Sachen zu verdichten. Es war ein glücklicher Triumph.


Subskribieren Sie kostenlos den täglichen Newsletter von TEAMtalk…


„Selbst sehe dies total denn Ausnahmefall von dieser Regel. Selbst werde nicht zu heftige Menstruationsblutung aufwärts diesem Spiel Leben, weil es zu Gunsten von uns so ungewöhnlich ist, so zu spielen.“

Tuchel musste drei verletzungsbedingte Veränderungen in seiner Team vornehmen. Und vier weitere frische Gesichter, die ebenfalls anfingen, schienen ihr System zu stören.

Verteidiger Trevoh Chalobah humpelte in dieser zweiten Hälfte aus und könnte sich einer wachsenden verkettete Liste von Spielern an dieser Seitenlinie anzapfen. Dasjenige ist nicht optimal zu Gunsten von Tuchel, 2021 stillstehen noch acht Spiele aus.

Er fügte hinzu: „Beim nächsten Spiel am Satertag mache ich mir am meisten Sorgen um die Verletzung von Trevoh. Jener Halbgott in Weiß war heute 20 Mal aufwärts dem Spielfeld, so fühlte es sich an. Es ist ein großer Verlust von Trev. Selbst bin klitzekleines bisschen beunruhigt.

„Havertz war heute sehr stark. Selbst hatte dies Gefühl, dass er dieser einzige Spieler war, dieser heute sein Niveau erreicht hat. Wir nach sich ziehen manche Spieler vermisst und manche waren überlastet.

„Wir nach sich ziehen drei Punkte geklaut – wir sollen nicht drum herum reden. Zum ersten Mal fühlt es sich wie ein glücklicher Triumph an.“

Tuchel hatte “feste Worte”

Chelseas erster Torschütze Mason Mount gab veröffentlicht, dass Tuchel dies Team während dieser langen medizinischen Pause festlich genommen hatte.

See Also
Die britische Regierung bestätigt Pläne zum Schutz des englischen Fußballs

“Er [Tuchel] sagte in dieser Umkleidekabine ein paar feste Worte zu uns und es hat uns in Schwung gebracht“, sagte Mount. „Und wir wissen dies denn Posten, natürlich hat er es gesagt, dennoch denn Einzelpersonen, denn Pilot intrinsisch dieser Posten wissen wir, dass wir nicht gut genug angefangen nach sich ziehen.

„Wir hatten 11 Minuten in unserer eigenen Hälfte, wir nach sich ziehen den Tanzerei nicht gehalten, kein Ballbesitz, kein Leder in dieser eigenen Hälfte. Wir wissen demgemäß individuell.

„Wir wussten, dass es ein hartes Spiel werden würde, hierher zu kommen. Jede kleine Möglichkeit, die wir hatten, mussten wir eingehen.

„Selbst hätte es in dieser ersten Hälfte wahrscheinlich bessern sollen, denn ich den Wandpfosten traf. Selbst hätte übers Treffer möglich sein können. Ungeachtet Hakim [Ziyech] kommt, er erreicht sein Ziel.

„Die drei Punkte sind weit zu Gunsten von uns nachdem dem offensichtlich letzten Spiel [1-1 draw vs Manchester United].“

WEITERLESEN: Chelsea strahlt eine Titelgewinn-Mentalität aus, um die temperamentvolle Leistung von Watford zu erobern



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top