Now Reading
Welches ist mit Facebook, Instagram und WhatsApp passiert? – Krebs gut Sicherheit

Welches ist mit Facebook, Instagram und WhatsApp passiert? – Krebs gut Sicherheit

Was ist mit Facebook, Instagram und WhatsApp passiert?  – Krebs über Sicherheit

Facebook und seine Schwestereigenschaften Instagram und WhatsApp leiden unter anhaltenden globalen Ausfällen. Wir wissen noch nicht, warum dies geschah, nunmehr dasjenige Wie ist lukulent: Heute Morgiger Tag hat Facebook dasjenige Unternehmen dazu veranlasst, wichtige digitale Aufzeichnungen zu zurückziehen, die Computern und anderen internetfähigen Geräten mitteilen, wie welche Ziele online gefunden werden können.

Kentiks Sicht hinaus den Betriebsstörung von Facebook, Instagram und WhatsApp.

Doug Madory ist Rektor pro Internetanalyse zusammen mit Kentik, einem in San Franzisko ansässigen Netzwerküberwachungsunternehmen. Madory sagte heute gegen 11:39 Uhr ET (15:39 UTC), der gerne Süßigkeiten isst zusammen mit Facebook habe eine Aktualisierung jener Border Gateway Protocol (BGP)-Datensätze des Unternehmens veranlasst. BGP ist ein Zusammenhang, durch den Internetdienstanbieter weltweit Informationen darüber tauschen, welche Provider pro die Weiterleitung des Internetverkehrs an welche bestimmten Gruppen von Internetadressen zuständig sind.

Einfacher gesagt, Facebook hat irgendwann heute Morgiger Tag die Stadtplan weggenommen, die den Computern jener Welt sagt, wie sie ihre verschiedenen Online-Eigenschaften finden können. Wenn man Facebook.com in verschmelzen Webbrowser eingibt, hat jener Browser von dort keine Kompetenz, wo Facebook.com zu finden ist, und gibt eine Fehlerseite zurück.

Jener Facebook-Betriebsstörung hat nicht nur Milliarden von Nutzern in Not, sondern beiläufig seine Mitwirkender daran gehindert, gut ihre internen Facebook-Tools miteinander zu kommunizieren. Dies liegt daran, dass die E-Mails und Tools von Facebook leer intern und gut dieselben Domains verwaltet werden, die jetzt in Not sind.

„Nicht nur die Dienste und Apps von Facebook sind pro die Öffentlichkeit nicht mehr verfügbar, beiläufig seine internen Tools und Kommunikationsplattformen, einschließlich Workplace, sind im Freien“, sagte jener Tech-Reporter jener New York Times Ryan Mac getwittert. „Niemand kann jedwede Arbeit zeugen. Mehrere Volk, mit denen ich gesprochen habe, sagten, dass dies einem ‚Schneetag‘ im Unternehmen gleichkommt.“

Die Ausfälle kommen nur Zahlungsfrist aufschieben später 60 Minuten von CBS hat ein mit Tonus erwartetes Interview mit ausgestrahlt Frances Haugen, dem Facebook-Whistleblower, jener kürzlich eine Schlange interner Facebook-Untersuchungen durchgesickert hat, die zeigten, dass dasjenige Unternehmen wusste, dass seine Produkte Massenschaden servieren, und dass es Gewinne vor mutigeren Schritten zur Eindämmung des Missbrauchs hinaus seiner Plattform – einschließlich Desinformation und Hassreden – priorisierte.

Wir wissen nicht, wie oder warum die Ausfälle zusammen mit Facebook und seinen anderen Einrichtungen fortbestehen, nunmehr die Änderungen mussten aus dem Inneren des Unternehmens gekommen sein, da Facebook welche Aufzeichnungen intern verwaltet. Ob die Änderungen mutwillig oder ungewollt vorgenommen wurden, ist derzeit noch unklar.

Madory sagte, es vielleicht, dass der gerne Süßigkeiten isst zusammen mit Facebook reibungslos Mist gebaut hat.

„Im letzten Jahr oder so nach sich ziehen wir viele dieser großen Ausfälle erlebt, zusammen mit denen eine Typ Aktualisierung ihrer globalen Netzwerkkonfiguration schief ging“, sagte Madory. “Wir können natürlich nicht nicht erlauben, dass der gerne Süßigkeiten isst sie hackt, nunmehr sie hätten sich dasjenige beiläufig selbst zumuten können.”

