Now Reading
Wet Leg verlassen Debütalbum an und teilen zwei neue Songs: Stream

Wet Leg verlassen Debütalbum an und teilen zwei neue Songs: Stream

Wet Leg kündigen Debütalbum an und teilen zwei neue Songs: Stream

Die britischen Indie-Rockmusiker Wet Leg nach sich ziehen ihr selbstbetiteltes Debütalbum angekündigt. Nasses Gebein kommt am 8. vierter Monat des Jahres 2022 an, und qua Vorschau hat dies Pärchen zwei neue Songs geteilt, „Too Late Now“ und „Oh No“.

Dies Projekt von Rhian Teasdale und Hester Chambers, Wet Leg, begann ursprünglich qua humorvolles Ventil zum Besten von Frustration. “Wet Leg sollte ursprünglich nur lustig sein”, sagte Teasedale. „Denn die noch kein Kind geboren hat wird dir so viel aufgesetzt, dass dein einziger Zahl darin besteht, wie hübsch oder cool du aussiehst. Zugegeben wir wollen scheiße und ein kleinster Teil unhöflich sein. Wir wollen Lieder schreiben, zu denen die Menschen tanzen können. Und wir wollen, dass es den Leuten gut geht, beiläufig wenn dies nicht immer möglich ist.“

In einer Hinweistext sagte Teasedale, dass es unter „Too Late Now“ „um Schlafwandeln ins Erwachsenenalter geht. Selbst hätte mir nie vorstellen können, dass mein Erwachsenenleben so aussehen würde, und ich denke, dieses Song spiegelt wenige dieser Belastungen und Anziehungskräfte des Lebens wider. Manchmal komme ich wirklich in meinen Kopf und die Gesamtheit kann sich sehr bildhübsch anfühlen. Selbst denke, in diesem Song geht es drum zu goutieren, dass sich dies Leben von Zeit zu Zeit ein kleinster Teil beschissen anfühlen kann. Zugegeben gib diesem Gedanken vielleicht nicht zu sehr nachher. Nehmen Sie sich problemlos irgendwas Zeit zum Besten von sich. Hol erstmal Luft. Ein Heilbad nehmen. Vielleicht wahrnehmen Sie sich indem ein kleinster Teil besser.“

Dies Song kommt mit einem Musikvideo unter dieser Regie von Fred Rowson. Es zeigt Wet Leg qua Teil einer Posten von Abenteurern in Roben, die dies moderne Leben mit einer zuordenbaren Verwirrung erkunden.

„Oh nein“ ist eine Ode an die Untergangsrolle. „Selbst ging nachher Hause/ Ganz einsam“, singt Teasdale. “Habe mein Handy überprüft / Oh nein.” Seht euch beiderlei Lieder unten an.

Zuvor teilte Wet Leg die Singles „Chaise Longue“ und „Wet Dream“. Die Vorbestellungen zum Besten von dies Album sind im Gange, und Sie können weiterscrollen, um dies Artwork und die Tracklist zu erhalten. Dies Pärchen hat beiläufig eine Tour 2021-22 angekündigt, Tickets sind hier zugänglich.

See Also
Spider-Man: No Way Home Review: Eine gewagte Erzählleistung

Nass lassen Kunstwerk:

Nass lassen Trackliste:
01. Verliebt sein
02. Récamière
03. Angelika
04. Selbst will nicht zur Neige gehen
05. Nasser Traum
06. Luzid
07. Dich lieben
08. Ur Mama
09. Oh nein
10. Stück Scheiße
11. Supermarkt
12. Jetzt zu tardiv



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top