Now Reading
Wie Versicherungsaktuare den digitalen Sprung schaffen

Wie Versicherungsaktuare den digitalen Sprung schaffen

Wie Versicherungsaktuare den digitalen Sprung schaffen


Gibt es eine digitale Versicherungslücke? Jüngste Funktionieren von Accenture Research legen nahe, dass dies jener Kasus ist.

Mit einer Zusammenstellung aus qualitativer Wissenschaft, wirtschaftlicher Modellierung und einer Umfrage unter 4.300 globalen Führungskräften fanden meine Kollegen hervor, dass digitale Marktführer in allen Branchen – einschließlich Versicherungen – fünfmal schneller wachsen wie digitale Nachzügler.

Hinwieder die Wissenschaft hat ebenso loyal, dass wir uns (noch) nicht in einer Situation Ergehen, in jener die digitalen Gewinner was auch immer nach sich ziehen. Wenige Unternehmen nach sich ziehen die digitale Riss übersprungen und bisherige Leistungsbarrieren durchbrochen. Wir nennen ebendiese „Sprungschänder“.

Wir nach sich ziehen schon diskutiert, wie Versicherer für Schadenfällen zu Leapproggern werden können. Heute werden wir den Schwerpunkt verlagern und uns Aktuare besichtigen.

Es besteht kein Zweifel, dass Aktuare heute einem sich verändernden und komplexen Umfeld gegenüberstehen. Während dies digitale Zeitalter jeden Teil jener Versicherungsbranche verändert hat, hat niemand in jener Gewerbe zusammensetzen größeren Wandel erlebt wie die Versicherungsmathematiker. Die Menge an neuen Wissen und Informationen, die sie in ihre Arbeit integrieren zu tun sein, ist geradezu revolutionär.

Im Folgenden sind manche jener größten Veränderungen aufgeführt, die die versicherungsmathematischen Funktionen in jener Gewerbe stempeln.

Änderungen des Geschäftsmodells

Partnerschaften

Viele Insurtech-Partnerschaften nach sich ziehen sich entwickelt, um die Skalierung des Geschäfts zum Besten von neue Produkte zu geben. Solche hybriden Geschäftsmodelle fungieren nicht nur wie Wasserweg, um neue Märkte zu nutzbar machen, sondern helfen ebenso dem Legacy-Carrier, während sie ihre technischen Fähigkeiten verbessern und neue Produkte oder Prozesse testen, vor sie investieren und sie ins eigene Haus herbringen.

Produktangebote

Die wachsende Popularität von eingebetteten Versicherungen mit ihren einzigartigen Deckungen, die die Customer Journey verbessern sollen, bedeutet, dass Versicherer jetzt die Vielschichtigkeit jener Preisgestaltung reduzieren zu tun sein. Die Cost-Plus-Profit-Methode ist derzeit die gängigste Realität. Dies ermöglicht ein einfacheres Branchen-Benchmarking zum Besten von die bereitgestellten Dienste und eine Hyper-Personifizierung, die die Preis wie Differenzierungsfaktor zum Besten von den Verbraucher ersetzt.

Datenquellen- und Geräteinnovation

Es gibt eine ständig wachsende Zahl von Datenquellen, die Risiken stapeln und Einblicke in dies Kundenverhalten verschenken. In Verbindung stehen finanzielle/demografische Mosaike und Wissen von Drittanbietern. Wenige dieser physischen Geräte wie Wearables, Telematik- und World Wide Web of Things (IoT)-Geräte fungieren nicht nur wie Datenquellen, sondern verändern ebenso die Typ und Weise, wie Partnerschaften geschaffen werden.

Dieser Zustrom von Echtzeitdaten öffnet die Tür zu einer echten nutzungsbasierten Versicherung. Dasjenige klassische Paradebeispiel hierfür ist die Autoversicherung. Wenn Aktuare verfolgen können, wo, zu welcher Zeit und wie schnell ein Pkw gefahren wird, wird ihre Risikomessung viel detaillierter.

See Also
Everest chief secures employment agreement extension

Hinwieder es gibt noch viele andere Anwendungsfälle zum Besten von solche Echtzeitdaten. Ein Ferienhaus zum Paradebeispiel könnte durch eine nutzungsabhängige Versicherung abgedeckt sein, die sich nur dann einschaltet, wenn die IoT-Geräte, uff denen es läuft, wiedererkennen, dass dort Leckermäulchen wohnt. Spezialisierte, teure Ausrüstung – etwa ein Superbenzin-Schwerlastkran, den ein Bauunternehmen nur wenige Male im Jahr einsetzt – könnte nur dann abgedeckt werden, wenn er tatsächlich im Sicherheit ist.

Hinwieder ebenso ebendiese Beispiele sind nicht ganz neu. Die spannendsten Anwendungen dieser Typ von Wissen in Besitz sein von zum Besten von mich zu den am wenigsten beachteten. Wenn Versicherungsmathematiker Zugriff uff Echtzeit-Verkaufsdaten eines Einzelhändlers hätten, warum könnten sie dann keine nutzungsabhängige Gewerbeversicherung zeigen? Ebenso nach sich ziehen Lebensversicherungen heute meist eine Spielzeit von 30 Jahren. Hinwieder Lebensversicherungsaktuare nach sich ziehen etwa jenseits ihre Apple Watch sicheren Zugriff uff die Gesundheitsdaten eines Kunden. Warum konnte die Versicherungsschein nicht in Echtzeit maßgeschneidert werden?

Solche Nutzungen digitaler Wissen liegen in vielen Fällen näher wie wir denken. Und wenn dies jener Kasus ist, werden es die Aktuare sein, die die Wissen mit den Policen verbinden.

In meinem nächsten Mitgliedsbeitrag in dieser Serie werden wir uns damit befassen, ein Sprungbrett in jener Welt des Underwritings zu werden.


Erhalten Sie die neuesten Einblicke, News und Forschungsergebnisse aus jener Versicherungsbranche gerade heraus in Ihren Posteingang.

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt wird zu allgemeinen Informationszwecken bereitgestellt und soll nicht anstelle einer Mentoring durch unsrige professionellen Mentor verwendet werden.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top