Now Reading
Wie oft können Sie Ihr Eigenheim refinanzieren?

Wie oft können Sie Ihr Eigenheim refinanzieren?

Wie oft können Sie Ihr Eigenheim refinanzieren?

Wie oft können Sie Ihr Haus refinanzieren?

Auf Grund jener niedrigen Hypothekenzinsen von heute denken Sie vielleicht, dass es an jener Zeit ist, sich zu refinanzieren.

Andererseits welches ist, wenn Sie dies Haus vor kurzem gekauft oder schon einmal refinanziert nach sich ziehen? Ist es zu Vormittag für jedes eine Refinanzierung? Wie oft können Sie Ihr Eigenheim refinanzieren?

In den meisten Fällen können Sie Ihre Hypothek beliebig oft refinanzieren.

Andererseits ob es sich lohnt, hängt von den Refinanzierungskosten im Vergleich zu den möglichen Einsparungen durch Ihren neuen, niedrigeren Zinssatz ab.

Begutachten Sie Ihre Refinanzierungsberechtigung. Hier starten (12.11.2021)


In diesem Ware (Weiter zu…)


Refinanzierungswartezeiten: Wie oft können Sie sich nachdem Kreditart refinanzieren

Es gibt keine Limit, wie oft Sie Ihre Hypothek refinanzieren können. Es gibt jedoch Wartezeiten, die verpflichten, wie schnell Sie sich nachdem einer Refinanzierung oder einem Hauskauf refinanzieren können. Und Sie zu tun sein herausfinden, ob es geldlich sinnvoll ist, mehr denn einmal zu refinanzieren.

Die Reglementieren, wie oft Sie Ihr Eigenheim refinanzieren können, hängen von jener Gattung Ihres Darlehens ab. Sie unterscheiden sich wiewohl für jedes zins- und laufzeitbezogene Refinanzierungen von Cash-out-Refinanzierungen.

  • Konventionelles Darlehen: Keine Wartezeit zur Refinanzierung
  • Staatlich unterstütztes Darlehen: Sechsmonatige Wartezeit zur Refinanzierung
  • Cash-out-Refinanzierung: Sechsmonatige Wartezeit zur Refinanzierung
  • Manche Kreditgeber verlangen eine sechsmonatige Wartefrist unabhängig von jener Kreditart

Viele konventionelle Hypotheken benötigen keine Wartezeit zur Refinanzierung. Unter Umständen nach sich ziehen Sie unmittelbar nachdem Ende des Darlehens Anspruch aufwärts Refi.

Wenn Ihre Hypothek staatlich gesichert ist, zu tun sein Sie sich unter Umständen irgendetwas zurückhalten.

Wohnhaft bei den Programmen FHA Streamline Refinance und VA Streamline Refinance zu tun sein Sie zum Beispiel nachdem Ende Ihrer bestehenden Hypothek mindestens sechs Monate warten, im Voraus Sie eine Refinanzierung handeln können.

Viele Kreditgeber nach sich ziehen wiewohl „Würze“-Anforderungen. Oft zu tun sein Sie mindestens sechs Monate warten, im Voraus Sie mit demselben Kreditgeber refinanzieren.

Eine Würzanforderung hindert Sie jedoch nicht daran, wohnhaft bei einem anderen Kreditgeber ein besseres Angebot zu erhalten.

Wahrnehmen Sie sich ungebunden, nachdem einem niedrigeren Preis zu suchen und den Kreditgeber zu wechseln, wenn Sie Geld sparen können.

Wieder refinanzieren? Finden Sie vereinen niedrigen Refinanzierungssatz. Hier starten (12.11.2021)

Verfügbare Arten von Hypothekenrefinanzierungsdarlehen

So wie Erstkäufer wohnhaft bei ihren Krediten die Wahl nach sich ziehen, stillstehen wiewohl Hausbesitzern eine Warteschlange von Refinanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Unabhängig davon, ob Sie eine Hypothek mit festem oder variablem Zinssatz refinanzieren, eröffnen Kreditgeber zwei Hauptarten jener Hypothekenrefinanzierung an: Cash-out-Refinanzierung und zins- und laufzeitbezogene Refinanzierung.

