Now Reading
Top 5 Sicherheitslücken in Web-Apps und wie man sie findet

Top 5 Sicherheitslücken in Web-Apps und wie man sie findet

Top 5 Sicherheitslücken in Web-Apps und wie man sie findet

Webanwendungen, oft in Form von Software as a Tafelgeschirr (SaaS), sind heute jener Eckpfeiler zum Besten von Unternehmen aufwärts jener ganzen Welt. SaaS-Lösungen nach sich ziehen die Spezies und Weise, wie sie operieren und Dienstleistungen erbringen, revolutioniert und sind unverzichtbare Werkzeuge in weitestgehend jeder Gewerbe, von Vermögen und Bankwesen solange bis hin zu Gesundheitswesen und Gebildetsein.

Die meisten Startup-CTOs nach sich ziehen ein ausgezeichnetes Verständnis zu diesem Zweck, wie man hochfunktionale SaaS-Unternehmen aufbaut, freilich (da sie keine Cyber-Sicherheitsexperten sind) zu tun sein sich mehr Wissen darüber empfangen, wie man die zugrunde liegende Webapplikation sichert.

Warum sollten Sie Ihre Webanwendungen testen?

Wenn Sie CTO nebst einem SaaS-Startup sind, wissen Sie wahrscheinlich schon, dass Sie nicht in jener Schusslinie stillstehen, nur weil Sie stummelig sind. Die Größe eines Startups schützt es nicht vor Cyberangriffen – dies liegt daran, dass Hacker dies Web ständig aufwärts jener Suche nachher Schwachstellen durchsuchen, die sie ausnutzen können. Außerdem braucht es nur eine Schwachstelle, und Ihre Kundendaten könnten im Web landen. Es dauert viele Jahre, sich wie Startup vereinen Namen zu zeugen – und dieser kann mit einem einzigen Schandfleck oben Nacht ruiniert werden.

Laut einer aktuellen Studie von Verizon sind Angriffe aufwärts Webanwendungen an 26 % aller Sicherheitsverletzungen beteiligt, und die App-Sicherheit ist zum Besten von ¾ jener Unternehmen ein Problem. Dies ist eine gute Retraumatisierung daran, dass Sie es sich nicht leisten können, die Sicherheit von Webanwendungen zu ignorieren, wenn Sie Ihre Kundendaten schützen möchten.

Sowohl zum Besten von Startups wie unter ferner liefen zum Besten von Unternehmen

Hacking erfolgt zunehmend automatisiert und wahllos, sodass Start-ups genauso unsicher zum Besten von Angriffe sind wie große Unternehmen. Im Unterschied dazu egal, wo Sie sich aufwärts Ihrer Reise zur Cybersicherheit entscheiden, die Sicherung Ihrer Web-Apps muss nicht schwierig sein. Es ist hilfreich, klitzekleines bisschen Hintergrundwissen zu nach sich ziehen, demgemäß ist hier unser grundlegender Leitfaden, um Ihre Web-App-Sicherheitstests in Gangart zu einbringen.

Welches sind die häufigsten Schwachstellen?

1 – SQL-Injection

Wo Angreifer Schwachstellen ausnutzen, um schädlichen Quellcode in Ihrer Datensammlung auszuführen, notfalls leer Ihre Statistik zu stehlen oder zu löschen und aufwärts die Gesamtheit andere aufwärts Ihren internen Systemen zuzugreifen, während sie den Server durch eine Hintertür öffnen.

2 – XSS (Cross-Site-Scripting)

    Hier können Hacker aufwärts die Benutzer jener Softwareanwendungen abzielen und ihnen Angriffe wie die Installation von Trojanern und Keyloggern, die Übernehmen von Benutzerkonten, die Implementierung von Phishing-Kampagnen oder Identitätsdiebstahl zuteil werden lassen, insbesondere im Zusammenhang mit Social Engineering.

    3 – Pfaddurchquerung

      Jene zuteil werden lassen es Angreifern, aufwärts einem System gespeicherte Dateien zu Vorlesung halten, welches ihnen ermöglicht, Quellcode, vertrauliche geschützte Systemdateien zu Vorlesung halten und Anmeldeinformationen zu zusammenfassen, die in Konfigurationsdateien gespeichert sind, und können sogar zur Remote-Quellcode-Erläuterung zur Folge haben. Die Auswirkungen können von jener Erläuterung von Schadsoftware solange bis hin zur vollständigen Test eines kompromittierten Computers durch vereinen Angreifer reichen.

