Now Reading
Wir deaktivieren AMP-Seiten im Suchmaschinenland

Wir deaktivieren AMP-Seiten im Suchmaschinenland

Wir deaktivieren AMP-Seiten im Suchmaschinenland

“Keuchen! Denken Sie an den Verkehrswesen!“

Dies ist eine ziemlich genaue Darstellung jener mehr denn zwei zwölf Stück Gespräche, die wir in den letzten Jahren weiterführend die Unterstützung von Googles Accelerated Mobile Pages durch Search Engine Staat geführt nach sich ziehen. Zuerst ging es um die Kopfschmerzen zusammen mit jener Verwaltung jener separaten Codebasis, die AMP erfordert, sowie um die verheerenden Auswirkungen von AMP hinaus die Untersuchung, wenn ein schöner Teil jener Zeit Ihres Publikums hinaus einem externen Server verbracht wird, jener nicht mit Ihrer eigenen Website verbunden ist. Die Wettkampf von Google, AMP nicht mehr zum Besten von die Mitschnitt in die Top Stories-Karussells zu verlangen, gab uns jedoch zusammenführen neuen Grund, die Weisheit jener Unterstützung von AMP in Frage zu stellen.

Damit, diesen Freitag schalten wir es aus.

Wie wir hierher gekommen sind

Selbst denn Google großen Traffic an AMP-Produkt schickte, die in den Top Stories platziert waren, hatte jener Kompromiss seine Knicke. Für jedes zusammenführen kleinen Verlagshaus mit begrenzten Ressourcen ist die Entwicklungsarbeit rücksichtsvoll. Und da wir nicht vollwertig verstehen konnten, wie Nutzer zwischen AMP- und Nicht-AMP-Seiten migrierten, war unser Skizze von wiederkehrenden und hoch engagierten Besuchern fehlerhaft.

Im August dieses Jahres verzeichneten wir jedoch zusammenführen deutlichen Rückgang jener Zugriffe hinaus AMP-Seiten, welches darauf hindeutet, dass die Mitschnitt von Nicht-AMP-Seiten aus konkurrierenden Quellen in die Top Stories ihren Tribut forderte.

Unsrige eigenen Analysen nach sich ziehen gezeigt, dass jener AMP-Traffic zwischen Juli und August um 34 % zurückgegangen ist, welches eine neue Grund zum Besten von den Traffic darstellt, die solange bis zum Herbst von Monat zu Monat konstant war.

Monatlicher AMP-Seitenverkehr zu Search Engine Staat von vierter Monat des Jahres 2021 solange bis zehnter Monat des Jahres 2021.

Sie Woche nach sich ziehen wir genauso sachkundig, dass Twitter mobile Nutzer nicht mehr hinaus AMP-Versionen verweist, wodurch unser drittgrößter Referrer hinaus AMP-Seiten hinter Google und LinkedIn hinaus Null gesetzt wurde. Wir nach sich ziehen genauso gesehen, dass LinkedIn-Empfehlungen sinken, welches darauf hindeutet, dass wir am Finale des Novembers mit einer anderen, niedrigeren Grund des Traffics hinaus AMP-Seiten konfrontiert sein werden.

Publisher zögerten, AMP zu explantieren, da es unbekannte Auswirkungen hinaus den Traffic nach sich ziehen könnte. Hinwieder unsrige Wissen schienen uns zu sagen, dass es hinaus jener anderen Seite genauso viel Risiko gab. Wir könnten AMP-Seiten behalten, von denen wir wissen, dass sie nachher Google-Standards gute Erfahrungen gemacht nach sich ziehen, und ihre Visibilität würde aufgrund jener Wetteifer in den Top-Stories und jener nachlassenden Unterstützung durch Social-Media-Plattformen sowieso sinken.

Vorlesung halten Sie weiter: Google drosselt die Leistungsfähigkeit von Nicht-AMP-Seiten, erstellt ein Format, um Header-Gebote zu blockieren, kartellrechtliche Beschwerden

Wir wissen, wie ein Weg ins Vergessen aussieht, und unsrige Wissen deuten darauf hin, dass die AMP-Visibilität hinaus diesem Weg liegt. Anstatt dies ins Leere zu treiben, nach sich ziehen wir uns entschlossen, AMP auszuschalten und die Test weiterführend unsrige Wissen zurückzugewinnen.

Wie wir es zeugen

“Wenn Sie griffbereit sind und eine gute Leistung Ihrer mobilen Seiten nach sich ziehen, sollten Sie meiner Meinung nachher mit dem Testen beginnen.” Dies sagte John Shehata, Multinational VP of Audience Development Strategy von Conde Nast, den Teilnehmern jener SMX Next diesen Monat, denn er nachher jener Entfernung von AMP gefragt wurde.

