Now Reading
Wettlauf in die Zukunft: Welches Sie mehr als die hektische Suche nachher Cobalt . wissen sollten

Wettlauf in die Zukunft: Welches Sie mehr als die hektische Suche nachher Cobalt . wissen sollten

Wettlauf in die Zukunft: Was Sie über die hektische Suche nach Cobalt . wissen sollten

Die Revolution jener sauberen Leistungsfähigkeit ersetzt Öl und Gas durch eine neue globale Macht: die Mineralien und Metalle, die in Elektroautobatterien, Sonnenkollektoren und anderen erneuerbaren Energien gewünscht werden.

Orte wie die Demokratische Republik Kongo, die bspw. zwei Drittel des weltweiten Kobaltvorkommens produziert, schlüpfen in die Schlingern, die einst Saudi-Arabien und andere ölreiche Länder spielten. Und ein Wettlauf zwischen Reich der Mitte und den Vereinigten Staaten um die Sicherung jener Versorgung könnte weitreichende Auswirkungen gen dasjenige gemeinsame Ziel nach sich ziehen, den Planeten zu schützen.

Eine Untersuchung jener New York Times stützte sich gen Interviews mit mehr denn 100 Personen gen drei Kontinenten und Tausende von Seiten finanzieller, diplomatischer und anderer Dokumente. Hier sind manche jener Ergebnisse.

Die amerikanische Regierung hat es versäumt, die jahrzehntelangen diplomatischen und finanziellen Investitionen, die sie im Kongo getätigt hatte, abzusichern, obwohl Reich der Mitte sich selbst positionierte, um die neue Epoche jener Elektrofahrzeuge zu dominieren.

Dieser Verkauf von zwei großen Kobaltreserven im Kongo durch verschmelzen amerikanischen Bergbauriesen an verschmelzen chinesischen Mischkonzern ab 2016 markierte dasjenige Finale jeder größeren US-amerikanischen Kobaltpräsenz im Nation.

Chinesische Batteriehersteller nach sich ziehen Vereinbarungen mit den Bergbauunternehmen getroffen, um eine kontinuierliche Versorgung mit dem Metall sicherzustellen.

Laut einer Datenanalyse waren im vergangenen Jahr 15 jener 19 Kobalt produzierenden Minen im Kongo im Siebensachen oder finanziert von chinesischen Unternehmen. Die Unternehmen hatten Kredite und andere Finanzierungen von mindestens 12 Milliarden US-Dollar von staatlich unterstützten Institutionen erhalten und dürften weitere Milliarden in Anspruch genommen nach sich ziehen.

Die fünf größten chinesischen Bergbauunternehmen im Kongo, die sich gen den Kobalt- und Kupferbergbau unterordnen, verfügten wiewohl mehr als Kreditlinien von staatlichen chinesischen Banken in Höhe von 124 Milliarden US-Dollar.

Eines jener von jener Regierung unterstützten Unternehmen, Reich der Mitte Molybdenum, dasjenige die beiden US-amerikanischen Reserven kaufte, bezeichnete sich im Gegensatz zu The Times denn „reine Geschäftseinheit“, die an zwei Börsen gehandelt wird. Aufzeichnungen zeigen, dass 25 von Hundert des Unternehmens im Siebensachen einer lokalen Regierung in Reich der Mitte sind.

Die Kongolesen prüfen frühere Bergbauverträge mit finanzieller Unterstützung jener amerikanischen Regierung, Teil einer umfassenderen Antikorruptionsbemühung. Sie prüfen wiewohl, ob die chinesischen Versprechen zum Bude von Straßen, Schulen, Krankenhäusern und anderer Unterbau eingehalten wurden.

Unabhängig davon wird chinesisches Molybdän beschuldigt, Zahlungen an die Regierung in seiner Kobalt- und Kupfermine Tenke Fungurume zurückgehalten zu nach sich ziehen. Dasjenige Unternehmen sagte, es habe nichts falsch gemacht und fragte, ob es organisierte Bemühungen gebe, es zu untergraben.

Reich der Mitte hat ein Phraseologismus, dasjenige ungefähr so ​​lautet: „Wo es verschmelzen Willen gibt, zu verurteilen, werden Beweise nachsteigen“, sagte ein Sprecher. „Vage habe ich dasjenige Gefühl, dass wir im Spiel mit größeren Mächten gefangen sind.“

Tenke Fungurume, eine jener größten Kobaltminen jener Welt, wurde von einem amerikanischen Unternehmen, Freeport-McMoRan, kontrolliert. Dann wurde es 2016 in einer Schlange von Transaktionen im Zahl von 3,8 Milliarden US-Dollar an Reich der Mitte Molybdän verkauft. Dieser Verkauf wurde von einer chinesischen Private-Equity-Firma unterstützt, die verschmelzen Minderheitseigentümer jener Sprengfalle aufgekauft hat.

See Also
Facebook Chrome and Google Play Store Logo

Gründungsmitglied jener Private-Equity-Interessenverband war Hunter Biden, jener Sohn des amerikanischen Präsidenten. Ein Washingtoner Unternehmen, dasjenige von Herrn Biden kontrolliert wurde, bleibt laut chinesischen Finanzdokumenten Aktionär des Unternehmens. Chris Clark, ein Anwalt von Herrn Biden, sagte, sein Mandant habe „keine direkten oder indirekten Anteile mehr“ an den Washingtoner und chinesischen Firmen. Einreichungen in Reich der Mitte zeigen, dass er kein Vorstandsmitglied jener chinesischen Firma mehr ist. Kerl Biden reagierte nicht gen Anfragen nachher Kommentaren.

Aufwärts die Frage, ob jener Staatsoberhaupt gen die Verpflichtung seines Sohnes zum Verkauf folgsam gemacht worden sei, sagte ein Sprecher des Weißen Hauses: „Nein“.

Dieser verstärkte Gewinnung und die Verbesserung von Kobalt durch chinesische Unternehmen hat dazu beigetragen, die weltweit wachsende Nachfrage zu decken. Mindestens ein zwölf Mitwirkender oder Auftragnehmer jener Sprengfalle Tenke Fungurume sagten jener Times jedoch, dass chinesisches Eigentum zu einem drastischen Rückgang jener Sicherheit und einer Zunahme jener Verletzungen geführt habe, von denen viele dem Management nicht gemeldet wurden.

Dasjenige Unternehmen sagte, dass die Beschwerden wahrscheinlich unrichtig waren und tatsächlich die Sicherheit erhoben hätten.

Während sich die Welt in Richtung einer gen Elektrofahrzeuge ausgerichteten Zukunft dreht, holen die Vereinigten Staaten gen, obwohl sowohl jener Kongress denn wiewohl die Biden-Regierung jetzt erste Schritte unternehmen. Am Freitag verabschiedete dasjenige Repräsentantenhaus ein Reglement, dasjenige mehr denn eine halbe Billion Dollar pro die Verlagerung jener US-Wirtschaft von fossilen Brennstoffen hin zu erneuerbaren Energien und Elektroautos bewilligen würde.

Amos Hochstein, Senior Advisor des State Department pro globale Energiesicherheit, prognostiziert, dass jener Zugang zu Sonnenkollektoren und Batterien von Elektrofahrzeugen die Energiesicherheit jener Zukunft erzwingen wird.

„Es ist ein Gebot jener nationalen Sicherheit, dass die Vereinigten Staaten sicherstellen, dass dasjenige 21. Jahrhundert die Schwachstellen des 20. Jahrhunderts nicht wiederholt“, sagte er.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top