Now Reading
Ronnie Wilson, Mitbegründer von The Gap Fließband, tot im Herbst des Lebens von 73 Jahren

Ronnie Wilson, Mitbegründer von The Gap Fließband, tot im Herbst des Lebens von 73 Jahren

Ronnie Wilson, Mitbegründer von The Gap Band, tot im Alter von 73 Jahren


Ronnie Wilson, Mitbegründer und Multiinstrumentalist jener wegweisenden Funkgruppe The Gap Fließband, ist im Herbst des Lebens von 73 Jahren gestorben.

In einer Hinweistext oppositionell TMZ sagte Wilsons Nullipara Linda, ihr Mann habe letzte Woche vereinen Schlaganfall erlitten und sich nie wieder erholt. Er starb am Dienstagmorgen (2. November).

The Gap Fließband stammte aus Tulsa, Oklahoma und bestand aus den Brüdern Ronnie, Charlie und Robert Wilson. Nachdem sie zunächst wie Begleitband z. Hd. Leon Russell aus Oklahoman gedient hatten, fanden die Brüder ihren eigenen Gelingen, nachdem sie sich mit dem Plattenproduzenten Lonnie Simmons zusammengetan und wohnhaft bei Mercury Records unterschrieben hatten.

Dasjenige selbstbetitelte Album jener Gap Fließband aus dem Jahr 1979 produzierte mit „Shake“ die erste Top-10-Single jener Partie. Im folgenden Jahr erschien dies Nachfolgealbum jener Fließband, The Gap Fließband IIGold-Status erreichte er unter anderem dank jener Single „Don’t Believe You Want to Get Up and Dance (Oops!)“, die aufwärts Sitzgelegenheit 4 jener Billboard R&B-Charts kletterte. 25 Jahre später wurde jener Song von Mark Ronson aufwärts seiner Hitsingle „Uptown Funk“ gesampelt.

Nachdem Charlie Wilson mit Stevie Wonder wohnhaft bei “I Ain’t Gonna Stand For It” aus den 1980er Jahren zusammengearbeitet hatte, erreichte The Gap Fließband eine ganz neue Berühmtheit. Ihr Album The Gap Fließband III erreichte Sitzgelegenheit 1 jener R&B-Charts und Sitzgelegenheit 16 jener Billboard 200 und präsentierte ein Trio von Top-10-Singles in „Yearning for Your Love“, „Burn Rubber on Me (Why You Wanna Hurt Me)“ und „Humpin .“ Ihr zweites Nr. 1-Album verdienten sie zwei Jahre später mit Dasjenige Lückenband IV, die von zwei Nr. 1-Singles angeführt wurde, “Early in the Morning” und “Outstanding”, sowie von “You Dropped a Bomb on Me”, dies aufwärts Sitzgelegenheit 2 gipfelte. Bemerkenswert ist, dass Dave Grohl zitiert hat „Early in the Morning“ ist jener Song, jener sein Schlagzeug-Intro zu Nirvanas „Smells Like Teen Spirit“ inspiriert hat.

Die Gap Fließband veröffentlichte in den 1980er Jahren weiterhin Alben und verzeichnete mäßigen Gelingen in den R&B-Charts. Doch nachdem Charlie Wilson sich z. Hd. eine Solokarriere entschlossen hatte, gingen die Aktivitäten jener Fließband offensichtlich zurück.

Im Laufe jener Jahre wurde die Musik jener Gap Fließband von zahlreichen Acts gesampelt, darunter Tyler the Creator (“911 / Mr. Lonely”), Nas (“Life’s a Bitch”) und Snoop Dogg (“Snoop’s Upside Ya Head”, ” Doggfather“), unter anderem.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top