Shehata schlug eine getaktete Strategie vor, die mit jener Entfernung von AMP aus Artikeln nachher sieben Tagen beginnt und dann zur Entfernung von AMP aus größeren thematischen Sammlungen übergeht.

“Wenn die Gesamtheit gut geht, dann nimm die ganze Website”, sagte er. “meine Wenigkeit denke, es wird hinaus tief Sicht besser.”

Dies hängt natürlich von jener Leistungsfähigkeit und Erlebnis Ihrer nativen mobilen Seiten ab, sagte er.

Die Washington Postdienststelle, die hinaus jener AMP-Projektseite immer noch denn AMP-Erfolgsgeschichte aufgeführt ist, hat AMP vor einiger Zeit tatsächlich deaktiviert, sagte Shani George, VP of Communications zusammen mit jener Postdienststelle.

„Die Schaffung eines Leseerlebnisses, zusammen mit dem Leistungsfähigkeit und Qualität im Mittelpunkt stillstehen, hat zum Besten von uns seither langem oberste Priorität“, fügte sie hinzu und verwies uns hinaus zusammenführen ausführlichen Nachricht, den dies Ingenieursteam diesen warme Jahreszeit weiterführend seine Arbeit an Core Web Vitals veröffentlicht hat.

Da wir ein kleinerer Nischen-Publisher sind, planen wir, unsrige Ressourcen zu verschonen und AMP zum Besten von die gesamte Website hinaus einmal zu deaktivieren. Unser zentrales Content-Management-System ist WordPress, und AMP ist derzeit nur zum Besten von Beiträge, nicht zum Besten von Seiten, eingestellt. Hinwieder dies umfasst zusammen mit weitem den Majorität unserer Inhalte.

See Also
Das Microsoft Audience Network verbietet jetzt Werbung für Glücksspiele, Klagen, Nahrungsergänzungsmittel und End-of-Life-Anzeigen

Unser Plan ist es, zunächst 302 Weiterleitungen zu verwenden. Hinaus ebendiese Weise teilen wir Google mit, dass ebendiese temporär sind und es keine PageRank-Probleme verschenken wird, wenn wir sie deaktivieren (oder durch 301 ersetzen). Wir sehen dann, wie unsrige Seiten ohne AMP abschneiden. Wenn kein messbarer Unterschied besteht, ersetzen wir ebendiese 302-Weiterleitungen durch permanente 301-Weiterleitungen. Die 301er sollten jeden von den AMP-URLs gewonnenen PageRank an ihre Nicht-AMP-Gegenstücke senden.

Wenn dies Worst-Case-Szenario eintritt und jener Datenverkehr weiterführend dies hinausgeht, welches wir verkraften können, werden wir natürlich die 302-Weiterleitungen deaktivieren und zusammenführen anderen Route zum Besten von AMP planen.

Es ist sicher ein Risiko. Obwohl wir viel Arbeit geleistet nach sich ziehen, um unsrige CWV-Ergebnisse zu verbessern, nach sich ziehen wir immer noch Schwierigkeiten, hohe Punktzahlen nachher Google-Standards zu erzielen. Sie Arbeit wird jedoch fortgesetzt. Welcher vielleicht beste Trost, den wir derzeit nach sich ziehen, ist, dass viele SEOs, mit denen wir gesprochen nach sich ziehen, seither jener Eröffnung des Page Experience-Updates Schwierigkeiten nach sich ziehen, messbare Auswirkungen hinaus die Arbeit an CWV zu sehen.

Vielleicht geht es uns nicht um Verkehrswesen

Die Umgang zwischen Verlagen und Plattformen ist bestenfalls dysfunktional. Die alten Kioske sind die heutigen „Newsfeeds“ und Verlage wurden immer wieder überrumpelt, wenn Plattformen die Schalten ändern. Wir wussten wahrscheinlich, dass es dem Untergang geweiht war, einer Suchplattform zu erlauben, unsrige Inhalte hinaus ihren eigenen Servern zu hosten, dagegen dies Publikum ist unser Lebenselixier. Können Sie uns dementsprechend die Schuld verschenken, dass wir uns eingekauft nach sich ziehen?

Wir wissen genauso, dass es genauso riskant sein kann, unser Schicksal an Plattformen von Drittanbietern zu flechten, denn keiner daran teilzunehmen. Hinwieder wenn es um die Unterstützung von AMP hinaus Search Engine Staat geht, werden wir Existenz. Wir wollen nur unsrige Inhalte zurück.



Hoch den Schriftsteller

Henry Powderly ist Vice President of Content zusammen mit Third Door Media, den Herausgebern von Search Engine Staat und MarTech. Mit mehr denn einem Jahrzehnt in leitenden redaktionellen Positionen ist er zum Besten von die Content-Strategie und die Veranstaltungsprogrammierung jener Organisation zuständig.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top