Now Reading
Sehen Sie sich jetzt dasjenige beste Science-Fiction-Juwel im Tresor von HBO Max an

Sehen Sie sich jetzt dasjenige beste Science-Fiction-Juwel im Tresor von HBO Max an

Sehen Sie sich jetzt das beste Science-Fiction-Juwel im Tresor von HBO Max an

Mr. Nobody spielt (zunächst) im Jahr 2092.

Magnolia Bilder/YouTube

Wenn es um ein zum Nachdenken anregendes Science-Fiction-Drama geht, werden Sie nicht viel besser abschneiden qua Mr. Nobody. Dies dachten zumindest wenige Kritiker, qua es 2009 uraufgeführt wurde – es erreichte die besten Filmlisten des Jahres. Nur hat es niemand gesehen, solange bis es zwei Jahre später in den USA veröffentlicht wurde und ein paar Siege des Filmfestivals von Venedig unter dem Ärmlich trug.

Mr. Nobody sitzt ohne Rest durch zwei teilbar im Tresorraum von HBO Max. Ein zusätzlich ein Jahrzehnt altes Kultjuwel, vergessen, in einer Zacke zusammengekauert und darauf wartend, dass Ihnen die anderen Zeug zum Besichtigen zur Neige gehen.

Jared Leto spielt den Titel Mr. Nemo Nobody, zusammensetzen 118-jährigen Mann, dieser in einer Zukunft lebt, in dieser “Quasi-Unsterblichkeit” die Norm ist. Dieser letzte sterbliche Mann, Mr. Nobody, fasziniert dasjenige Publikum überall, dasjenige geduldig darauf wartet, dass er stirbt und in einem TV-Werbefilm irgendetwas Bedeutungsvolles sagt.

Wir urteilen uns nachher dieser Lebensgeschichte von Mr. Nobody, doch die Lebensgeschichte von Mr. Nobody ergibt keinen Sinn.

Vom Ursprung dieser Zeit solange bis zum Finale dieser Zeit – von einer weißen Leere, in dieser Engel wirbeln, solange bis hin zu einem Raumschiff, dasjenige aufwärts den Roten Planeten zusteuert – sehen wir die gesamte Existenz von Mr. Nobody.

screen-shot-2021-11-11-at-2-43-17-pm.png

Jared Leto qua 118-jähriger Mr. Nobody.

Magnolia Bilder/YouTube

Doch – klugerweise – bleibt dieser Lichtspiel nah an den menschlichen Beziehungen, die sein Leben zusammennähen.

Wir trügen zurück zu Jared Leto, dieser keine Prothesen trägt, während wir entscheidende Phasen in Mr. Nobodys Leben herunternehmen. Sie nicht mehr da sind mit seinen gescheiterten Beziehungen verbunden, die solange bis in die 80er Jahre zurückreichen, mit Elise (Sarah Polley), Anna (Diane Kruger) und Jeanne (Linh Dan Pham).

Jene mit blauen, roten und gelben Motiven eingefärbten Perioden repräsentieren unterschiedliche Denkweisen: Trübsal und Verzweiflung (blau), Leidenschaft und Liebe (rot) und materiellen Reichtum (gelb).

Mr. Nobody ist aufwärts dieser Suche nachher dem universell besten Weg, sein Leben zu leben. Sein Kopf ist mit jedem möglichen Ergebnis jeder Meisterschaft, die er trifft, voll. Heiratet er Elise, Anna oder Jeanne?

screen-shot-2021-11-11-at-2-47-05-pm.png

Jared Leto qua 34-jähriger Mr. Nobody.

Magnolia Bilder/YouTube

Wir sehen sie Ergebnisse in einem Album mit prächtigen Rahmen, die an farbenfrohe Märchenversionen von The Matrix, Inception und 2001: A Space Odyssey erinnern.

Wir blättern von Seite zu Seite zusätzlich die kreativen Übergänge von Louis Morin, Supervisor zu Gunsten von visuelle Effekte. Die Türen eines kargen Ufers öffnen sich zu einem weißen Strand, dieser von Hubschraubern umschwärmt wird – Hubschrauber, die richtiggehend Reifenpanne des Ozeans an ihren Sitzgelegenheit Hebung wie ein Puzzle. Dies ist Louis Morin, dieser an Eternal Sunshine of the Spotless Mindestens mitgearbeitet hat, um die Traumlandschaft, die aufwärts Sie zukommt, wirklich zu stempeln.

Neben einem preisgekrönten minimalistischen Score nach sich ziehen Sie Buddy Holly, Hans Zimmer, Otis Redding, Eurythmics und vier verschiedene Versionen von Mr. Sandman, die Sie in dieses Science-Fiction-Märchen verschleppen.

Wenn es zusammensetzen Fehler gibt, ist es, dass die Vergangenheit, die was auch immer zusammenhält, mit einem halb getrockneten Klebestift aufgetupft wird. Mr. Nobody geht nirgendwo hin. Dies könnte dieser Zähler sein: Er lotet seine Optionen aus, tritt zurück, stürzt sich in die Zukunft.

See Also
Experten entdecken Backdoor im Netzwerk der US-Bundesbehörde

screen-shot-2021-11-11-at-2-47-29-pm.png

Dieser junge Nemo wählt zwischen seiner Schraubenmutter und seinem Vater.

Magnolia Bilder/YouTube

Und doch lässt Sie Mr. Nobody solange bis zum Nachspann sitzen. Zentral steht eine unmögliche Meisterschaft: Mr. Nobody muss sich qua dicker Teppich Junge entscheiden, nachher dieser Scheidung im Kontext seinem Vater oder seiner Schraubenmutter zu leben. Gewaltsam.

Hier ist die Wendung: Fügen Sie eine dritte Wahl hinzu. Welches wäre, wenn Sie sich keiner entscheiden müssten?

Grundstock und sinnvolle Entscheidungen sind dasjenige Anstehen des gefeierten belgischen Regisseurs und Drehbuchautors Jaco Van Dormael. Er erklärt es durch den Live-Veranstaltung von Mr. Nobody qua Wissenschafts-TV-Moderator: Wir erläutern die Chaostheorie, den Schmetterlingseffekt, den Aberglauben dieser Tauben und dasjenige Raum-Zeit-Kontinuum. Wir erläutern Big Crunch und Maß der Unordnung, ein Fachterminus, dieser jedem prestigeträchtig sein wird, dieser die Rang von . nachgeschlagen hat Regel. (Der gerne Süßigkeiten isst sollte den Entropieabschnitt von Mr. Nobody in eine Tenet-Fibel einspleißen.)

Zu diesem Zeitpunkt wissen Sie wahrscheinlich, ob dieser Lichtspiel zu Gunsten von Sie probat ist.

Es dauert eine Weile, solange bis die endgültige Botschaft formuliert ist, eine Botschaft zusätzlich dasjenige Treffen großer Entscheidungen. Wenn Sie sich Sorgen zeugen, in fahrende Züge in verschiedene Richtungen zu springen, wird Sie vielleicht die Vorstellung beschwichtigen, dass nicht mehr da Ergebnisse aufwärts ihre unterschiedliche Weise wertvoll sind. Eine Meisterschaft, argumentiert Mr. Nobody, überstrahle die andere nicht unbedingt.

Welches weh tut, ist keine Meisterschaft zu treffen. Es sind keine Entscheidungen, die dich zu einem…

Mann Niemand.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top