Now Reading
Letzte Schweißarbeiten stillstehen von kurzer Dauer im Vorfeld

Letzte Schweißarbeiten stillstehen von kurzer Dauer im Vorfeld

Letzte Schweißarbeiten stehen kurz bevor

Zu Gunsten von die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 ist mit mehr denn anderthalbjähriger Verzögerung dasjenige letzte Rohrleitung verschweißt worden. Es werde zunächst in deutschen Gewässern gen den Meeresboden herabgelassen, teilte die Nord Stream 2 AG am Montag mit. Im Weiteren soll es weiterführend Wasser mit dem von welcher deutschen Seeküste kommenden Schritt verschweißt werden.

Nord Stream 2 soll im zehnter Monat des Jahres erstmals Gas nachdem Deutschland liefern

Betriebsfähig ist die Pipeline damit andererseits nicht. Im Weiteren stillstehen laut Nord Stream 2 etwa noch Dichtigkeitsprüfungen und weitere Schweißarbeiten an Staat aus. Erwartet wird, dass welcher russische Gasmonopolist Gazprom im zehnter Monat des Jahres dasjenige erste Erdgas durch die neue Pipeline nachdem Deutschland liefert und zu diesem Zweck zunächst den Strang nutzt, welcher schon im Juno fertig verlegt worden war. Vor allem welcher Widerstand welcher USA, die entgegen welcher Pipeline androhten und gleichwohl verhängten, verzögerte den Haftort, welcher Finale 2019 hatte beendet werden sollen.

Manuela Schwesig: Pipeline wird zu Händen die Energiewende gebraucht

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD), die ungeachtet welcher Kritik aus dem In- und Ausland den Pipeline-Haftort stets unterstützt hatte, zeigte sich erfreut weiterführend den bevorstehenden Beendung welcher Bauarbeiten. “Es war richtig, dass die Landesregierung immer an welcher Ostseepipeline festgehalten hat. Die Erdgasleitung wird gebraucht zu Händen die Energiewende in Deutschland”, betont sie in Schwerin. Nachdem dem Ausstieg aus welcher Atomkraft-Nutzung und mit dem Finale welcher Kohleverstromung werde neben Ökostrom zumindest zu Händen eine Übergangszeit gleichwohl noch Gas denn Energieträger gesucht.

Haftort von Nord Stream 2 kostet zehn Milliarden Euro

Die Bauarbeiten zu Händen Nord Stream 2 hatten 2018 begonnen. Die Pipeline soll künftig 55 Milliarden Kubikmeter pro Jahr von Russland durch die Ostsee nachdem Deutschland liefern. Damit können nachdem Informationen welcher Betreibergesellschaft 26 Mio. Haushalte versorgt werden. Die Baukosten welcher 1,230 Kilometer langen Pipeline, die zwei Stränge hat, werden mit mehr denn zehn Milliarden Euro angegeben. Die Pipeline war je zur Hälfte vom russischen Energieriesen Gazprom den fünf europäischen Unternehmen OMV Wintershall Dea, Engie, Uniper und Shell, and Shell.

Streit um Abhängigkeiten für welcher Energieversorgung

Dieser Gastransport hängt unter anderem von welcher Erlaubnisschein welcher deutschen Behörden ab. Noch in diesem Jahr wird Gazprom 5,6 Milliarden Kubikmeter Gas durch die Pipeline pumpen, wie dasjenige Unternehmen unlängst mitgeteilt hatte. Nord Stream 2 verläuft von Wyborg in Russland durch die Ostsee solange bis nachdem Lubmin für Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern.

Dies Projekt ist umstritten. Die US-Regierung kritisiert, Europa mache sich in Folge dessen für welcher Energieversorgung zu stark von Russland leibeigen. Eine deutsch-Vereinbarung sieht vor, dass Russland mit amerikanischen belegt WIRD, sollte die Pipeline denn geopolitische “Waffe” genutzt werden.

