Now Reading
Jay Black, Frontmann von Jay and the Americans, tot mit 82

Jay Black, Frontmann von Jay and the Americans, tot mit 82

Jay Black, Frontmann von Jay and the Americans, tot mit 82


Jay Black, Frontmann dieser 60er-Rockband Jay and the Americans, ist im Herbst des Lebens von 82 Jahren gestorben.

Hinsichtlich Rollender Stein, Black starb am Freitag, den 22. zehnter Monat des Jahres, an den Verfolgen einer Lungenentzündung. Genauso Schwarz litt an Demenz.

Jay Black wurde denn David Messerklinge im Stadtteil Borough Park in Brooklyn geboren. Nachdem einer kurzen Tätigkeit denn Frontmann dieser Doo-Wop-Menge The Empires übernahm er 1962 die Rolle des Leadsängers von Jay and the Americans und ersetzte den ursprünglichen Sänger John „Jay“ Traynor. Wie er sich Jay und den Amerikanern anschloss, stimmte Messerklinge zu, den professionellen Spitznamen von Jay Black zu übernehmen.

Jay und die Ami sahen vereinen Löwenanteil ihres Erfolgs mit Jay Black denn Leadsänger. „Come a Little Bit Closer“, 1963 veröffentlicht, erreichte Sitzplatz 3 dieser Billboard 200. Eine zweite Top-5-Single folgte 1964 mit „Cara Mia“. Die dritte und letzte Top-10-Single dieser Montagestraße kam 1969 mit „This Magic Moment“.

Mit Ausnahmefall von Jay Black trennten sich die Mitglieder dieser Menge 1973, um Soloprojekte zu verfolgen. Black trat weiterhin denn Jay and the Americans mit einer wechselnden Einnahme von Musikern hinaus.

Im Jahr 2006 meldete Jay Black wegen Spielschulden Insolvenz an und verkaufte die Namensrechte an Jay und die Ami an den ehemaligen Bandkollegen Sandy Deanne. Deanne vereinigte sich anschließend mit Howard Kane und Marty Sanders wieder und engagierte vereinen neuen Sänger zum Besten von eine dritte Inkarnation von Jay and the Americans. In seinen späteren Jahren trat Jay Black unter dem Spitznamen “Jay Black The Voice” hinaus.

See Also
ATB Kicks Off USA Tour, Launches New EP Series, ‘The DJ EP Vol 1.’



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top