Now Reading
So hat Asiens erfolgreichste Ridesharing-App Uber zerstört

So hat Asiens erfolgreichste Ridesharing-App Uber zerstört

Grab App, Ridesharing, Asien, Grab-App, Grab Taxi

Krypta beziehungsweise die Krypta-App ist die größte Ridesharing-App in Südostasien und hat Uber sogar aus jener Region vertrieben. Wie kann dies sein? Wir werfen zusammensetzen Blick gen die Fortentwicklung des Unternehmens vom Start-up zum Decacorn.

Wer in Malaysien, Singapur oder Vietnam an Ridesharing denkt, denkt an Krypta. Die App hat eine erstaunliche Fortentwicklung vom Studenten-Start-up zum Milliardenunternehmen gemacht und lässt Uber in Südostasien ziemlich lausig aussehen.

Welches ist dies Erfolgsgeheimnis von Krypta? Wieso ist die App beliebter denn Uber? Wir blicken gen die bewegte Vergangenheit des Unternehmens, die zeigt: Mit Vorsicht und Taktik lässt sich manchmal mehr gelingen denn mit Streitlust und Größe.

Krypta: Eine App und ihre Anfänge

Die Krypta-App wurde 2012 in Malaysien von zwei Studenten entwickelt: Anthony Tan und Tan Hooi Ling. In ihren Anfängen war Krypta eine Taxi-App, vergleichbar mit Mytaxi in Deutschland.

Mit diesem Linie expandierte dies Start-up in den ersten Jahren unter dem Namen Krypta Taxi nachher Singapur, Indonesien und Thailand. 2014 ging es schließlich weiter gen die Philippinen und nachher Vietnam. Hier war die App denn Krypta Velo veröffentlicht. Insbesondere in diesen Ländern traf die Taxi-App zusammensetzen Nerv.

Denn in diesen Ländern sind Taxis zum Besten von viele Menschen dies Fortbewegungsmittel Nummer eins. Vor Krypta gab es doch keine (gut funktionierenden) offiziellen Taxidienste.

Krypta-App um Essenslieferung und Payment erweitert

2016 erweiterte dies Start-up seine Dienste um Essenslieferungen – sehr homolog zum Angebot Uber Eats von Marktbegleiter Uber. In diesem Jahr benannte sich dies Unternehmen schließlich um und heißt seitdem leicht „Krypta“.

In den folgenden Jahren kamen weitere Dienste hinzu wie etwa Krypta Car. Hiermit kannst du eine Person verbuchen, die dich in deinem eigenen Kiste zurück nachher Hause fährt. Krypta Pay ist wiederum ein Bezahldienst, mit dem man unkompliziert in 30 verschiedenen Währungen bezahlen kann.

Raum dies führte dazu, dass Krypta 2016 zum Unicorn (Marktbewertung von einer Mrd. US-Dollar) wurde. Lediglich ein Jahr später war die Krypta-App mit darüber hinaus 125 Mio. Downloads zum größten Ridesharing-Tätigkeit in Asien gewachsen und galt mit einer Unternehmensbewertung von darüber hinaus zehn Milliarden US-Dollar denn Decacorn.

Uber hat derweil in Südostasien dies Nachsehen.

Wie konnte Krypta so schnell so siegreich werden?

Um zu verstehen, warum Krypta erfolgreicher ist denn Uber, hilft ein Blick gen Ubers Marktstrategien, die sich von Krypta offensichtlich unterscheiden.

Ubers Stampf-Strategie

Uber verfolgt in jener Regel eine sehr aggressive Expansionsstrategie. Wenn dies Unternehmen zusammensetzen neuen Markt anvisiert, führt jener Konzern sein in den USA bewährtes Ridesharing-Vorbild oft präzise in einer oder gleich mehreren großen Metropolen ein.

Uber spricht sich dieserfalls in jener Regel nicht mit örtlichen Behörden ab, um etwaige Regulierungen zu befolgen – gleichfalls wenn es natürlich Ausnahmen gibt. Dasjenige gibt dem Ridesharing-Tätigkeit Zeit, eine große Nachfrage zu schaffen sowie eine große Menge an Fahrzeugführer:medial zu vereinnahmen. Selbige Fahrzeugführer:medial werden zudem streitlustig rekrutiert.

Die Zusammenstellung aus vielen Angestellten und einer großen Nachfrage ist dann oftmals ein großes Druckmittel in den Verhandlungen mit Behörden.

Lobby-Arbeit und Schmutzkampagnen

Nebst zu viel politischem Widerstand investiert Uber in Lobby-Arbeit und geht manchmal gleichfalls so weit, kritische Journalist:medial publik durch den Dreck zu ziehen. Notfalls geht Uber gleichfalls durch die Gesamtheit Instanzen, um seine Dienste durchzuboxen.

