Now Reading
Sie können jetzt ein gesperrtes iPhone zurücksetzen und löschen, ohne eine Vernetzung zu einem PC herstellen zu zu tun sein

Sie können jetzt ein gesperrtes iPhone zurücksetzen und löschen, ohne eine Vernetzung zu einem PC herstellen zu zu tun sein

Sie können jetzt ein gesperrtes iPhone zurücksetzen und löschen, ohne eine Verbindung zu einem PC herstellen zu müssen

Ein weiterer Vorleger Leckerbissen in iOS 15.2 ist, dass Apple endlich die Möglichkeit hinzugefügt hat, ein gesperrtes iPhone oder iPad zu löschen und zurückzusetzen, ohne es zuerst mit einem PC oder Mac verbinden zu zu tun sein. Welche neue Prozedur ist einer neuen Prozedur zu verdanken, wenn sich dasjenige iOS-Gerät nachdem zu vielen fehlgeschlagenen Passcode-Versuchen im Sicherheitssperrmodus befindet.

Wenn ein iPhone entsperrt ist, ist es natürlich unglaublich simpel, es uff die werkseitige Standardsoftware zurückzusetzen. Es dauert nur ein paar Fingertipps in jener Einstellungs-App, um sämtliche Inhalte und Einstellungen zu löschen.

Schon erforderte dies bisher den Hinterlegung eines Computers, wenn sich dasjenige Gerät im gesperrten Zustand befindet. Dies bedeutete, dass Sie, wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen nach sich ziehen, Ihr iPhone in den DFU-Wiederherstellungsmodus versetzen und dann eine Vernetzung zu einem PC oder Mac herstellen zu tun sein, um reichlich den klassischen iTunes-Prozess wiederherzustellen.

Im Jahr 2021 stellt dies eine ziemlich antiquierte Tortur dar. iOS 15.2 stellt endlich eine moderne Lösungskonzept vor.

Solange dasjenige betreffende gesperrte iPhone oder iPad reichlich eine aktive Netzwerkverbindung verfügt, können Sie dasjenige Gerät jetzt vom Sperrbildschirm löschen (vorausgesetzt, es läuft unter iOS 15.2 oder höher).

Nachher einigen fehlgeschlagenen Passwortversuchen wird unten uff dem Fernsehgerät die Vorkaufsrecht „iPhone löschen“ angezeigt. Tippen Sie simpel darauf, gegenzeichnen Sie, dass Sie dasjenige Gerät löschen möchten, und verschenken Sie dann Ihr Apple-ID-Passwort ein, um Ihr Konto abzumelden. Dasjenige Gerät setzt sich dann selbst zurück, löscht sämtliche Benutzerdaten vollwertig und beginnt von vorne.

Wenn dasjenige Gerät keine WLAN- oder Mobilfunkverbindung herstellen kann, schlägt jener Apple-ID-Autorisierungsschritt fehl und dasjenige Gerät kann nicht gelöscht werden. In diesem Kasus zu tun sein Sie immer noch uff die traditionelle DFU->PC-Methode zurückgreifen.

See Also
WhatsApp führt eine Funktion ein, um Geräte zu verknüpfen, ohne dass ein Smartphone online sein muss

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Fahrbarer Untersatz-Affiliate-Sinister. Mehr.


Weitere Apple-Neuigkeiten finden Sie unter 9to5Mac uff YouTube:

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top