Now Reading
Twitter wird es Birdwatch-Mitwirkenden jetzt erlauben, Aliase in ihren Berichten zu verwenden

Twitter wird es Birdwatch-Mitwirkenden jetzt erlauben, Aliase in ihren Berichten zu verwenden

Twitter wird es Birdwatch-Mitwirkenden jetzt erlauben, Aliase in ihren Berichten zu verwenden

Twitter hat a . hinzugefügt neue Vorkaufsrecht zu seinem Schwarmauslagerung-Sendung zur Erkennung von Fehlinformationen „Birdwatch“, wodurch Birdwatch-Mitwirkende jetzt Berichte unter einem Pseudonym obig die zufällig generierten, vogelbezogenen Identitäten von Twitter herausgeben können.

Vogelbeobachtung ermöglicht es Twitter-Benutzern, die Teil des Programms sind, Notizen zu fragwürdigen Tweets hinzuzufügen, welches unter Umständen dazu beiträgt, Fehlinformationen oder andere Gießen schädlicher Inhalte zu melden. Mit diesem erweiterten Swimming-Pool an Berichten versucht Twitter, seine Bemühungen zur Ausmerzung gefährlicher Inhalte voranzutreiben und Vergewaltigung zu vermeiden, den seine Erkennungssysteme sonst verfehlen könnten.

Und wie Sie hier sehen können, können diejenigen, die am Birdwatch-Sendung teilnehmen möchten, ihre Beiträge unter “Terrific Cavern Canary” anstelle ihres tatsächlichen @handle verzeichnen, welches den Leuten helfen könnte, mehr zu wahrnehmen komfortabel in einer solchen Berichterstattung.

Wie erklärt von Twitter:

„Wir wissen, dass sich nicht jeder wohl fühlt, unter seinem @handle beizutragen. Von unseren aktivsten Mitwirkenden solange bis hin zu potenziellen Teilnehmern nach sich ziehen die Menschen primär ihre Präferenz geäußert, unter Pseudonyms beizutragen.“

Dasjenige macht Sinn – Sie möchten nicht versehentlich durch Ihre Birdwatch-Berichte in den Mittelpunkt des Zorns eines Web-Crackpots geraten, welches zweifellos zumindest eine Rolle dieserfalls spielen würde, wie Beitragende derzeit posten oder nicht, wenn sie es tun fragwürdige Berichte finden.

Twitter stellt zweitrangig unverzagt, dass welche Präferenz für Frauen und schwarzen Beitragszahlern am stärksten war, während rUntersuchungen nach sich ziehen zweitrangig gezeigt, dass Aliasse dies Potenzial nach sich ziehen, Verzerrungen zu reduzieren, während sie sich mehr uff den Inhalt jeder Notiz subsumieren, nicht uff den Urheber von solchen.

Darüber hinaus gibt Twitter an, dass zweitrangig Birdwatch-Profilseiten eingeführt werden, die es einfacher zeugen, frühere Notizen und Warnungen jedes Mitwirkenden zu sehen, sodass es eine Möglichkeit schenken wird, Aktivitäten zu verfolgen, zweitrangig ohne dies echte @handle welcher Benutzer zugewiesen zu nach sich ziehen zu jedem Neuigkeit.

See Also
So erstellen Sie eine Marketingstrategie für 2023 [Infographic]

Es ist eine kleine, zugegeben wertvolle Komplement des Birdwatch-Prozesses, die dazu hinzufügen könnte, mehr Benutzerberichte zu sehen, während synchron die vollständige Transparenz ihrer früheren Berichte ermöglicht wird, für den Fall Leckermaul versucht, die Vorkaufsrecht zum falschen Markieren von Tweets zu misshandeln.

Es ist noch zu frühzeitig, um zu sagen, ob sich Birdwatch wie wertvoll erweisen wird. Dasjenige Kurs hat seinen Zahl, da es den Swimming-Pool potenzieller Monitore fragwürdiger Tweet-Inhalte erweitert, zugegeben wie lehrreich und wertvoll solche Berichte sein werden, ist eine andere Erörterung, und möglicher Vergewaltigung oder Missverständnis des Prozesses.

Im Gegensatz dazu es könnte sich wie wertvolle Komplement des breiteren Erkennungsbereichs welcher Plattform erweisen, und Referenz-Konten können durchaus eine Schlüsselrolle sein, die die Nutzung ausweiten wird.

Birdwatch ist derzeit nur in den USA verfügbar – weitere Informationen zum Sendung finden Sie hier.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top