Now Reading
Twitter wird Bilder von Personen explantieren, die ohne deren Erlaubnisschein gepostet wurden

Twitter wird Bilder von Personen explantieren, die ohne deren Erlaubnisschein gepostet wurden

Twitter wird Bilder von Personen entfernen, die ohne deren Erlaubnis gepostet wurden

Eine umfassende Dehnung dieser Twitter-Richtlinie gegen die Veröffentlichung privater Informationen wurde von kurzer Dauer nachher dieser Benachrichtigung des Unternehmens am zweiter Tag der Woche gen Gegenreaktionen gestoßen, da Twitter-Nutzer fragten, ob die Richtlinie umsetzbar sei.

Die neue Richtlinie von Twitter weist darauf hin, dass Fotos oder Videos von Privatpersonen, die ohne deren Erlaubnisschein eingestellt werden, gen deren Verlangen weit werden. Die Steuern von Twitter zensurieren schon dasjenige Posten von privaten Informationen wie Adressen, Telefonnummern und Krankenakten.

„Wenn wir von abgebildeten Personen oder einem bevollmächtigten Vertreter benachrichtigt werden, dass sie dieser Weitergabe ihres privaten Bildes oder Videos nicht zugestimmt nach sich ziehen, werden wir es explantieren“, heißt es in dieser neuen Richtlinie von Twitter. „Solche Richtlinie gilt nicht für jedes Medien mit Persönlichkeiten oder Einzelpersonen des öffentlichen Lebens, wenn Medien und dieser begleitende Tweet-Text im öffentlichen Motivation geteilt werden oder dem öffentlichen Erkenntnisaustausch verschmelzen Mehrwert verleihen.“

Die Richtlinie geht droben dasjenige US-Vorschrift hinaus, dasjenige es erlaubt, Personen an öffentlichen Orten zu fotografieren oder zu filmen. In Übereinstimmung mit den Richtlinien von Twitter konnten Personen verlangen, dass Fotos von ihnen weit werden, sogar wenn die Bilder publik aufgenommen wurden.

Twitter sagte jedoch, dass seine Richtlinie mit den Datenschutzgesetzen in dieser Europäischen Union und sonst wo vereinbar ist und dass es in Einklang mit den lokalen Gesetzen schon Fotos von Privatpersonen an diesen Orten weit hat.

See Also
5 Apps, die auf dem Desktop besser sind als in Ihrem Browser

Die neue Richtlinie wird die Datenschutzrechte gen Benutzer in Ländern ausweiten, die keine ähnlichen Gesetze nach sich ziehen, sagte eine Twitter-Sprecherin. In Übereinstimmung mit den Richtlinien von Twitter könnte ein Benutzer ein Foto explantieren lassen, wenn es verwendet wurde, um ihn zu belästigen oder wenn ihm dasjenige Foto simpel nicht Gefallen finden an hat.

Twitter plant, Ausnahmen für jedes berichtenswerte Bilder und Videos zu zeugen, und dasjenige Unternehmen wird berücksichtigen, ob dasjenige Grafik publik zugänglich war, von traditionellen Nachrichtenagenturen verwendet wurde oder „für jedes die Gemeinschaft relevant“ war.

„Wir werden immer versuchen, den Kontext zu beziffern, in dem die Inhalte geteilt werden, und in solchen Fällen können wir zulassen, dass die Bilder oder Videos im Tätigkeit verbleiben“, heißt es in dieser Richtlinie.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top