Now Reading
Werden die Hypothekenzinsen nachdem welcher Federal Reserve-Sitzung selbige Woche steigen?

Werden die Hypothekenzinsen nachdem welcher Federal Reserve-Sitzung selbige Woche steigen?

Werden die Hypothekenzinsen nach der Fed-Sitzung diese Woche steigen?

Hypothekenzinsen könnten uns selbige Woche verwundern

Kreditnehmer und Experten nach sich ziehen die Sitzung welcher US-Notenbank in dieser Woche wie Schlüsselmoment zu Händen die Hypothekenzinsen gemocht.

Die Federal Reserve wird voraussichtlich am Mittwoch berühmt spendieren, dass sie ihr Anleihekaufprogramm aus welcher Covid-Periode „verkürzen“ wird, dasjenige die Hypothekenzinsen in den letzten eineinhalb Jahren tief gehalten hat.

Theoretisch bedeutet dies, dass die Preise steigen sollten. Hingegen da ist ein Fischzug.

Wir wissen seitdem einiger Zeit von den Plänen welcher Federal Reserve. Die Bekanntgabe kommt in Folge dessen nicht frappierend.

Und dasjenige bedeutet, dass wir – entgegen welcher landläufigen Meinung – nachdem welcher Sitzung welcher Federal Reserve notfalls keinen großen Zinsanstieg sehen werden, wenn gar.

Finden Sie Ihren niedrigsten Hypothekenzins. Hier starten (2. November 2021)

Wird die Federal Reserve selbige Woche die Zinsen potenzieren?

Im einfachsten Sinne, nein. Die Federal Reserve legt keine Hypothekenzinsen wacker und hat ebenfalls nicht die Potenz, sie nachdem Belieben zu potenzieren oder zu senken.

Sehr wohl hat die Federal Reserve zwei Hebel, mit denen sie die Hypothekarzinsen einnebeln kann:

1. Dieser Federal Funds Satz

Dieser Federal Funds Satz ist welcher Zinssatz, zu dem Banken gegenseitig droben Nacht Kredite leihen. Feste Hypothekenzinsen basieren nicht uff dem Federal Reserve Funds Zinssatz oder sind in irgendjemand Weise daran gebunden – obwohl sie indirekt von diesem geprägt werden können. Wenn in Folge dessen die Federal Reserve ihren Leitzins anhebt, könnten die Hypothekenzinsen trivial mitziehen.

Die Federal Reserve hat jedoch angedeutet, dass sie ihren Leitzins wahrscheinlich frühestens 2022 potenzieren wird. Experten erwarten von dort zwischen welcher Federal Reserve-Sitzung in dieser Woche keine großen Neuigkeiten an welcher Zinsfront.

2. Dasjenige Anleihekaufprogramm welcher Federal Reserve

Im Spannungsfeld zum Leitzins hat dasjenige Anleihekaufprogramm welcher Federal Reserve verschmelzen direkten Kraft uff die Erfindung welcher Hypothekenzinsen.

Seit dieser Zeit Beginn welcher Weltweite Seuche kauft die Federal Reserve monatlich 40 Milliarden US-Dollar in hypothekenbesicherten Wertpapieren (MBS). MBS sind eine Modus Schulden, die zwischen welcher Determiniertheit welcher Hypothekenzinsen hilft.

Während sie die Nachfrage nachdem MBS künstlich hoch hielt, hat die Federal Reserve gezwungen, die Hypothekenzinsen während welcher Covid-Weltweite Seuche tief zu bleiben.

Hingegen jetzt, da sich die Wirtschaft uff dem Weg welcher Erholung befindet, hat die Federal Reserve beschlossen, dass es an welcher Zeit ist, dieses Konjunkturprogramm zurückzuziehen. Dieser Vorgang wird wie „Tapering“ bezeichnet – ein Wort, dasjenige Sie wahrscheinlich schon gehört nach sich ziehen, wenn Sie in den letzten Monaten die Hypothekenzinsen verfolgt nach sich ziehen.

