Now Reading
Sonos Sub Mini Review: Die Gesamtheit mehr als diesen Bass

Sonos Sub Mini Review: Die Gesamtheit mehr als diesen Bass

Sonos Sub Mini Review: Alles über diesen Bass

Subwoofer schienen schwergewichtig fassbar pro mich viele Jahre weit – nur reiche Personen, Fahrzeugführer oder Audiophile nach sich ziehen sich wirklich damit befasst, und meine Familie fiel in keine dieser Kategorien. Nachdem ich mich ein Leben weit gen wirklich schreckliche eingebaute Lautsprecher verlassen hatte, schenkten uns meine Schwiegereltern ein Soundsystem von Definitive Technology, freilich selbst dann hätte ich nie gedacht, dass ich Lautsprecher mehr als eine Bluetooth-Verkettung hinaus darlegen würde. Glücklicherweise gesucht jener Sonos Sub Mini nicht viel mehr qua dasjenige, um einer vorhandenen Sonos-Soundbar viel mehr Bass hinzuzufügen, freilich hätte er genug Leistung, um mein Wohnzimmer zu füllen?

Nervös tauschte ich meine aktuelle Soundbar und meinen Subwoofer gegen die Beam (Gen 2) und den neuen Sub Mini, weil ich befürchtete, dass jener eingesparte Sportstätte den raumfüllenden Sound kosten würde. Zu meiner großen Verwunderung produzierte jener Mini vereinigen dröhnenden Bass und vereinigen klaren Klang. Wenn Sie nachher einer kompakten Möglichkeit suchen, Ihrem Sonos-System mehr Bass hinzuzufügen, ist dies genau dasjenige Richtige pro Sie.

Einstellbarer Bass

Selbst finde es toll, dass jener Sonos Mini Subwoofer kabellos ist. Es sei denn vom Verbinden an eine Stromquelle verbinden Sie den Mini mehr als die Sonos-App mit Ihrem System, während Sie ihn dem gewünschten System hinzufügen. In meinem Kernpunkt habe ich es dem „Wohnzimmer“-System hinzugefügt und es störungsfrei mit meinem Beam (Gen 2) mit im Grunde einem einzigen Tippen gekoppelt. Dies macht es störungsfrei, wenn Sie dasjenige System wechseln möchten, sodass Sie den Mini an einer anderen Stelle verknüpfen und zu den anderen Räumen hinzufügen können, die Sie möbliert nach sich ziehen. Die meisten Personen nach sich ziehen vielleicht keinen Subwoofer in ihrem Schlafzimmer, freilich es ist so störungsfrei zu in Bewegung setzen, dass ich oft darüber nachgedacht habe, den Mini mit meinem Sonos Ray zu koppeln.

Während Ihrer ersten Sonos-Institution können Sie Ihre gewählte Fernbedienung mit Ihrem Soundsystem verbinden. Wenn Sie jedoch daran wissensdurstig sind, Ihr Hörerlebnis zu optimieren, ist die Sonos-App jener richtige Weg. Neben jener Stockung von Bass- und Höhenpegeln können Sie selbst Sub- und Höhen-Audio zuschneiden, Lautstärkebegrenzungen festlegen und Ihrem Setup Surround-Lautsprecher hinzufügen.

Es ist schade, dass Trueplay Tuning, mit dem sich die Lautsprecher gen Ihren individuellen Raum legen können, noch nicht mit dem aktuellen iOS Schritttempo gehalten hat, freilich dieser Hangup umfasst derzeit jeglicher Sonos- und jeglicher Nicht-iOS-Geräte. Davon außer erzeugt jener Mini immer noch vereinigen großartigen Klang im ganzen Raum. Manchmal musste ich nachsehen, ob es im Freien wirklich regnete, weil sich die Pitter-Patterns aus meinem Lichtspiel so natürlich verteilten.

Nunmehr während ein Sub in anderen Szenen viel pro Klarheit und Finessen tut, würde ich nachlässig sein, nicht anzuerkennen, welches die Personen wollen: diesen Bass. Egal, ob Sie Biggie stoßen oder Thundercat schmettern, jener Bass kann den Unterschied betragen, wenn Sie Spaß nach sich ziehen. Jede Filmmusik und Mitternacht Wahrnehmen war perfekt mit Percussion interpunktiert. Jedes leise Gespräch und jedes kreischende Match hatte klare, artikulierte Höhen und Tiefen. Und jeweilig, wenn ein Lindwurm gen HBO landete, fühlte es sich sozusagen so an, qua würde er offenherzig in mein Wohnzimmer treten.

Nicht mehr da Zylinder zünden

Foto: Sonos

Meiner Erleben nachher ist die einfache Physik von Low-End-Subwoofern (normalerweise bedeutet ein größerer Lautsprecher plus mehr Neutralleiter vereinigen größeren Bass) in jener Regel nicht kurz. Die einzige, die ich je hatte, war eine kräftige Personal Computer, die oft notwendigerweise qua zusätzlicher Stauraum gen dem Tisch diente. Im Gegenteil, jener Sonos Mini ist kurz, zylindrisch und elegant (verwandt wie seine anderen Sonos-Brüder).

Dieser satte, volle Klang nimmt in meinem Ein-Zimmer viel Luftraum ein, freilich jener Mini ist vielleicht nicht pro jedes Wohnzimmer probat. Homolog wie jener Sonos Ray eignet sich dieser Subwoofer perfekt pro Wohnzimmer in Wohnungen, kleinere Räume und Einsteiger-Soundsysteme insgesamt. Es hat genug Kompression, um die Gesamtheit zu herausstellen, welches Sie spielen, ohne die Nachbarn oder andere Mitbewohner zu stören, und es wird Ihr Haus oder Ihre Wohnung nicht solange bis gen die Grundmauern erschüttern.

Meine einzige Klage mehr als dasjenige Konzept ist, dass die zylindrische Form schwierig in vereinigen Raum mit Tetris-ähnlichen Möbeln zu konfigurieren ist. Jede Stück in meiner Wohnung ist wichtig, und die Rundheit passt nicht genau neben mein rechteckiges Entertainment-Center. Es sei denn davon sieht es aus wie ein subtiles Dekorationsstück, und mit kleine Menge Manövrieren passt es gut rein.

Mein anderer Vorleger Kritikpunkt mit dem Sub Mini sind die Preis. Mit irgendetwas unter 450 US-Dollar ist es eine sehr teure Vervollständigung zu den meisten Soundsystemen, insbesondere wenn es mit anderen teuren Sonos-Lautsprechern wie dem Arc (900 US-Dollar) oder dem Beam (450 US-Dollar) gekoppelt wird. Nunmehr es ist gen Augenhöhe mit anderen drahtlosen Subs seines Kalibers, und Sonos ist familiär pro höhere Preise qua die Wettstreit im Replizierung pro seine hervorragende Benutzerfreundlichkeit (à la Apple), demnach ist dasjenige hier leider nur die Natur des Biests.

Es sei denn von allen Preis konnte ich nicht Vertrauen schenken, wie gut dieser winzige, erstklassige Lautsprecher mein Wohnzimmer übernommen hat. Er ist kein perfekter Substitut pro größere Familienzimmer, freilich wenn Sie Ihre Wohnung oder andere kleinere Räume möblieren und Ihr Hörerlebnis wirklich verstärken möchten, ist jener Sonos Sub Mini eine großartige Wahl – keine Audio-Nerdness erforderlich.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top