Now Reading
So löschst du fremde Accounts

So löschst du fremde Accounts

So löschst du fremde Accounts

Hast du Beklemmung, dass dein Instagram-Benutzerkonto gehackt worden ist? Dann gibt es eine Schlange an Stellschrauben, die du rotieren kannst. Du kannst z. B. begutachten, ob Fremde Zugriff uff deinen Benutzerkonto nach sich ziehen und dies Instagram-Konto explantieren. Dasjenige geht sehr unkompliziert.

Welches kann ich tun, wenn mein Instagram-Benutzerkonto nicht zugreifbar worden ist? Dasjenige ist vermutlich eine dieser am häufigsten gestellten Fragen im Social-Media-Umfeld. Insbesondere kleine Influencer und semi-professionelle Accounts setzen sich oftmals mit dieser Thematik kaputt.

Prinzipiell ist die wichtigste Regel derbei zunächst einmal: Ruhe wahren. Klicke niemals voreilig und wahllos uff Sinister in deinem Instagram-Postfach. Ebenso wenig solltest du deine Kontaktdaten an fremde Personen versenden.

Instagram-Konto explantieren: So geht’s

Wenn du dies Gefühl hast, dass dein Instagram-Benutzerkonto gehackt worden ist, solltest du zunächst begutachten, ob du dich noch in deinen Benutzerkonto einloggen kannst. Sofern du dazu noch in dieser Position bist, kannst du privat begutachten, ob fremde Menschen schon Zugriff uff deinen Instagram-Benutzerkonto nach sich ziehen.

Wenn dies dieser Kern sein sollte, solltest du im ersten Schrittgeschwindigkeit dies entsprechende Instagram-Konto explantieren. Dasjenige funktioniert sehr unkompliziert und dauert nicht einmal eine Minute. In „Gewusst wie“ verdeutlichen wir dir, wie du ein (fremdes) Instagram-Konto explantieren kannst.

Im ersten Schrittgeschwindigkeit öffnest du Instagram uff deinem Smartphone.

See Also
Whatsapp erhält Foto-Editor, mehr Sticker und Link-Vorschau

So entfernst du ein fremdes Instagram-Konto aus deinem Profil. Schrittgeschwindigkeit 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter dieser Headline.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top