      4 – Defekte Authentifizierung

        Dies ist ein Hyperonym zum Besten von Schwachstellen in jener Sitzungsverwaltung und jener Verwaltung von Anmeldeinformationen, nebst denen sich Angreifer wie Benutzer ausrüsten und entführte Sitzungs-IDs oder gestohlene Anmeldeinformationen verwenden, um aufwärts Benutzerkonten zuzugreifen und ihre Berechtigungen zum Ausnutzen von Schwachstellen in Webanwendungen zu nutzen.

        5 – Fehlkonfiguration jener Sicherheit

          Jene Schwachstellen können ungepatchte Schwachstellen, abgelaufene Seiten, ungeschützte Dateien oder Verzeichnisse, veraltete Software oder dies Bewerkstelligen von Software im Debug-Modus zusammenfassen.

          Wie teste ich aufwärts Schwachstellen?

          Web-Sicherheitstests zum Besten von Anwendungen werden normalerweise in zwei Arten unterteilt – Schwachstellen-Scans und Penetrationstests:

          Schwachstellen-Scanner sind automatisierte Tests, die Schwachstellen in Ihren Webanwendungen und den zugrunde liegenden Systemen identifizieren. Sie wurden entwickelt, um eine Schlange von Schwachstellen in Ihren Apps aufzudecken – und sind nützlich, da Sie sie jederzeit exportieren können, wie Sicherheitsmechanismus hinter den häufigen Änderungen, die Sie nebst jener Anwendungsentwicklung vornehmen zu tun sein.

          Penetrationstests: Jene manuellen Sicherheitstests sind strenger, da es sich im Wesentlichen um eine kontrollierte Form des Hackens handelt. Wir empfehlen, sie zusammen mit dem Scannen zum Besten von kritischere Anwendungen auszuführen, insbesondere solche, die größeren Änderungen unterzogen werden.

          Umziehen Sie weiter mit „authentifiziertem“ Scannen

          Ein Hauptanteil Ihrer Angriffsfläche kann hinter einer Anmeldeseite verborgen sein. Dasjenige Scannen von authentifizierten Webanwendungen hilft Ihnen, Schwachstellen zu finden, die sich hinter diesen Anmeldeseiten entscheiden. Während automatisierte Angriffe, die aufwärts Ihre externen Systeme abzielen, Sie sehr wahrscheinlich irgendwann treffen werden, ist ein gezielterer Überfall möglich, jener die Verwendung von Anmeldeinformationen beinhaltet.

          Wenn Ihre Softwareanwendungen es jedem im Web erlaubt, sich anzumelden, könnten Sie leichtgewichtig desavouiert werden. Darüber hinaus sind die Funktionen, die authentifizierten Benutzern zur Verfügung stillstehen, oft leistungsfähiger und sensibler, welches bedeutet, dass eine Schwachstelle, die in einem authentifizierten Teil einer Softwareanwendungen identifiziert wird, wahrscheinlich größere Auswirkungen hat.

          Jener authentifizierte Web-App-Scanner von Intruder bietet eine Schlange wichtiger Vorteile, darunter Benutzerfreundlichkeit, Entwicklerintegrationen, Reduzierung von Fehlalarmen und Empfehlungen zur Beseitigung.

          Wie fange ich an?

          Die Sicherheit von Web-Apps ist eine Reise und kann nicht von kurzer Dauer vor jener Veröffentlichung nachträglich in Ihre Softwareanwendungen „eingebrannt“ werden. Integrieren Sie Tests mit einem Schwachstellen-Scanner während Ihres gesamten Entwicklungslebenszyklus, um Probleme früher zu finden und zu beheben.

          Dieser Prozedere ermöglicht es Ihnen und Ihren Entwicklern, sauberen und sicheren Quellcode bereitzustellen, beschleunigt den Entwicklungslebenszyklus und verbessert die allgemeine Zuverlässigkeit und Wartbarkeit Ihrer Softwareanwendungen.

          Intruder führt Überprüfungen aufwärts Ihren publik und privat zugänglichen Servern, Cloud-Systemen und Endgeräten durch, um Sie vollwertig zu schützen.

          Früheres und schnelleres Testen ist jedoch ohne Automatisierung nahezu unmöglich. Jener automatisierte Webanwendungsscanner von Intruder kann vor dem Kauf kostenlos getestet werden. Melden Sie sich noch heute zum Besten von eine kostenlose Testversion an und erleben Sie es jungfräulich.

          Fanden Sie diesen Vorbehalt interessant? Folge uns aufwärts Twitter und LinkedIn, um weitere ohne Inhalte zu Vorlesung halten, die wir veröffentlichen.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top