Now Reading
Twitter rollt die AMP-Unterstützung zurück und leitet Benutzer nicht mehr aufwärts AMP-Seiten weiter

Twitter rollt die AMP-Unterstützung zurück und leitet Benutzer nicht mehr aufwärts AMP-Seiten weiter

Twitter rollt die AMP-Unterstützung zurück und leitet Benutzer nicht mehr auf AMP-Seiten weiter

Wenn Sie feststellen, dass weniger Traffic aufwärts die AMP-Seiten Ihrer Website von Twitter kommt, gibt es hierfür verdongeln Grund: Twitter hat seine Seite mit den AMP-Richtlinien aufwärts seiner Entwicklerseite subtil aktualisiert, um zu sagen, dass die Unterstützung z. Hd. AMP solange bis zum vierten Quartal flach werden wird.

Wie sich dies aufwärts Sie auswirken könnte. Wenn ein mobiler Nutzer bisher aufwärts verdongeln Link zu Ihrer Website klickte, leitete Twitter ihn zur AMP-Version dieser Seite weiter, wenn eine AMP-Version verfügbar war. Dies passiert jetzt nicht und die Benutzer laden problemlos die native mobile/responsive Version Ihres Inhalts.

Danke, dass Sie es uns gesagt nach sich ziehen. Anekdotisch nach sich ziehen wir gehört, dass jener AMP-Traffic im Rahmen Publishern zurückgegangen ist, insbesondere seitdem Google damit begonnen hat, Nicht-AMP-Seiten in seinen Top Stories-Spanne aufzunehmen. Dagegen es waren David Esteve, Spezialist z. Hd. Zielgruppenentwicklung und Produktmanager im Rahmen Marfeel, und technischer SEO-Consultant Christian Oliveira wer dies Update in jener Dokumentation von Twitter entdeckt hat.

Wenn wir unsrige eigenen Information betrachten, nach sich ziehen wir seitdem August verdongeln starken Rückgang jener Twitter-Empfehlungen festgestellt. Dagegen jener Verkehrswesen hat im November seinen Tiefpunkt erreicht, welches darauf hindeutet, dass jener Rollout dicht ist.

Twitter Verweise aufwärts Search Engine Nation AMP-Seiten im Jahr 2021.

Wir nach sich ziehen ähnliche Rückgänge im Rahmen LinkedIn-Empfehlungen aufwärts AMP-Seiten gesehen und nach sich ziehen uns an dies Unternehmen weltmännisch, um herauszufinden, ob nebensächlich jener Support eingestellt wird. Wir werden diesen Mitgliedsbeitrag updaten, wenn wir eine endgültige Erwiderung erhalten.

Warum wir uns interessieren. Seither Google angekündigt hat, dass AMP z. Hd. Top Stories nicht mehr gesucht wird, fragen sich viele Publisher, ob es sich noch lohnt, AMP weiter zu unterstützen. Die Hauptsorge war dies Risiko von Traffic-Verlusten, wenn sich Publisher z. Hd. dies Ranking vollwertig aufwärts ihre nativen mobilen Erfahrungen verlassen. Wenn jedoch jener Social-Media-Traffic zu AMP-Seiten sinkt, wenn jener Support aufgehoben wird, scheint jener Sehnsucht an AMP weniger bedeutend zu werden.



See Also
9 von 10 Kunden übersehen eher eine negative Bewertung, wenn das Unternehmen angemessen reagiert, sagt Yelp

Obig den Urheber

Henry Powderly ist Vice President of Content im Rahmen Third Door Media, den Herausgebern von Search Engine Nation und MarTech. Mit mehr qua einem Jahrzehnt in leitenden redaktionellen Positionen ist er z. Hd. die Content-Strategie und die Veranstaltungsprogrammierung jener Organisation zuständig.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top