Now Reading
Instagram testet die neue „Take a Break“-Unterprogramm, um Benutzer zu ermutigen, die Zeit in jener App zu begrenzen

Instagram testet die neue „Take a Break“-Unterprogramm, um Benutzer zu ermutigen, die Zeit in jener App zu begrenzen

Instagram testet die neue „Take a Break“-Funktion, um Benutzer zu ermutigen, die Zeit in der App zu begrenzen

Instagram testet eine neue Vorkaufsrecht zum Besten von dies Wohlfühlen jener Benutzer namens “Take a Break”, mit jener Benutzer Erinnerungen festlegen können, um sich nachher einer bestimmten Aktivitätszeit – entweder 10, 20 oder 30 Minuten – irgendetwas Zeit von jener App zu nehmen.

Hier ist eine Übersicht hoch die Vorkaufsrecht des befreundeten Automaten Adam Mosseri:

Wie Sie hier sehen können, können Sie mit jener neuen Vorkaufsrecht, zu deren Inbetriebnahme manche Benutzer in ihrem Feed aufgefordert werden, verschmelzen Zeitraum zum Besten von eine Wiedererleben an eine Pause von jener App auswählen, die dann nachrangig Wahlmöglichkeit Aktivitäten vorschlägt, die Sie wiedergeben können zum Besten von verschmelzen Moment weg.

Welches mehr Benutzer dazu erwirtschaften könnte, aufmerksamer aufwärts ihr Instagram-Engagement zu würdigen, und zumindest qua sanfter Initiierung fungieren, ab und zu die Zusammenhang zu trennen, anstatt in Inhaltskaninchenlöcher und / oder stundenlanges gedankenloses Scrollen gezogen zu werden.

Die Unterprogramm baut aufwärts den verschiedenen Wohlbefinden-Tools von Meta aufwärts, womit Facebook und Instagram schon Erinnerungen an Zeitlimits zur Verfügung stellen, um Ihre Zeit in jeder App besser zu verwalten, während Facebook nachrangig eine „Pause“-Vorkaufsrecht bietet, um einzelne Benutzer stummzuschalten, deren Beiträge beginnen, aufwärts Ihrem zu landen Nervenkostüm.

Facebook führte nachrangig ein ‘Quiet Mode’ im letzten Jahr, jener Benachrichtigungen stummschaltet und eine weitere Möglichkeit bietet, jener App dedizierte Zeit zu nehmen.

Facebook-Ruhemodus

Meta-Sprecher Nick Clegg hat letzten Monat in einem Interview hoch die negativen Auswirkungen jener App aufwärts Jugendliche die kommende Vorkaufsrecht „Take a Break“ zum Besten von Instagram zum ersten Mal angezeigt, wie im Rahmen des jüngsten „Facebook Files“-Leaks publiziert wurde. Qua Reaktion aufwärts die Unruhe bemerkte Clegg, dass Instagram die Vorkaufsrecht „Take a Break“ hinzufügen würde, womit jener Schwerpunkt speziell aufwärts jungen Benutzern liegt.‘Teens weg von potenziell schädlichen stoßen Inhalt.

Wir werden irgendetwas importieren, von dem ich denke, dass es verschmelzen erheblichen Unterschied zeugen wird. Hier sehen unsrige Systeme, dass jener Teenager immer wieder dieselben Inhalte ansieht und Inhalte, die ihrem Wohlfühlen notfalls nicht förderlich sind wird sie dazu erwirtschaften, sich andere Inhalte anzusehen.

In Zusammensetzung eröffnen die Tools Instagram-Benutzern mehr Möglichkeiten, ihre Zeit in jener App zu verwalten – obwohl sowohl Facebook qua nachrangig Instagram seit dem Zeitpunkt 2018 Zeitlimiterinnerungen nach sich ziehen, fügt es funktional nichts hinzu, außer vielleicht einigen neuen Eingabeaufforderungen aufwärts solche in-stream.

See Also
GIPHY enthüllt die beliebtesten GIFs auf seiner Plattform im Jahr 2021

Auf Facebook verbrachte Zeit in App-Charts

Welches dann die Frage aufwirft, welchen wahren Zahl die neue Vorkaufsrecht eröffnen wird. Wenn Benutzer dies schon tun können, muss jener eigentliche Push darin da sein, wie man die Menschen dazu bringt, solche Maßnahmen zu ergreifen, welches vielleicht selbige neuen Push-Benachrichtigungen tun werden. Nichtsdestoweniger wirklich, Instagram kann Sie nicht davon formen, die App so heftige Menstruationsblutung zu nutzen, wie Sie möchten, und nicht viele Benutzer werden ihre Zeit ohne Zwang mindern.

Wird es ergo wirklich effektiv sein? Es ist schwergewichtig vorstellbar, dass dies dem Prozess viel hinzufügt, obwohl jedweder Updates, die zur Verbesserung des Wohlbefindens hinzufügen können, verschmelzen Test wert sind.

Nichtsdestoweniger vielleicht ist dies qua PR-Erfahrung wertvoller, qua Reaktion aufwärts die Behauptungen, dass Instagram zum Besten von Benutzer schädlich sein kann.

Meta bietet den Benutzern die Tools, um solche Probleme besser zu verwalten, andererseits es kann nicht hierfür zuständig sein, Ihre Zeit zu diktieren. Entweder Sie setzen Limits oder nicht.

Wir werden sehen, wie viele Menschen die neuen Benachrichtigungen tatsächlich einschalten.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top