Now Reading
Die Sozusagen-Food-Marke Arby’s verkauft zusammenführen ausgefallenen Wodka mit Pommes Frites

Die Sozusagen-Food-Marke Arby’s verkauft zusammenführen ausgefallenen Wodka mit Pommes Frites

Die Fast-Food-Marke Arby's verkauft einen ausgefallenen Wodka mit Pommes Frites

Im neuesten Stunt einer Sozusagen-Food-Marke, die verzweifelt nachdem Relevanz sucht, hat welcher Roastbeef-Sandwich-Zulieferer Arby’s solche Woche zusammenführen Wodka mit Pommes-Frites-Würze vorgestellt. Zugänglich in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen, inspiriert von den verschiedenen Arten von Pommes Frites welcher Kettenfäden, Curly und Crinkle Cut, ist welcher Wodka die Spezies von bizarrem Mashup, welcher letztendlich Kult werden könnte.

Die 80-prozentige Spirituose wird natürlich aus Kartoffeln destilliert, welches in welcher Wodka-Welt keine Seltenheit ist. Punktum dem stärkehaltigen Wurzelgemüse werden eine Warteschlange beliebter Flaschen hergestellt, darunter Chopin und Monopolowa, die jedwederlei in Polen destilliert werden. Dieser Wodka des Arby wird in den USA in welcher renommierten Minneapolis Craft Distillery Tattersall Distilling hergestellt, die für jedes Angebote wie im Fass gereiften Rum, Weizenwhisky und Aquavit publiziert ist.

Dieser Wodka von Arby klingt vielleicht nicht so besonders wie eine skandinavische Spirituose, die seither dem 15. Dieser Curly Fry Wodka wird mit Cayennepfeffer, Paprikaschote, Zwiebeln und Knoblauch angereichert, vermutlich die gleiche Gewürzkombination, die im Rahmen Arby’s den wahren Geschäft ausmacht. Dieser Crinkle-Fry-Wodka, welcher „die reiche Tradition welcher gesalzenen Kartoffelformen ehrt“, wird mit Salz und Zucker angereichert, einer in welcher Welt welcher Sozusagen-Food-Pommes üblichen Komposition.

In welcher Vorsprung – ich bin jetzt Sommelier, danke – riecht welcher Wodka des Arby wie jeder andere Wodka. Dieser kraftvolle, alkoholähnliche Punsch, nachdem dem selbst feinste Wodkas schnüffeln, ist selbst mit künstlichen Aromen schwergewichtig zu bezwingen, nichtsdestotrotz welcher Curly Fry Wodka hat irgendetwas Herzhaftes, welcher sich von welcher Crinkle-Fry-Version unterscheidet. Mit Clamato, Worcestershire-Sauce und kleine Menge Lawrys Gewürzsalz rührte ich eine faule Bloody-Mary-Mischung zusammen und machte mich daran, zusammenführen total wissenschaftlichen Geschmackstest durchzuführen, um festzustellen, ob Arbys Wodka tatsächlich nachdem Pommes frites schmeckte oder nicht.

meine Wenigkeit holte zusammenführen Kumpan für jedes die Herausforderung ein, beschriftete den Untergrund mit „Curly“ und „Crinkle“, goss die Bloody Marys ein und stellte die Tassen ein paar Mal gen dem Tisch um, damit wir nicht wussten, welche welches war. Die erste Probe war unbestimmbar, meistens schmeckte sie nur nachdem Bloody Mary Potpourri, nichtsdestotrotz welcher Schluck aus welcher zweiten Tasse ließ meine Geschmacksknospen lebendig werden.

Unwahrscheinlich gab es zusammenführen deutlichen Unterschied zwischen den beiden Bloody Marys. Die Tasse mit dem Curly Fry Wodka, fanden wir, hat eine viel ausgeprägtere Würze denn welcher Crinkle Fry Wodka, und welcher kleine Schuss Knoblauch und Paprikaschote gab dem Getränk ein volleres Geschmacksprofil. Es war extra, super herzhaft, genau dasjenige sollte eine Bloody Mary sein. Dieser Curly Fry Wodka war zweifellos besser, Bloody Mary, und die Zugabe von irgendetwas Gurkensaft hätte die Utensilien wirklich übertrieben.

Dasjenige soll nicht heißen, dass welcher Crinkle Fry Wodka schlecht ist. Er ist behaglich weich und hat im Absendung zusammenführen Hauch von Süße. Arby’s beschreibt seinen Würze denn subtil, und dasjenige ist sicherlich richtig. Im Gegensatz dazu wir sprechen hier von einer 60-Dollar-Flasche Wodka, und es gibt keinen wirklichen Grund, so viel Geld für jedes zusammenführen Wodka zu verlieren, welcher nicht so viel Würze gen den Tisch bringt. Vielleicht können Sie die salzig-süße Lufthülle reproduzieren, während Sie mühelos kleine Menge Zucker zu Ihrer Bloody-Mary-Mischung hinzufügen und Ehegattin zuverlässige Titos verwenden?

Im Gegensatz dazu welcher Curly Fry Wodka bietet irgendetwas Besonderes. Aromatisierte Wodkas sind nicht wirklich neu, nichtsdestotrotz sie tendieren dazu, billige, unterdurchschnittliche Spirituosen zu sein, die mit übertriebenen Aromen wie Schlagsahne und künstlicher Wassermelone angereichert sind. Pikante Wodkas sind viel seltener, ausgenommen von gelegentlichen Wodka mit Peperoni und Neuheiten wie Pickle Wodka. Es sollte mehr herzhafte Aufgüsse spendieren, insbesondere auf Basis von welcher Allgegenwärtigkeit von Wodka in klassischen, nicht süßen Cocktails wie Bloody Mary und Martini.

Ob welcher Wodka des Arby 60 Dollar wert ist oder nicht, ist eine persönliche Kalkulation. Wenn Sie zusammenführen Brunch planen und Totschläger Bloody Marys nach sich ziehen möchten, ist es endgültig eine gute Zutat in dieser Situation. Während solche teure Flasche Wodka ein Vermarktung-Stunt sein könnte, welcher die Menschen dazu einbringen soll, obig Arby’s zu sprechen, ist sie keine schlechte kleine Vervollständigung für jedes eine Hausbar. (Im Gegensatz dazu wenn Sie nachdem einem Wodka suchen, welcher genau nachdem Pommes schmeckt, ist dies nicht welcher Sachverhalt.)

Qua die Marke die Einleitung dieses bizarr befriedigenden Wodkas ankündigte, wurde sie zu gleichen Teilen mit Unglauben aufgenommen – warum um was auch immer in welcher Welt sollte Arby’s, dasjenige noch nie Alkohol ausgeschenkt hat, in die Alkoholindustrie einsteigen? – und Begeisterung. Oh, und Witze, viele Witze. Dasjenige war dasjenige Ziel von Ursprung an – nicht für jedes Arbys, in dasjenige Wodka-Spiel einzusteigen, sondern für jedes uns leer, unsrige Meinungen dazu in den sozialen Medien zu teilen. Wie genauso immer Sie dasjenige Viktualien im Rahmen Arby’s oder ihren Wodka verspüren, es ist unerschwinglich, ein Meme zu werden.

See Also
Baiser-Plätzchen |  Der Rezeptkritiker



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top