Now Reading
Rezept: Thanksgiving-Dashi-Grünbohnen-Menschenmenge

Rezept: Thanksgiving-Dashi-Grünbohnen-Menschenmenge

Rezept: Thanksgiving-Dashi-Grünbohnen-Auflauf

Erläuterung jener Redaktion: Thanksgiving hat seinen Ursprung in einer unbehaglichen, vorübergehenden Zusammenschluss zwischen englischen Siedlern aus dem 17. Jahrhundert und Mitgliedern jener Wampanoag-Konföderation. In diesem Jahr würdigt Eater jene Vergangenheit in unserer Berichterstattung extra den Ruhetag.

Obwohl ich ein professioneller Koch bin, ist mein Selbstwertgefühl nicht zu zerbrechlich, um klitzekleines bisschen Hilfe von verpackten Lebensmitteln anzunehmen. Zeiteinteilung ist was auch immer in jener Kochkunst, egal ob zu Hause oder am Stelle, und qua Leckermäulchen, jener ein geschäftiges Leben führt und zufällig im gleichen Sinne für jedes eine fünfköpfige Familie kocht, habe ich festgestellt, dass jener einfache Ausweg manchmal im gleichen Sinne jener leckerste und befriedigendste ist . Nämlich: Eines meiner beliebtesten Rezepte zu Hause ist „Dad Rice“, dasjenige ist leicht Reis aus dem Reiskocher mit Ranch-Gewürzpulver.

Ein Menschenmenge mit grünen Bohnen ist ein weiteres Strafgericht, dasjenige von verpackten Lebensmitteln unterstützt wird: 1955 von Campbell’s unwahr, ist seine grundlegende Zutat die Pilzcremesuppe des Unternehmens. Es ist ein Rezept, mit dem ich eine tief Vergangenheit habe: Denn ich aufwuchs, war es dasjenige Strafgericht, dasjenige meine Mama und mein Papa jedes Jahr zu Thanksgiving meiner Oma mitgebracht nach sich ziehen. Denn Kind habe ich dasjenige Rezept nie in Frage gestellt; es war nur ein wesentlicher Teil von Thanksgiving. Zwar qua ich aufwuchs und Koch wurde, fing ich an zu fragen warum es war ein Thanksgiving-Grundnahrungsmittel. Schließlich ist die grüne Bohnensaison schon tief vorbei, wenn Finale November herumrollt.

Vielleicht war es ein raffiniertes Vermarktung von den Leuten von Campbell’s. Wie im gleichen Sinne immer, ich zögerte nicht, abgepackte Lebensmittel um Hilfe zu bitten, qua ich beschloss, meine eigene Version des Rezepts zuzubereiten – gewiss nicht Campbells Pilzcremesuppe.

Stattdessen habe ich Dashi-Pulver verwendet, dasjenige eine wunderbare Tiefsinn und Salzigkeit verleiht, die Umami-Noten des Gerichts hervorhebt und den Geschmacksrichtung jener Pilze ergänzt. Hier verwende ich Shiitakes, die ich wegen ihrer Umami- und aromatischen Noten des Waldbodens liebe, und eine Mehlschwitze aus halb-und-halb. Weißes Miso trägt vereinigen Hauch von Süße zusammen mit und schließt die Lücke zwischen Sahne und Dashi. Und dann gibt es natürlich noch die gebratenen Schalotten. Sie können immer Ihre eigenen zeugen, handkehrum ich bevorzuge es, im Laden gekauft zu werden, um Zeit zu sparen – handkehrum so oder so verschenken sie dem Menschenmenge seine charakteristische, sehnsüchtige Knusprigkeit.

