Now Reading
Dies „Problem, dasjenige keine Organisation ignorieren kann“ – Whitepaper

Dies „Problem, dasjenige keine Organisation ignorieren kann“ – Whitepaper

The

Cyber-Versicherungen bleiben z. Hd. manche ein Luxus, so ein neues Whitepaper, in dem dasjenige Datenanalyseunternehmen Verisk die Möglichkeiten beleuchtet, die Versicherer nach sich ziehen, um dasjenige Ransomware-Problem anzugehen.

„Gezielte Ransomware ist zu einem Problem geworden, dasjenige kein Unternehmen ignorieren kann“, erklärte Verisk in dem zehnseitigen Manuskript, dasjenige Insurance Business eingesehen hat. „Die bedauerliche Wirklichkeit ist, dass jeder mit einer Internetverbindung unbeständig z. Hd. zusammensetzen Ransomware-Offensive ist.

„Die Risiko wird immer größer, da Kriminelle unter dieser Erläuterung ihrer Angriffe raffinierter und aggressiver werden, einschließlich des Auftretens von Ransomware-Angriffen mit dreifacher Erpressung. In dieser Zwischenzeit nehmen die Schwere und 7-Sep dieser Angriffe exponentiell zu.“

Beispiele im Whitepaper sind die jüngsten Ransomware-Angriffe aufwärts Microsoft Exchange Server, Colonial Pipeline und JBS Foods.

Verisk – dieser Name hinterm Cyber-Aggregations- und Modellierungstool Cyber ​​Risk Navigator – erklärte: „Versicherer nach sich ziehen manche Möglichkeiten, dem Problem zuvorzukommen. Die Nachfrage nachher Versicherungsschutz steigt mit dieser Allgegenwärtigkeit von Cyberangriffen, hingegen Versicherer sollen schnell und flexibel aufwärts die Bedürfnisse jedes Unternehmens reagieren.

„Um ein Cyber-Buch richtig wachsen zu lassen, ist es wichtig, dass ein Versicherer die Risiken und dasjenige Stärke potenzieller Verluste vollwertig versteht. Cyber-Versicherungen sind eine Eventualität z. Hd. Spediteure – wenn sie geistig durchgeführt und die Risiken sinnvoll bepreist und verstanden werden.“

Im Whitepaper wurde festgestellt, dass die Gesamtzahl dieser weltweiten Ransomware-Berichte von 2019 solange bis 2020 um 715 % gestiegen ist.

See Also
Triple-I-Blog |  Fernarbeit kann Missbrauch verhindern;  Finanzielle Bildung kann Hindernisse beseitigen

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top