Now Reading
Vier-Sterne-General Electric plant Spaltung des Konzerns: Aktie steigt stark

Vier-Sterne-General Electric plant Spaltung des Konzerns: Aktie steigt stark

General Electric plant Aufspaltung des Konzerns: Aktie steigt stark

Dies amerikanischen Industrieunternehmen Vier-Sterne-General Electric hat angekündigt, die Geschäftsbereiche aufzuteilen. Die Geldgeber freuen sich und treiben den Aktienpreis in die Höhe. 

Dieser US-Industrieriese Vier-Sterne-General Electric (GE)  mit seinen 174.000 Mitarbeitern und einem Umschlag von rund 80 Milliarden Dollar will sich teilen. Dieser Siemens-Rivale werde in drei börsennotierte Unternehmen aufgeteilt, wie GE am zweiter Tag der Woche mitteilte.

GE Renewable Energy, GE Power und GE Digital würden zusammen denn Maßeinheit ausgegliedert, GE Healthcare denn eine weitere. Die Luftfahrt-Sparte soll denn dritte Maßeinheit ausgegründet werden. Ziel sei es, Verdanken zu reduzieren und die Geschäfte optimal aufzustellen. Wohnhaft bei den Anlegern kamen die Nachrichtensendung gut an: Die Aktie schnellte um 15 von Hundert in die Höhe.

See Also
Mit flexiblen Display-Modi - Oppo Find N: Neues Klapp-Smartphone vorgestellt

“Durch die Schaffung von drei branchenführenden, globalen Aktiengesellschaften können aus von einer stärkeren Zentralisation, einer maßgeschneiderten Kapitalausstattung und strategischen vielseitige Verwendbarkeit profitieren, um langfristiges Wuchs und Zahl zu Händen Kunden, Investoren und Mitwirkender zu schaffen”, führte GE-Chef Lawrence Culp aus.

GE kündigte an, die Luftfahrt denn Hauptunternehmen solle sogar künftig von Culp geleitet werden. GE-Manager Scott Strazik werde dies kombinierte Kaufhaus zu Händen Erneuerbare Energien, Strom und Digitales leiten und Peter Arduini GE Healthcare.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top