Dies Strafgericht ist ein großartiges Vorzeigebeispiel für jedes dasjenige High-Impact/Low-Impact-Kochen, dasjenige ich praktiziere, welches bedeutet, dass dasjenige Strafgericht vereinigen großen Macht hinauf die Person hat, die es genießt, und eine geringe Wirkung hinauf die Person, die es zubereitet. Und die Verwendung von verpackten Lebensmitteln macht sie zu einem Teil einer grundlegend amerikanischen Kochkunst, die sich mit jener größeren Verfügbarkeit von Produkten aus den unterschiedlichsten Kulturen entwickelt hat. Es ist jedoch gut, sich daran zu erinnern, dass zusammen mit verpackten Lebensmitteln weniger mehr ist und es am günstigsten ist, sie qua Ihre Geheimwaffe zu verwenden. Es gibt Zeiten, in denen 100-prozentiges Kochen von Grund hinauf erforderlich ist. Und dann gibt es noch andere, wie den Menschenmenge mit grünen Bohnen, zusammen mit denen Sie klitzekleines bisschen kreativ werden können.

Dashi Grüne Bohnen Menschenmenge

Serviert 6 solange bis 8

Zutaten:

1 Pfund frische grüne Bohnen, getrimmt und schepp halbiert
2 Suppenlöffel ungesalzene Butter
8 Unzen Shiitake-Pilze, Stiele weggeworfen, Kappen in Scheiben geschnitten
1 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 Suppenlöffel weißes Miso
1 Tasse Wasser
2 Suppenlöffel Instant Dashi Suppenpulver
2 Suppenlöffel Sojasauce
2 Teelöffel Sriracha
2 Suppenlöffel Allzweckmehl
1 Tasse halb und halb
¼ Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
½ Tasse im Laden gekaufte frittierte Schalotten
Salz nachdem Geschmacksrichtung

Anweisungen:

Schritttempo 1: Ofen hinauf 400 Qualität vorwärmen. Füllen Sie eine mittelgroße Schüssel mit Eiswasser und stellen Sie sie beiseite.

Schritttempo 2: Einbringen Sie vereinigen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie die grünen Bohnen hinzu und kochen Sie, solange bis sie hellgrün und krustig sind, 3-4 Minuten. Die grünen Bohnen abgießen und in dasjenige Eiswasser verschenken, um dasjenige Kochen zu stoppen.

Schritttempo 3: Die Butter in einer 12-Zoll-Gusseisenpfanne (meine bevorzugte Tiegel ist Finex) zusammen mit mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Champignons, Zwiebeln und Knoblauch hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Reizen mit einem Holzlöffel, solange bis die Zwiebeln weich werden und die Champignons duften, 4-5 Minuten.

Schritttempo 4: Dies Miso in eine kleine Schüssel verschenken. Gib langsam die 1 Tasse Wasser hinzu und rühre ständig, solange bis sich dasjenige Miso hysterisch hat. Zurücklegen.

Schritttempo 4: Fügen Sie die Dashi-Suppe, Sojasauce und Sriracha in die Tiegel und kochen Sie sie unter ständigem Reizen 1 Minute weit, um die Aromen zu verbinden. Mit Mehl bestäuben und eine Minute kochen lassen, nun den Fußboden mit einem Holzlöffel über die Klinge springen. Fügen Sie dasjenige Wasser mit Miso und jener Hälfte und jener Hälfte hinzu und reizen Sie um, um zu kombinieren. Unter häufigem Reizen zum Köcheln einbringen, solange bis die Sauce eingedickt ist, 6-8 Minuten.

See Also
Kekse und Sahne-Fudge-Rezept

Schritttempo 5: Die grünen Bohnen zur Sauce in die Tiegel verschenken und verrühren. Mit Salz schmecken. Backen, solange bis die Sauce sehr warm und sprudelnd ist, etwa 15-20 Minuten. Vom Küchenherd nehmen und die Frühlingszwiebeln und die gebratenen Schalotten darüber streuen. Sofort servieren.

Küchenchef Gabriel Rucker ist jener zweifache mit dem James Beard Award ausgezeichnete Koch und Mitinhaber von Le Taube und Falschmeldung in Portland, Oregon. Namhaft für jedes seine kreative Kreativität in jener Kochkunst, ist er zu finden unter @ruckergabriel.
Dina vila ist Fotograf in Portland, Oregon.
Rezept getestet und gestylt von Efeu Manning



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top