  • Zins- und laufzeitbezogene Refinanzierung aktualisiert die aktuellen Kreditbedingungen und bietet Kreditnehmern vereinen niedrigeren Zinssatz oder eine kürzere Spielzeit, um den Kreditsaldo zu begleichen
  • Cash-out-Refinanzierung aktualisiert wiewohl die Kreditbedingungen, gibt den Hausbesitzern jedoch vereinen Pauschalsumme in Kaschemme aufwärts jener Grundlage ihres Eigenheimkapitals

Kreditnehmer mit staatlich besicherten Hypotheken nach sich ziehen ebenfalls Refinanzierungsmöglichkeiten, gewiss mit anderen Reglementieren.

Zum Paradigma zuteil werden lassen FHA-, VA- und USDA-Darlehen leer die Streamline-Refinanzierung, die es dem Hausbesitzer ermöglicht, sich ohne Bonitätsprüfung, Priorisierung oder Einkommensprüfung zu einem niedrigeren Zinssatz und einer niedrigeren Zahlung zu refinanzieren.

Wenn Sie sich demnach fragen, wie oft Sie eine Hypothek refinanzieren können, gelenkt die Gattung des Refinanzierungsdarlehens, dies Sie verwenden, Ihre Berechtigung.

Reglementieren für jedes Cash-out-Refinanzierungen

Die Refinanzierungsregeln für jedes Auszahlungen unterscheiden sich kleine Menge von den Zins- und Laufzeitrefinanzierungen.

Wohnhaft bei den meisten Kreditgebern zu tun sein Sie nachdem dem Abschlussdatum mindestens sechs Monate warten, im Voraus Sie eine konventionelle Hypothek auszahlen lassen können.

Wenn Sie ein VA-Darlehen nach sich ziehen, zu tun sein Sie mindestens sechs aufeinanderfolgende Zahlungen geleistet nach sich ziehen, im Voraus Sie eine Auszahlungsrefinanzierung vorschlagen können. Die Refinanzierung muss Ihnen wiewohl vereinen greifbaren Nettonutzen eröffnen.

Cash-out-Refinanzierungen erfordern eine sechsmonatige Wartezeit. Sie zu tun sein wiewohl genügend Eigenkapital im Eigenheim trösten, um sich für jedes vereinen Auszahlungskredit zu qualifizieren, welches Zeit braucht.

Viele Hausbesitzer nutzen Wohnungsbaudarlehen mit Auszahlung, um ihr Eigenheimkapital zu hebeln und dies Kapital, dies sie für jedes Renovierungen oder Hausverbesserungen benötigen, mit einer neuen, zinsgünstigen Hypothek zu erhalten.

Manche Hausbesitzer verwenden dies Geld, um Verdanken zu konsolidieren, während andere den Krediterlös zur Stützung ihres Anlageportfolios oder zur Finanzierung jener Schule eines Kindes verwenden.

Welches wiewohl immer Sie mit dem Geld vor nach sich ziehen, Sie zu tun sein herausfinden, wie sich die neue Hypothek aufwärts Ihre finanzielle Situation auswirkt. Sie benötigen wiewohl genügend Eigenheimkapital, um sich für jedes eine Cash-out-Refinanzierung zu qualifizieren.

Mindesteigenkapitalanforderungen für jedes die Cash-out-Refinanzierung

Wohnhaft bei den meisten herkömmlichen Hypotheken darf Ihr neuer Refinanzierungskreditbetrag 80 % des Wertes Ihres Eigenheims nicht übersteigen.

Am 1. September 2019 hat die FHA ihre Auszahlungsdarlehensbeträge aufwärts 80 % des Wertes Ihres Eigenheims restriktiv.

Hypothekenbanken legen sie Säumen verspannt, um sicherzustellen, dass Sie nachdem jener Refinanzierung noch irgendetwas Eigenkapital in Ihrem Haus nach sich ziehen.

Wohnhaft bei herkömmlichen Krediten ist die 80%-Regel jedoch nicht in Stein gemeißelt. Texas ist eine Ausnahmefall, wo es andere Refinanzierungsregeln für jedes Auszahlungen gibt.

Viele Kreditgeber sind wiewohl zur Hand, Ihnen mehr denn 80% des Wertes Ihres Eigenheims zu leihen, wenn Sie eine private Hypothekenversicherung (PMI) bezahlen oder vereinen irgendetwas höheren Zinssatz zahlen.

