Now Reading
Spencer Kostümbildnerin beim Bekleiden von Kristen Stewart

Spencer Kostümbildnerin beim Bekleiden von Kristen Stewart

Spencer Kostümbildnerin beim Ankleiden von Kristen Stewart

Kristen Stewart spielt Prinzessin Diana in dieser mit Tonus erwarteten Spencer, ein Lichtspiel, dieser verschmelzen Einblick in dies Leben von Lady Di bietet, denn sie die Wettkampf trifft, sich von Prinz Charles und dem königlichen Leben zu trennen. Noch Spencer ist kein Biopic – es bezeichnet sich selbst denn „eine Saga aus einer wahren Trauerspiel“ und stellt sich vor, wie ein Weihnachtswochenende z. Hd. Diana in den frühen 90ern ausgesehen nach sich ziehen könnte. Genauso wie dieser Lichtspiel von Tatsachen inspiriert, jedoch größtenteils fiktionalisiert ist, spiegeln die komplizierten Kostüme von Kristen ebenso wider.

“Man konnte nichts lokalisieren und sagen: ‘Oh, dies ist dies Maskenkostüm, dies Diana trug, denn sie X, Y und Z im Monat der Wintersonnenwende ’91 besuchte.”

Anstatt exakte Outfits zu finden und neu zu kreieren, die Diana getragen hatte, wollte Kostümdesignerin Jacqueline Durran reibungslos die Essenz ihres Stils durch Kristens Looks einfangen. “Man konnte nichts lokalisieren und sagen: ‘Oh, dies ist dies Maskenkostüm, dies Diana trug, denn sie X, Y und Z im Monat der Wintersonnenwende ’91 besuchte”, erzählt die Emmy-prämierte Kundin POPSUGAR. „Weil dies dies Problem ist – jeweilig, wenn Sie ein Zeichnung von ihr sehen, können Sie mehr oder weniger wiedererkennen, wo sie ist und welches sie tut dieser Vergangenheit, die wir erzählen.”

Dies Kuratieren von Kostümen z. Hd. verschmelzen Typ, dieser gen einem bestehenden Symbol basiert, mag ziemlich reibungslos erscheinen – namentlich wenn dieses Symbol eine berühmte Kleiderständer hat, die im Laufe dieser Jahre vielfach repliziert und referenziert wurde – jedoch sie Faktoren nach sich ziehen die Problem tatsächlich erschwert. “Es hat wirklich geholfen, nicht spezifisch zu sein”, sagte Jacqueline und machte Spencer zwei Paar Schuhe denn ein Projekt wie Die Zahnkrone, die eine halbdokumentarische Vergangenheit erzählt. Ihre Kleiderwahl war zielgerichtet.

Die Kostümbildnerin, die vor allem z. Hd. ihre Arbeit an Filmen wie . prestigeträchtig ist Stolz und Vorurteil, Kleine die noch kein Kind geboren hat, und Die Schöne und dies MiststückSie unterhielt sich mit POPSUGAR darüber, wie es war, mit Kristen und Chanel zu funktionieren, wie sie jedes einzelne Stück beschafft hat und natürlich die Gesamtheit, welches Sie extra all sie wunderschönen Mäntel wissen wollten.

ACA_2549.cr3

Extra dies Mitmachen Spencer

Denn Jacqueline mit dieser Möglichkeit angesprochen wurde, beim Lichtspiel mitzumachen, konnte sie den Vorschlag nicht verweigern. Wohl es lag nicht daran, dass sie ein langjähriger Fan von Dianas Stil war. Während die Kostümdesignerin in den 80er Jahren technisch mit dieser Prinzessin aufgewachsen ist, interessierte sie sich nicht z. Hd. königliche Mode. “Zu dieser Zeit war es nicht wirklich dies Zentrum dieser Mode”, sagte sie. „meine Wenigkeit denke im Prinzip, [Diana] ist heute sozusagen modischer denn sie es einst war, weil ihr Stil gen viel interessantere Weise in die Mainstream-Mode übernommen wurde denn in den 80er Jahren, denn sie nur eine Erscheinungsform königlicher Mode war.”

Uff all den unglaublichen Mänteln

Zum Besten von jeden, dieser den Lichtspiel gesehen hat, ist es schwergewichtig, nicht jeden perfekt sitzenden Mantel zu registrieren – sowohl z. Hd. die Szene denn im gleichen Sinne z. Hd. die Schauspielerin. Mein erster Gedanke, nachdem ich dies Theater verlassen hatte, war, dass ich jeglicher Feinheiten gen jedem Mantel brauchte. Zum Hochgefühl bot Jacqueline diesen Einblick und wir erfuhren, dass jedes Stück entweder maßgefertigt oder Vintage war, mit Ausnahmefall eines roten Chanel-Mantels, den Diana in dieser Religionsgemeinschaft trägt. Manche ausgezeichnet bemerkenswerte sind dies grün-rote Plaid, dies wir in dieser Eröffnungsszene sehen (Jacquelines Favorit), dieser gelbe Matrosen-Look, dieser gen dieser Vogelscheuche landet, und ein Favorit von Kristen, dieser Vintage-Blazer, den Diana in einer Strandszene trägt.