Manche nennen Ubers Markteintritt-Strategie gleichfalls ein „Zermatschen“. Dasjenige mag in einigen Fällen funzen. In vielen Märkten handelt sich Uber trotzdem damit ein negatives Image ein, sodass Kund:medial und Fahrzeugführer:medial ganz kognitiv zur Wetteifer umziehen, etwa zu Krypta.

Krypta-App verfolgt lokale Strategie

Krypta wirkt zum Besten von viele attraktiver, weil dies Start-up von Werden an zusammensetzen anderen Verfahren verfolgt denn Uber. Anstatt einem Markt sein Vorbild „aufzuzwingen“, schaut Krypta sich vorab sehr genau die lokalen Märkte an und passt sein Vorbild daran an – von jener Sprache darüber hinaus die Dienste solange bis hin zum Vermarktung.

Anstatt dementsprechend – wie etwa Uber – ein Vorbild leicht aus einem Nationalstaat in ein anderes zu kopieren, arbeitet Krypta sehr viel lokaler. Rollouts von Diensten erfolgen nie im großen Messlatte zum Besten von gesamte Märkte, sondern regional.

Dazu muss man trotzdem gleichfalls sagen, dass Krypta diesen Verfahren genauso streitlustig verfolgt hat wie Uber seinen – und dies gestützt von einem großen Finanzplan von Investoren. Letztlich ist Grabs Strategie aufgegangen, während Uber gescheitert ist.

Passgenaue Dienste gedeihen

Nach steckt gleichfalls die smarte Selbsterkenntnis, dass ein Verfahren zum Besten von die Krypta-App nicht zum Besten von die Gesamtheit Märkte gleich funzen kann. Uber denkt zum Vorzeigebeispiel weder noch daran, dass Menschen in bestimmten Regionen gar keine Smartphones nach sich ziehen.

Krypta wiederum erkennt dies nicht nur, sondern ist dann gleichfalls in jener Stellung seine Dienste getreu anzupassen – und dies sehr schnell. So gab es in bestimmten Märkten von Werden an die Möglichkeit mit Bargeld zu zahlen. Dasjenige ist irgendetwas, dies Uber erst Jahre später einführte.

Angebot an Nachfrage verbiegen

Dies zeigt zusammensetzen weiteren großen Unterschied zu Uber. Uber erzeugt in jener Regel eine Nachfrage zum Besten von sein Angebot. Krypta dagegen schaut, wo die Bedürfnisse einer potenziellen Kundschaft liegen und baut dann sein Angebot drum herum.

See Also
Neues Portal: Elektronische Gesetzesverkündung startet Anfang 2023

Damit konnte dies Unternehmen sehr präzise Marktlücken wiedererkennen und schließen – und zwar genau mit den Diensten, die im jeweiligen Markt erwünscht waren. So bietet Krypta zwar genau wie Uber sehr viele Dienste aus einer Hand. Selbige variieren trotzdem je nachher Region oder lokalem Markt.

Vertrauen und Image

Und schließlich hat Krypta sich wesentlich mehr um Kund:medial und Fahrzeugführer:medial bemüht denn Uber. Während Uber denn Brotherr immer wieder in jener Kritik steht und es gleichfalls mit dem Datenschutz seiner Kunden nicht so humorlos nimmt, gibt es zum Besten von Krypta-User kleine Haben, wenn sie den Tätigkeit nutzen.

Fernerhin Fahrzeugführer:medial werden besser behandelt und fairer getilgt – und all dies zusammen mit kompetitiven Rühmen.

Dasjenige führt letztlich dazu, dass Krypta zusammensetzen hervorragenden Tätigkeit anbietet und von einem besseren Image profitiert. Die letzte Konsequenz daraus war schließlich, dass Uber 2018 seine Südostasien-Präsenz an Krypta verkaufte.

Krypta-App: Sanfte Strategie langfristig erfolgreicher

Krypta und Uber eröffnen zwar im Grunde sozusagen identische Dienste könnten trotzdem denn Unternehmen nicht unterschiedlicher sein.

Während Uber seine Märkte von oben nachher unten aufrollt, stellt Krypta die Menschen in den Mittelpunkt und baut sein Angebot um welche herum. Eine dermaßen sanfte Strategie mag aufwendiger sein. Langfristig kann dies trotzdem zu nachhaltigerem Gelingen münden.

Doch wer denkt, Krypta sei damit jener große Gewinner, irrt. Welcher eigentliche Gewinner im Kampf jener Ridesharing-Dienste ist vor allem Softbank, dies schon Vormittag in beiderlei Dienste investiert hatte und darüber hinaus Anteile an gleich mehreren Ridesharing-Diensten weltweit hält.

Dasjenige könnte künftig gleichfalls neue Wetteifer zum Besten von Krypta bedeuten. Denn gleichfalls hier werden erste Stimmen laut, die sich um eine zu große Monopolstellung des Unternehmens sorgen. Und Wettbewerber wie Go-Jek stillstehen schon in den Startlöchern.

Fernerhin interessant: 

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top