VA-Darlehen sind eine weitere Ausnahmefall von jener Regel. Sie erlauben Auszahlungen von solange bis zu 100 % des Eigenheimwerts, obwohl viele Kreditgeber den Beleihungswert aufwärts 90 % begrenzen.

Begutachten Sie Ihre Berechtigung zur Auszahlung jener Refinanzierung. Hier starten (12.11.2021)

Keine Refinanzierung „zu Vormittag“

Sie können Ihr Hypothekendarlehen nicht zu Vormittag – oder zu oft – refinanzieren, wenn Sie Geld sparen.

Tatsächlich ist es oft besser, die Kreditlaufzeit früher denn später zu refizieren.

Dasjenige liegt daran, dass eine Refinanzierung Ihre 30-jährige Kreditlaufzeit mit dem ersten Jahr beginnt. In vielen Fällen gilt: Je länger Sie mit jener Refinanzierung mit einem neuen Kredit warten, umso länger zahlen Sie am Finale Zinsen – und umso mehr zahlen Sie letztendlich darüber hinaus die Spielzeit des Kredits.

Schauen Sie sich ein Paradigma an:

Ursprüngliches Darlehen Refinanzierung nachdem 1 Jahr Refinanzierung nachdem 3 Jahren
Gleichgewicht 200.000 $ $196.886 190.203 $
Zinssatz 4,7% 3,7% 3,7%
Zinsersparnis darüber hinaus 30 Jahre $32.200 18.371 $

Nehmen wir an, Ihr ursprünglicher Kreditbetrag beträgt 200.000 US-Dollar mit einem Zinssatz von 4,7%. Ihre monatlichen Hypothekenzahlungen würden 1.037 $ betragen. Nachher einem Jahr würde jener Restbetrag Ihres Darlehens 196.886 USD betragen.

Wenn Sie nachdem dem ersten Jahr zu einem Zinssatz von 3,7 % refinanzieren, sparen Sie in den verbleibenden 30 Jahren Ihres Darlehens 32.200 USD an Zinsen.

Wenn Sie sich nachdem drei Jahren für jedes eine Refinanzierung entscheiden, würde Ihr Kreditsaldo 190.203 USD betragen. Eine Refinanzierung zu einem Zinssatz von 3,7% zu diesem Zeitpunkt würde Ihnen nur 18.371 USD an Zinsrückzahlungen für jedes eine 30-jährige Hypothek zusammenstreichen

Warum sparen Sie demnach mehr, wenn die Kreditsumme nachdem drei Jahren sozusagen 7.000 US-Dollar niedriger ist? Wohnhaft bei jeder Refinanzierung setzen Sie Ihr Darlehen für jedes weitere 30 Jahre zurück.

See Also
Wie verwende ich HELOC auf als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien?

Je länger Sie mit jener Refinanzierung warten, umso länger dauert die Tilgung Ihrer Hypothek und umso weniger sparen Sie an Zinszahlungen.

Gründe mehr denn einmal zu refinanzieren

Ob Sie zum ersten Mal oder zum fünften Mal refinanzieren, hier firm Sie, ob ein neuer Kredit für jedes Ihre finanzielle Situation dies Richtige ist.

Senken Sie Ihre monatlichen Hypothekenzahlungen

Wenn Sie Ihre monatlichen Zahlungen senken möchten, verlängert eine Refinanzierung darüber hinaus vereinen längeren Zeitraum die Zeit, die Ihnen für jedes die Rückzahlung des Kredits zur Verfügung steht, kann dagegen wiewohl Ihre monatlichen Hypothekenzahlungen reduzieren. Denken Sie daran, dass Sie wohnhaft bei dieser Refinanzierungsoption unter Umständen mehr Zinsen darüber hinaus die Spielzeit des Darlehens zahlen zu tun sein.

Erhalten Sie vereinen niedrigeren Zinssatz

Wenn Sie wohnhaft bei höheren Zinsen vereinen Kredit aufgenommen nach sich ziehen und sich Ihre kaufmännische Solidität klar verbessert hat, können Sie durch eine Refinanzierung zu günstigeren Kreditkonditionen Geld sparen.

Zum Paradigma kostet ein 30-jähriges Festzinsdarlehen von 500.000 US-Dollar mit einem Zinssatz von 6% etwa 100.388 US-Dollar an Zinsen. Wenn dieser Zinssatz jedoch aufwärts 4% sinkt, würden Sie während jener Spielzeit des Darlehens etwa 31.655 USD sparen.