Warum wir nachdem welcher Federal Reserve-Sitzung notfalls keinen großen Zinsanstieg sehen werden

Die meisten Zinsbeobachter erwarten eine formelle Bekanntgabe, zu welcher Zeit die Federal Reserve nachdem welcher Federal Reserve-Sitzung in dieser Woche mit welcher Drosselung ihres Anleihekaufprogramms beginnen wird.

Theoretisch sollte ein offizieller Beginn des Tapering zu höheren Raten zu Händen Hauskäufer und Hausbesitzer resultieren.

Dies geschah, wie die Federal Reserve 2013 ein ähnliches Sendung beendete.

Hingegen die Federal Reserve war diesmal vorsichtig.

Federal Reserve-Chef Jerome Powell hat den Plan welcher Zentralbank, vor Finale des Jahres mit welcher Rücknahme welcher Konjunkturpakete zu beginnen, ungeschützt geäußert. Und dasjenige bedeutet, dass die Bekanntgabe des Tapering in dieser Woche – sofern es passiert – keine Verwunderung sein wird.

Denken Sie daran, dass die Hypothekenzinsen von den Anlegern eigen werden. Und Investoren handeln oft basierend uff dem, welches sie erwarten welcher Markt zu tun.

Es besteht in Folge dessen eine gute Möglichkeit, dass die Tapering-Pläne welcher Federal Reserve schon in die heutigen Hypothekenzinsen eingepreist sind. Tatsächlich sind die Durchschnittszinsen in den letzten Wochen vor welcher Sitzung welcher Federal Reserve erheblich gestiegen:

Quelle: Freddie Mac

See Also
Hypotheken- und Refinanzierungszinsen heute, 4. November|  Preise stabil-ish

Wir werden in Folge dessen notfalls keinen großen Zuwachs sehen nachdem dasjenige Treffen, wie viele Experten vorhergesagt nach sich ziehen.

Nicht selbstgefällig werden – höhere Preise kommen noch

Welches bedeutet dasjenige was auch immer, wenn Sie ein Eigenheimkäufer oder ein Eigenheimbesitzer sind, welcher sich refinanzieren möchte?

Erstens bedeutet dies, dass Sie nicht in Panik geraten sollten, dass die Zinsen nachdem welcher Sitzung welcher US-Notenbank in dieser Woche in die Höhe schnellen. Zum jetzigen Zeitpunkt erscheint ein gewaltiger Zinsanstieg wie zwischen den Kreditnehmern im Jahr 2013 unwahrscheinlich.

Jetzt ist jedoch nicht die Zeit, selbstgefällig zu werden.

Zum Besten von 2021 und 2022 wird noch mit steigenden Raten gerechnet. Und dasjenige hat zwei große Gründe:

  • Inflation Höhere Inflation führt in welcher Regel zu höheren Zinsen. Und die jährliche US-Inflationsrate lag im September uff einem 13-Jahres-Hochdruckgebiet
  • Wirtschaftliche Erholung und Zunahme – Da die Covid-Fälle weiter zurückgehen und sich die Wirtschaft weiter verbessert, scheint es unvermeidlich, dass die Raten steigen werden. Verunsicherung Sie, dass eine stärkere Wirtschaft in welcher Regel zu höheren Zinsen zu Händen Hypothekenkreditnehmer führt

Wir könnten tendenziell verschmelzen langsamen, stetigen Zinsanstieg wie verschmelzen starken Zuwachs sehen. Hingegen die meisten Experten sind sich einig, dass früher oder später höhere Zinsen kommen.

Wenn Sie in Folge dessen bevorstehend verschmelzen Weg zeitweilig ausschließen können, ist dies ein guter Zeitpunkt.

Während welcher Weltweite Seuche-Periode könnten „Rekordtief“-Raten unwiderruflich verschwunden sein. Hingegen ebenfalls zu Händen qualifizierte Kreditnehmer gibt es immer noch tolle Angebote.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich umschauen, um die besten Kreditgeber und Zinssätze zu Händen Ihre Situation zu finden. Gen selbige Weise könnten Sie Tausende sparen – und in welcher heutigen Umgebung mit steigenden Zinsen finden Sie Ihre Dasjenige beste Angebot ist wichtiger denn je.

Ratifizieren Sie Ihren neuen Preis (2. November 2021)

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top