Now Reading
US-Autoversicherungskosten steigen – Report

US-Autoversicherungskosten steigen – Report

US auto insurance costs surge - report

Laut einem neuen Report jener Versicherungsvergleichsplattform Insurify sind die Autoversicherungskosten in den USA im Jahr 2021 ab 2020 gestiegen.

In seinem zweiten Jahr „Versicherung des amerikanischen Fahrers“ Report analysierte Insurify mehr denn 40 Mio. Autoversicherungsangebote in ganz Vereinigte Staaten, um die jüngsten Trends in jener Industrie und im Fahrverhalten aufzudecken. Jener Report untersuchte sekundär, wie sich die Weltweite Seuche hinaus jeden dieser Bereiche auswirkte.

Jener Report stellte straff, dass die Preise zu Gunsten von Autoversicherungen von 2020 solange bis 2021 um 12% gestiegen sind. Jener durchschnittliche amerikanische Lenker zahlt 1.633 US-Dollar pro Jahr zu Gunsten von die Deckung; Insurify geht davon aus, dass jener Preis im Jahr 2022 um weitere 5 % hinaus konzis weiterführend 1.700 US-Dollar steigen wird.

Insurify hat sich sekundär die aktuellen Raten von rücksichtslosem und aggressivem Fahrverhalten geachtet, die laut jener Versicherungsvergleichsseite während jener COVID-19-Weltweite Seuche gestiegen waren. Die verkehrsbedingten Todesfälle pro gefahrener Meile stiegen im Zeitraum zwischen März und Mai 2021 um 26 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2019 und nur um 3 % niedriger denn im Jahr 2020.

Jener Report deutet darauf hin, dass jener Wachstum jener Fälle aggressiver Fahrweise sekundär nachdem Zurücknahme jener COVID-Beschränkungen anhält.

See Also
Marsh announces new specialty leader for US and Canada

„Für einer Inflation von weiterführend 5 %, einer Rückkehr jener Raten hinaus dies Niveau vor jener Weltweite Seuche und zunehmenden Kollisionen gibt es viele Faktoren, die zu höheren Autoversicherungspreisen münden“, sagte Kacie Saxer-Taulbee, Head of Research and Content von Insurify. „Sogar wenn man die wirtschaftlichen Faktoren beiseite lässt, erläutern die Lenker im Jahr 2021 verknüpfen deutlichen Unterschied in ihrer Erleben hinaus den Straßen: 38 % gaben an, häufiger und 44 % aggressiver zu verkehren.“

Weitere Ergebnisse des Berichts waren:

  • Aggressive Lenker zahlen im Durchschnitt 25 % mehr zu Gunsten von die Autoversicherung denn diejenigen mit sauberen Aufzeichnungen.
  • 44% jener Fahrzeugführer erlebten 2021 aggressiveres Pendeln hinaus den Straßen
  • 38 % jener Fahrzeugführer gaben an, 2021 mehr Personenwagen zu verkehren denn 2020
  • 41% gaben verknüpfen Wachstum ihrer Kfz-Versicherungsprämien im Unterschied zu dem Vorjahr an
What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top