Lassen Sie Ihr Eigenheimkapital auszahlen

Wenn Ihr Eigenheimwert gestiegen ist, können Sie mit einer Cash-Out-Refinanzierung aufwärts dies Eigenkapital zupacken, dies Sie in Ihrem Eigenheim nach sich ziehen. Manche Kreditnehmer verwenden den Pauschalsumme an Bargeld, um hochverzinste Verdanken wie Kreditkartenschulden zu begleichen oder notwendige Renovierungsarbeiten vorzunehmen.

Durchaus sollten Hausbesitzer Darlehensoptionen wie vereinen Eigenheimkredit oder eine Eigenheimkreditlinie (HELOC) in Betracht ziehen, um Primärkosten für jedes ein neues Darlehen zu vermeiden.

Holen Sie sich eine kürzere Spielzeit für jedes Ihren Kredit

Ein weiterer häufiger Grund für jedes eine Refinanzierung besteht darin, die Kreditlaufzeit zu verkürzen – und unter Umständen vereinen niedrigeren Zinssatz zu erhalten, wenn Sie schon derbei sind.

In unserem vorherigen Paradigma würden Sie, wenn Sie die Laufzeiten aufwärts eine Rückzahlungsfrist von 20 Jahren und vereinen Zinssatz von 4 % reduzieren, 10 Jahre und 34.570 USD an Zinsen von diesem Hypothekendarlehen in Höhe von 500.000 USD kürzen.

Refinanzierungskosten neu in Rechnung stellen

Wenn die Refinanzierung Ihrer aktuellen Hypothek zu niedrigeren monatlichen Zahlungen resultieren kann und Sie Ihren Kreditsaldo schneller begleichen können, ist dies für jedes die meisten Kreditnehmer wahrscheinlich geldlich sinnvoll.

Mit einem Refinanzierungsrechner können Sie feststellen, ob die Eingang eines neuen Kredits für jedes Ihre finanzielle Situation dies Richtige ist.

Durchaus sind die persönlichen Vermögen jedes Einzelnen unterschiedlich. Eine allgemeine Faustregel lautet, zu in Rechnung stellen, wie stark es dauert, solange bis Sie Ihre Primärkosten amortisieren und echte Einsparungen erzielen.

Sie zahlen im Durchschnitt etwa 2-5% Ihres Darlehensbetrags an Primärkosten. Sie können sie Preis zusammen mit den eingesparten Zahlungen verwenden, um zu in Rechnung stellen, wie viele Monate es dauert, dies Geld zurückzubekommen und die Gewinnschwelle zu klappen.

  • Nehmen wir an, Sie zahlen 5.000 USD (2 %) an Primärkosten für jedes eine Hypothekenrefinanzierung von 350.000 USD
  • Sie senken Ihre monatliche Hypothekenzahlung um 225 $
  • Um Ihren Break-Even-Zähler zu ermitteln, teilen Sie Ihre Gesamtabschlusskosten (5.000 USD) durch die Reduzierung Ihrer monatlichen Zahlung (225 USD).
  • $5.000 / $225 = 22,2
  • Sie werden ungefähr 22 Monate erfordern, um Ihre Primärkosten zu amortisieren und Geld zu sparen

Wenn Sie während dieser 22 Monate keinen Umzug planen, ist es wahrscheinlich die richtige Wahl, sich zu refinanzieren. Jeder Break-Even unter 24 Monaten gilt im Allgemeinen denn guter Benchmark.

Unterm Strich können Sie sich so oft refinanzieren, wie Sie möchten – solange Sie Ihre persönlichen finanziellen Ziele klappen.

In jener Hypothekenbranche gibt es keine Regel, die besagt, dass Sie nur einmal refinanzieren die Erlaubnis haben.

Die heutigen Refi-Preise

Hypotheken- und Refinanzierungszinsen klappen immer wieder neue Rekordtiefs.

Wenn die Zinsen klar niedriger sind denn beim Ende Ihres Wohnungsbaudarlehens, sollten Sie eine Refinanzierung in Betracht ziehen.

Sogar wenn Sie nur einmal geschlossen oder refinanziert nach sich ziehen, können Sie mit einem niedrigeren Zinssatz handeln und wohnhaft bei Ihrer Hypothek sparen.

Ratifizieren Sie Ihren neuen Preis (12. November 2021)

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top