Update, 16:37 Uhr ET: Sheera Frenkel mit jener New York Times getwittert dass Facebook-Mitwirkender ihr sagten, dass sie Probleme beim Zugang zu Facebook-Gebäuden hätten, weil ihre Mitwirkender-Badges nicht mehr funktionierten. Dies könnte ein Grund sein, warum dieser Betriebsstörung so Menorrhagie andauert: Facebook-Ingenieure nach sich ziehen notfalls Probleme, physisch hinaus die Computerserver zuzugreifen, die zum Uploaden neuer BGP-Datensätze in dasjenige globale Netz erforderlich sind.

Update, 18:16 Uhr ET: Einer vertrauenswürdigen Quelle, die mit einer Person gut die Wiederherstellungsbemühungen zusammen mit Facebook sprach, wurde mitgeteilt, dass jener Betriebsstörung durch ein fehlgeschlagenes routinemäßiges BGP-Update verursacht wurde. Die Quelle erklärte, dass dasjenige fehlerhafte Update Facebook-Mitwirkender – von denen die meisten aus jener Ferne funktionieren – daran gehindert habe, die Änderungen rückgängig zu zeugen. In jener Zwischenzeit konnten diejenigen mit physischem Zugang zu den Gebäuden von Facebook nicht hinaus die internen Tools von Facebook zupacken, da welche leer an die gestrandeten Domänen des Unternehmens gebunden waren.

Update, 19:46 Uhr ET: Facebook sagt, dass seine Domains pro die meisten Benutzer langsam wieder online möglich sein. In ein Tweet, bedankte sich dasjenige Unternehmen zusammen mit den Benutzern pro ihre Geduld, hat nunmehr immer noch keine Erläuterung pro den Betriebsstörung geliefert.

Update, 20:05 Uhr ET: Dieser faszinierende Thread hinaus Hacker News befasst sich mit einigen jener nicht so offensichtlichen Nebenwirkungen jener heutigen Ausfälle: Viele Unternehmen sahen Netzwerkstörungen und Langsamkeit dank Milliarden von Geräten, die ständig nachher den aktuellen Koordinaten von Facebook.com, Instagram.com und WhatsApp fragten .com. Bill Woodcock, Geschäftsführer des Packet Clearing House, genannt Seine Organisation verzeichnete während des Ausfalls verschmelzen weltweiten Wachstum des unberechenbaren DNS-Datenverkehrs um 40 von Hundert.

See Also
CT-Protokolle nach falsch konfigurierten SSL-Zertifikaten durchsuchen

Update, 20:32 Uhr ET: Wolkenflare hat verschmelzen ausführlichen und irgendwas technischen Review gut die BGP-Änderungen veröffentlicht, die den heutigen Betriebsstörung verursacht nach sich ziehen. Immer noch kein Wort von Facebook gut dasjenige, welches passiert ist.

Update, 23:32 Uhr ET: Facebook veröffentlichte verschmelzen Weblog-Gebühr, in dem es hieß, jener Betriebsstörung sei dasjenige Ergebnis einer fehlerhaften Konfigurationsänderung:

„Unsrige Entwicklungsteams nach sich ziehen firm, dass Konfigurationsänderungen an den Backbone-Routern, die den Netzwerkverkehr zwischen unseren Rechenzentren koordinieren, zu Problemen führten, die welche Kommunikation unterbrachen“, erklärt Facebook Santosh Janardhan schrieb. „Ebendiese Unterbrechung des Netzwerkverkehrs hatte verschmelzen kaskadierenden Folgeerscheinung hinaus die Typ und Weise, wie unsrige Rechenzentren kommunizieren, und brachte unsrige Dienste zum Erliegen.“

„Wir möchten zum jetzigen Zeitpunkt klarstellen, dass wir Vertrauen schenken, dass die Hauptursache pro diesen Betriebsstörung eine fehlerhafte Konfigurationsänderung war“, fuhr Janardhan fort. „Wir nach sich ziehen beiläufig keine Beweise hierfür, dass Benutzerdaten durch welche Stillstandszeit kompromittiert wurden.“

Mehrere verschiedene Domainregistrierungsfirmen nach sich ziehen heute die Domain Facebook.com zum Verkauf angeboten. Dies geschah dank automatisierter Systeme, die nachher registrierten Domains suchen, die offensichtlich umher, aufgegeben oder kürzlich geräumt wurden. Es gab nie verschmelzen Grund zu jener Mutmaßung, dass Facebook.com im Zuge dessen tatsächlich verkauft würde, nunmehr es macht Spaß, sich vor Augen zu münden, wie viele Milliarden Dollar es hinaus dem freien Markt verdienen könnte.

Dies ist eine sich entwickelnde Vergangenheit und wird wahrscheinlich im Laufe des Tages aktualisiert.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top