Now Reading
Spielerbewertungen denn Joao Felix sieht beim Blues-Erstaufführung Rot

Spielerbewertungen denn Joao Felix sieht beim Blues-Erstaufführung Rot

Spielerbewertungen als Joao Felix sieht beim Blues-Debüt Rot

Chelsea erlitt am Donnerstagabend eine weitere Niederlage und verlor gegen Fulham mit 1: 2, denn Joao Felix nebst seinem Erstaufführung in jener Premier League rot sah.

Tore von Willian und Carlos Vinicius aufwärts beiden Seiten eines Tors von Kalidou Koulibaly und die rote Menü von Felix reichten aus, um Fulham in die Top 6 vorzustoßen und Graham Potter immer näher an die Tür jener Stamford Bridge zu erwirtschaften.

Chelsea und Joao Felix starteten glänzend, wodurch jener Neuzugang aufwärts jener rechten Seite an Tim Ream vorbeistürmte, im Vorhinein er den Tanzveranstaltung um den Elfmeterpunkt herum in den Wettlaufen von Kai Havertz bohrte. Dieser anschließende Torschuss des Deutschen wurde abgeblockt, fiel wohl dem heranstürmenden Lewis Nachhall zu, jener seinen daraus resultierenden seitlichen Schuss nur eins-zu-eins aufwärts Bernd Leno treffen konnte.

Dieser lebhafte Start fand gegen die 20. Minute ein abruptes Finale, denn ein schrecklicher Kopfballversuch von Trevoh Chalobah dazu führte, dass Bobby Decordova-Reid in den Strafraum stürmte und den Tanzveranstaltung von jener Latte schoss.

Augenblicke später würde Fulham den Auftakt durch Ex-Chelsea-Mann Willian einsacken.

Dieser Brasilianer mischte sich von jener linken Rand ein und schoss verschmelzen flachen Schlaghose in die linke untere Stück des Netzes, welches zum großen Teil aufwärts eine Zerstreuung vom Knochen von Chalobah zurückzuführen war. Es waren keine großartigen Minuten zu Händen den Hochschule-Absolventen.

Chelsea drängte im Weiteren nachher vorne, und Nachhall war wieder einmal jener Mann, dem eine Risiko zufallen würde. Diesmal würde jener Youngster verschmelzen Halbvolleyschuss aufwärts dasjenige Treffer von Leno am Ständer vorbeischieben.

Die Blues rasten zu Beginn jener zweiten Halbzeit aus den Blöcken und glichen in jener 47. Minute dank Kalidou Koulibaly verdient aus. Dieser Innenverteidiger reagierte zuerst, denn ein cleverer Freistoß von Mason Mount von jener linken Rand Lenos kurzen Ständer traf, um den Tilgung zu treffen.

Jeglicher Schwung jener Gäste wurde dann von ihrem neuen Star Joao Felix schnell gestoppt. Dieser ausgeliehene Stürmer hatte in jener ersten Halbzeit beeindruckt, wohl sein Horror-Tackle gegen Kenny Tete um die Stunde herum führte dazu, dass Felix nur die zweite rote Menü seiner Karriere erhielt.

Die 11-Mann von Fulham nutzten verschmelzen zusätzlichen Mann in jener 72. Minute, denn Carlos Vinicius eine wunderbare Rand von jener rechten Rand nachher Hause köpfte. Die Rand kam von Andreas Pereira, jener den Tanzveranstaltung prächtig aufwärts den Kopf von Vinicius schlenzte und jener Stürmer nebst seinem daraus resultierenden Kopfball keinen Fehler machte.

GK – Bernd Leno – 6/10 – Ein weiterer solider Exkursion zu Händen den Ex-Waffen-Repertoire-Mann.

RB – Kenny Tete – 6/10 – Joao Felix hätte sich weitestgehend dasjenige Knochen gebrochen.

CB – Tosin Adarabyoyo – 6/10 – Havertz störte ihn nicht ohne Rest durch zwei teilbar.

CB – Tim Ries – 6/10 – Hatte eine harte Zeit, denn Felix an Bord war, wohl im Weiteren war was auch immer lichtvoll.

LB – Antonee Robinson – 5/10 – In jener ersten Halbzeit ein paar Mal erwischt.

CM – Harrison Reed – 6/10 – Durchgehend rigoros gearbeitet.

CM – Joao Palhinha – 7/10 – Eine weitere Klasseleistung von jener Sommerverpflichtung.

RM – Bobby Decordova-Reid – 7/10 – Mit einem tollen Schuss von rechts im Strafraum traf er in jener ersten Halbzeit die Latte.

AM – Andreas Pereira – 8/10 – Erspielte sich eine Vorlage mit einer großartigen Rand zu Händen dasjenige Treffer von Vinicius.

LM – Willian – 7/10 – Natürlich jener Ex-Chelsea-Mann traf.

ST – Carlos Vinicius – 8/10 – Brillanter Stellvertreter zu Händen Mitrovic, jener die Chelsea-Gegenwehr schikanierte und sich ein Treffer einsackte.

SUB – Tom Cairney – Stickstoffgas/A.

SUB – Harry Wilson – Stickstoffgas/A.

SUB – Herrenhaus Solomon – Stickstoffgas/A.

SUB – Daniel James – Stickstoffgas/A.

SUB – Nathaniel Chalobah – Stickstoffgas/A.

TW – Kepa Arrizabalaga – 4/10 – Konnte am ersten Treffer nichts zurechtrücken, war beim zweiten im Niemandsland. Ein unzuverlässiger Torhüter.

CB – Trevoh Chalobah – 2/10 – Ein kleinster Teil überall.

CB – Thiago Silva – 4/10 – Die besten jener Dreierkette gem.

CB – Kalidou Koulibaly – 4/10 – Eine irgendwas zähe erste Halbzeit, die wohl zu Beginn jener zweiten mit einem Treffer wieder gut gemacht wurde.

RWB – Cesar Azpilicueta – 3/10 – Ein großartiger Spieler im Laufe jener Jahre zu Händen Chelsea, wohl nirgendwo so energiegeladen wie früher.

CM – Denis Zakaria – 5/10 – Eine starke Leistung im Mittelfeld wurde durch eine Verletzung unterbrochen.

CM – Mateo Kovacic – 3/10 – Herumgerannt, ohne dasjenige Spiel jemals wirklich positiv geprägt zu nach sich ziehen.

LWB – Lewis Nachhall – 4/10 – Vergab Tagesanbruch eine gute Risiko.

RW – Mason Mount – 5/10 – Sein cleverer Freistoß führte zum Führungstreffer. Es sei denn davon fehlte sein vorhergehender Tanzveranstaltung den ganzen Abend (und die ganze Spielzeit).

ST – Kai Havertz – 1/10 – Ganz offensichtlich keine Nummer neun. Eine Nichts-Performance.

LW – Joao Felix – 5/10 – Er war fast wie sehr gut, wohl dann wurde er vom Spielfeld gestellt, folglich ist es schwergewichtig, ihn zu hoch einzuschätzen.

SUB – Jorginho – 2/10 – Sie können sehen, warum Chelsea nicht daran neugierig ist, ihm verschmelzen neuen Vertrag zu verschenken.

SUB – Conor Gallagher – Stickstoffgas/A.

SUB – Marc Cucurella – Stickstoffgas/A.

SUB – Hakim Ziyech – Stickstoffgas/A.

SUB – Carney Chukwuemeka – Stickstoffgas/A.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top