“meine Wenigkeit denke, dies Plaid ist mein Favorit, weil es wirklich schwergewichtig war”, sagte Jacqueline. „Es sieht so aus, denn wäre es reibungslos, jedoch den Substanz zu finden, war wirklich, wirklich schwergewichtig. Wir nach sich ziehen in USA gesucht, wir nach sich ziehen in London gesucht, wir nach sich ziehen überall gesucht und am Finale habe ich dieses wirklich kleine Stück gen Zypern gefunden … meine Wenigkeit denke, die Tatsache, dass wir es geschafft nach sich ziehen und es hat mir sehr gut lieben – es war eine Herausforderung, die ich gerne gemeistert habe.”

Extra die Zusammenarbeit mit Chanel

Kristen ist eine langjährige Botschafterin des Modehauses, da war es nur rechtzeitig, dass die Spencer Team würde mit Chanel an dem Lichtspiel funktionieren. Jacqueline wandte sich an den Registrator und zeigte ihnen Stücke, die Diana Werden dieser 90er Jahre im wirklichen Leben getragen hatte, um zu sehen, ob sie ähnliche finden konnten, und sah sich die Abendkleider dieser Marke an. “Wir wussten ziemlich genau, welches wir wollten. Wohl es gibt immer die Möglichkeit einer fantastischen unerwartetes Ereignis, ein kleinster Teil wie dies cremefarbene Kleid. Dies cremefarbene Kleid war nicht genau dies Kleid, nachdem dem ich gesucht habe, jedoch am Finale war es reibungslos perfekt. “

Extra die Vergangenheit hinter diesem wunderschönen Weihnachtsessenkleid

Denn es um dieses atemberaubende cremefarbene Kleid ging, dies die Filmplakate zierte, hatte sich Jacqueline ursprünglich ein helles Kleid mit Ärmeln und einem vollen Rockmusik vorgestellt, dies sie mit einem Mantel kombinieren würde. Nachdem sie in den Chanel-Archiven mehrere dunkle, meist schwarze Kleider durchgegangen war, landete sie schließlich gen einem Kleid, dies “sozusagen perfekt” war – es hatte reibungslos keine Ärmel.

“Wohl denn Kristen es anzog, war es reibungslos ein so tolles Kleid, dass wir jeglicher es geliebt nach sich ziehen”, sagte sie. “Dann gab es ein neues Problem. Es war ein zu kostbares Kleid z. Hd. sie, weil es eines von Karls Kleidern aus den 80ern war, und es war im Dokumentensammlung und es konnte unmöglich all dies mitmachen. Es konnte tagelang nicht getragen werden, namentlich unter freiem Himmel, darum nach sich ziehen sie es in dieser Couture-Werkstatt neu gemacht und eine perfekte Kopie z. Hd. sie angefertigt. Es war eine großartige Gelegenheit, die Kunstfertigkeit von Chanel zu sehen.”

Extra die Zusammenarbeit mit Kristen

See Also
Haben sich Kate Middleton und Prinz William „Harry & Meghan“-Dokuserien angesehen?

“Wir waren ziemlich im Einklang, um ehrlich zu sein”, sagte sie. Jacqueline plante von Beginn an potenzielle Kostüme z. Hd. jede Szene mit Pablo, und denn Kristen zu ihrer Anprobe in London ankam, waren sie jeglicher synchron. “Aufgrund ihres Stils weiß sie reibungslos, wie man arbeitet, um verschmelzen Look zu zeugen”, sagte Jacqueline extra Kristen. „Aus diesem Grund hat sie reibungslos ihren Stil verwendet, dieser sich so sehr von Dianas unterscheidet. Wohl sie versteht reibungslos Kleidung und kann reibungslos den Look kreieren. Es war eine wahre Freude, mit ihr zu funktionieren.“

Uff Kristens Lieblingsstück

“Sie hat viele Teile behalten, jedoch ich würde sagen, dass dies Teil, dies sie wirklich mochte, die Janker am Strand war – die Mondi-Janker”, teilte Jacqueline mit. “Denn sie es gesehen hat, konnte sie es nicht Vertrauen schenken. Dies hat sie ohne wenn und aber behalten.”

Im Kontext dieser Beschaffung jedes einzelnen Stücks

Während manche Looks maßgeschneidert waren und andere Chanel, waren dieser Rest bestehende Stücke, die von einer Zusammensetzung aus Händlern in London, eBay und Etsy bezogen wurden. “meine Wenigkeit glaube nicht, dass wir irgendetwas eingestellt nach sich ziehen, es waren nur Käufe”, sagte Jacqueline. Aufgrund dieser zusätzlichen Dreharbeiten während des Höhepunkts des Coronavirus in England hatte dies Team nicht in gleicher Weise Zugang zu Menschen und Stoffen, welches den Prozess noch schwieriger machte, erklärte sie.

Spencer öffnet in den Kinos am 5. November.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von NEON / Topic Studios



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top