Konflikt zwischen welcher Ukraine und Russland

Russland hatte Nord Stream 1 und nun gleichwohl Nord Stream 2 gebaut, um unabhängiger zu werden von dem langen Zeit wichtigsten Transitland Ukraine zu Händen die Erdgaslieferungen nachdem Europa. Die beiden Länder sind tief zerstritten. Außerdem kritisiert Moskau, dass Kiew nichts tue, um die maroden Leitungen des Transitnetzes im eigenen Staat zu sanieren.

Die finanzschwache Ukraine ist außerdem händeringend gen sterben Milliardeneinnahmen aus den Durchleitungsgebühren zu Händen den Gastransit angewiesen. Sie fürchtet Verluste und hofft gen Deutschlands Unterstützung, um gleichwohl künftig noch eine Rolle zu spielen denn Transitland. Dieser aktuelle Vertrag weiterführend die Durchleitung von russischem Gas nachdem Europa läuft 2024 aus. Die Ukraine wird ihn unter deutscher Vermittlung verlängern.

Gewiss hatte welcher russische Vorsitzender Wladimir Put immer wieder gesagt, dass welcher zukünftige Gastransit weiterführend die Ukraine leibeigen sei von welcher Nachfrage gen dem europäischen Energiemarkt. Er betonte gleichwohl, dass Russland nicht zuständig sei zu Händen den ukrainischen Staatshaushalt.

Merkel will sich zu Händen neuen Transitvertrag einsetzen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte für ihrem Visite in welcher Ukraine am 22. August gesagt, dass sich Deutschland zu Händen eine Verlängerung des Transitvertrags zwischen Russland und welcher Ukraine einsetze. Sie sagte andererseits gleichwohl, dass dasjenige ukrainische Netzwerk in Zukunft etwa zu Händen die Durchleitung von Wasserstoff genutzt werden kann. Die Ukraine hofft gen verschmelzen Milliardenbetrag aus Deutschland um die Energiewende umzusetzen.

See Also
Warm anziehen statt Heizen: Energiekosten belastet viele

Russland weist Vorwürfe zum sexueller Missbrauch seiner Marktmacht zurück

Vor internationalem hatte Kremlchef Putin Herkunft Juno beim Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg sterben Komplettierung des ersten von zwei Strängen welcher Ostseepipeline. “Es ist ein rein wirtschaftliches und kommerzielles Projekt”, sagte er mit Blick gen politische Kritik an welcher Ostseepipeline.

Russland hatte immer wieder Vorwürfe zurückgewiesen, es könnte die Gasleitung denn “politische Waffe” schänden. Hier betonten Konzerne gleichwohl in Deutschland, dass.

Auf Grund der Tatsache einer Energiequellen in Europa kann gleichwohl heute nicht von einer zu hohen Hörigkeit von russischem Gas sterben, heißt es in Moskau. Merkel und gleichwohl welcher österreichische Kanzler Sebastian Von kurzer Dauer hatten ebenfalls zigfach betont, dass die Pipeline verschmelzen Gebühr zur Energiesicherheit in Europa im Zuge des wachsenden Bedarfs.

Putin: USA verfolgt mit ihrem Widerstand nur eigene wirtschaftliche Interessen

Kremlchef Putin warf den USA vor, sie könnte mit ihrem Widerstand gegen Nord Stream 2 vor allem eigenen wirtschaftlichen Interessen verfolgt. Die USA eröffnen ihr durch Fracking gewonnenes und dann verflüssigtes Gas denn Wahlmöglichkeit in welcher EU an. Putin betonte, dass russisches Pipeline-Gas “sauberer, billiger und verlässlicher” sei denn dasjenige US-Produkt.

Billiger sei gleichwohl welcher direkte Vorschub von Russland nachdem Deutschland – in Umgehungsstraße welcher Ukraine, sagte Putin im Juno gen dem St. Petersburger Wirtschaftsforum. Gazprom wurde in den ersten sieben Monaten dieses Jahres schon 33,7 Milliarden Kubikmeter Gas durch die schon existierende Pipeline Nord Stream 1 gepumpt. Dies sei mehr denn im gleichen Zeitraum des Vorjahres. 2020 war demnach mit insgesamt 59,3 Milliarden Kubikmeter ein Rekordjahr.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top