Now Reading
Threekit sammelt 35 Mio. US-Dollar ein, um dasjenige Wertzuwachs welcher 3D-Visual-Commerce-Plattform voranzutreiben

Threekit sammelt 35 Mio. US-Dollar ein, um dasjenige Wertzuwachs welcher 3D-Visual-Commerce-Plattform voranzutreiben

PhotoCaption



Dreisatz, die 3D-Visual-Commerce-Plattform zu Händen Marken, Hersteller und Krämer, hat kürzlich eine Finanzierungsrunde welcher Serie B in Höhe von 35 Mio. US-Dollar unter welcher Pipeline von Leaders Fund angekündigt, an welcher die strategischen Investoren ServiceNow und Capgemini sowie die bestehenden Investoren Salesforce und Shasta Ventures beteiligt sind. Dieses Kapital wird es Threekit zuteil werden lassen, Investitionen in seine Produktplattform, Elektronischer Geschäftsverkehr-Integrationen, globale Vertriebsorganisation und Partnernetzwerk zu beschleunigen.

„Wir sind uns geistig, dass Käufer heute ein dynamischeres digitales Produkterlebnis verlangen, wenn sie eine Kaufentscheidung treffen. “Die Threekit-Plattform hat in diesem Jahr schon obig 1 tausend Millionen US-Dollar Umschlag zu Händen unsrige B2C- und Business-To-Business-Kunden gebracht. Sie Kapitalaufwand stärkt unsrige enorme Eventualität, verbinden mit unseren Kunden zu wachsen.”

Käufer wollen ein besseres Online-Erlebnis
Im Jahr 2022 wird welcher B2C- und Business-To-Business-Handel im Zahl von schätzungsweise 7,4 Billionen US-Dollar digital abgewickelt, und Käufer suchen nachdem einer effektiveren Möglichkeit, Produkte online zu erleben und mit Vertrauen zu kaufen. Traditionelle Produktfotografie kann nicht liefern. Die Visual-Commerce-Plattform von Threekit automatisiert die Erstellung von 2D-, 3D- und AR-Visuals und ermöglicht die Produktkonfiguration. Mit Threekit können Käufer zu Händen Elektronischer Geschäftsverkehr, Vertrieb und Tafelgeschirr zuschneiden, vergrößern, rotieren, Teile hinzufügen und mehr. Die Händler, die Käufern dieses Erlebnis offenstehen, werden weithin profitieren. Kunden wie California Closets sind ein großartiges Denkweise hierfür, dass dieses Versprechen in Erfüllung geht.

3D/AR hilft Marken unter welcher Differenzierung und dem Entlassung von Silos
Eine digitale Version des Produkts führt nachweislich nachrangig zu bahnbrechenden Produktivitätssteigerungen zu Händen Threekit-Kunden. Marken können Prototypen erstellen, ohne tatsächlich ein physisches Produkt herzustellen. Sie können Mio. personalisierter Produkte basierend hinauf individuellen Vorlieben per Mail versenden und ein Produkt in mehrere Szenen einfügen, ohne Fotoshootings zu zeugen.

“Unsrige Kunden nutzen die Plattform, um sich verknüpfen Vorsprung zu verschaffen”, so Gorniak weiter. “Sie errechnen und gedeihen schneller und mit weniger Rest, fertigen effizienter und profitieren ein tieferes Verständnis welcher Marktanforderungen.”

„In welcher Welt des Handels findet ein massiver Wandel statt“, sagte David Stein, Mitbegründer und Managing Partner unter Leaders Fund und Gründer von Rypple (übernommen von Salesforce). „Käufer verlangen unter welcher Entscheidungsfindung ansprechendere und interaktivere digitale Produkterlebnisse – sei es in Form von visueller 3D-Konfiguration oder AR – und die Marken und Hersteller, die dieses Erlebnis offenstehen, werden Kundenbindung, Umsatzsteigerung und Marktführerschaft profitieren hat sich sehr schnell von einem netten zu nach sich ziehen zu einem Must-Have entwickelt.”

Die Threekit-Finanzierung kommt nachrangig von hochrangigen Unternehmern und Sportlern, darunter Godard Abel (Gründer von G2, Steelbrick, BigMachines), Carsten Thoma (Hybris-Gründer), Ray Grady (ehemaliger GM von Salesforce Commerce Cloud) und Steve Young (Nachhall of Fame-Quarterback .) ).

Dies Versprechen des visuellen Handels zu Händen NFTs und dasjenige Metaverse
Visual Commerce verändert die Formgebung und Weise, wie Käufer Produkte digital erleben, und wird tiefgreifende Auswirkungen hinauf NFTs und dasjenige Metaverse nach sich ziehen. Threekit ermöglicht es Marken, Tausende oder Mio. einzigartiger 1-von-1-Produktkreationen zu erstellen, die geprägt und qua NFTs an Fans und Sammler verkauft werden können. Wenn virtuelle Produkte wachsen, werden sie zunehmend zu Händen visuelle Identitäten in virtuellen Welten verwendet.

See Also
PhotoCaption

Dies Metaverse ist eine persistente virtuelle Welt und dasjenige Einkaufen wird durch 3D und Augmented Reality angetrieben. Die Marken, die mit Threekit zusammenarbeiten, werden in welcher Position sein, ihr gesamtes Portfolio zu repräsentieren und es den Metaverse-Teilnehmern zu zuteil werden lassen, sich wirklich mit ihren Produkten zu in Anspruch nehmen. Um mehr zu routiniert, kommen Sie www.threekit.com.


Oben Threekit
Oben die Threekit-Plattform können Unternehmen Produktinformationen und Designdateien uploaden, um kostengünstig eine unbegrenzte Reihe von interaktiven 3D-, Augmented Reality- und fotorealistischen 2D-Visualisierungen zu erstellen. Die Mission des Unternehmens ist es, Marken Superkräfte zu verleihen, um Käufern und Geschäftseinkäufern ein radikal besseres Kundenerlebnis zu offenstehen. Anspruchsvolle Marken wie Crate&Fass, Steelcase, TaylorMade, Duluth Trading und California Closets verwenden Threekit, weil es eine 40-prozentige Steigerung welcher Konversion, eine 90-prozentige Reduzierung welcher Fotokosten und eine 80-prozentige Reduzierung welcher Retouren ermöglicht. Pro weitere Informationen kommen Sie www.threekit.com.

News aus welcher Möbelindustrie und ausführliche Zeitschriftenartikel zu Händen den Möbeleinzelhandel, Möbelhersteller und Möbelhändler.

Vorlesung halten Sie andere Handelsgut von Nic Ledoux



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top