Now Reading
Russischer Mann zu 60 Monaten Kerker verurteilt, weil er “kugelsicheres” Hosting zum Besten von Cyberkriminalität betrieben hat

Russischer Mann zu 60 Monaten Kerker verurteilt, weil er “kugelsicheres” Hosting zum Besten von Cyberkriminalität betrieben hat

US-Verteidigungsunternehmen gibt Datenschutzverletzung bekannt


Ein russischer Staatsbürger, jener angeklagt ist, sogenannte kugelsichere Hosting-Dienste zum Besten von Cyberkriminelle bereitzustellen, die Schadsoftware verteilen und US-Organisationen und Finanzinstitute offensiv vorgehen, ist zu 60 Monaten Kerker verurteilt worden.

Aleksandr Grichishkin, 34, bot Cyberkriminellen technologische Infrastrukturdienste an, darunter IP-Adressen, Server und Domänen, um Botnets zu erstellen, gezielte Organisationen mit Schadsoftware zu infizieren und Bankzugangsdaten zu stehlen. Seine Organisation unterstützte Cyberkriminelle, die zwischen 2009 und 2015 die US-Organisationen in Cyberangriffskampagnen ins Visier nahmen.

Unter jener Schadsoftware-Galerie jener Schurken, die hinaus den Systemen gehostet wird: Zeus, SpyEye, Citadel und dies Blackhole Exploit Kit. Zwei von Grichishkins Mitverschwörern waren schon zu Gefängnisstrafen verurteilt worden: Pavel Stassi (30) aus Estland (24 Monate) und Aleksandr Skorodumov (33) aus Republik Litauen (48 Monate).

Vorlesung halten Sie hier mehr.

Bleiben Sie obig die neuesten Cybersicherheitsbedrohungen, neu entdeckte Schwachstellen, Informationen zu Datenschutzverletzungen und aufkommende Trends hinaus dem Laufenden. Täglich oder wöchentlich frei in Ihr Elektronischer Brief-Postfach geliefert.

Subskribieren

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top