Now Reading
6 neue Alben, die Sie jetzt vernehmen sollten: Adele, Ovlov, Ben LaMar Queer und mehr

6 neue Alben, die Sie jetzt vernehmen sollten: Adele, Ovlov, Ben LaMar Queer und mehr

6 neue Alben, die Sie jetzt hören sollten: Adele, Ovlov, Ben LaMar Gay und mehr

Im Kontext so viel guter Musik, die ständig veröffentlicht wird, kann es schwierig sein zu entscheiden, welches man zuerst vernehmen soll. Jede Woche bietet Pitchfork zusammenführen Zusammenfassung obig wichtige Neuerscheinungen, die gen Streaming-Diensten verfügbar sind. Welcher Stapel dieser Woche enthält neue Alben und EPs von Adele, Ovlov, Ben LaMar Queer, Parris, Mandy, Indiana und Dream Unending. Bestellen Sie Pitchfork’s Newsletter Neue Musik Freitag um unsrige Empfehlungen jede Woche in Ihrem Posteingang zu erhalten. (Ganz hier vorgestellten Veröffentlichungen werden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie irgendetwas obig unsrige Affiliate-Sinister kaufen, verdient Pitchfork jedoch eine Affiliate-Verpflegungssatz.)

Adele: 30 [Columbia]

Sechs Jahre nachher ihrem dritten Album 25, Adele kündigte Werden zehnter Monat des Jahres ihre Rückkehr an – mit einem Scheidungsprotokoll nicht weniger – und teilte wenige Tage später „Easy On Me“ mit. Sie veröffentlichte die Tracklist, vorweg sie „Hold On“ in einer Urlaubswerbung neckte. Sie spielte wiewohl “Hold On”, “I Getränk Wine” und “Love Is a Game” in einem Musikaufführung-Special.

Uff Apple Music vernehmen
Uff Spotify vernehmen
Lauschen Sie gen Tidal
Uff Amazon Music vernehmen
Im Kontext Rough Trade kaufen

Ovlov: Knospen treiben [Exploding in Sound]

See Also
Magdalena Bay kündigt Tour 2022 an

Liebe, Kameradschaft und psychische Gesundheit in Besitz sein von zu den Themen, die Ovlov anspricht Knospen treiben. Es ist dasjenige dritte Album dieser in Connecticut ansässigen Buch – Brüder Steve, Theo und Jon Hartlett sowie Gitarrist Morgan Luzzi – und folgt 2018 Wahrheit. Ovlov teilte „Nationalstaat of Steve-O“ aus dem Album vor seiner Eintreffen sowie „Eat More“ und „The Wishing Well“. Welcher Vater dieser Hartletts, Ted, spielt ein Saxophon-Solo gen dieser Temperamentvoll weg-inspiriert “Kopf hoch, Chihiro!”

Uff Apple Music vernehmen
Uff Spotify vernehmen
Lauschen Sie gen Tidal
Uff Amazon Music vernehmen
Lauschen/Kaufen im Rahmen Bandcamp
Im Kontext Rough Trade kaufen

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top