Now Reading
Newcastle bleibt beim früheren Ziel von 40 Mio. Euro „ungebrochen“, um die Problemposition zu stärken

Newcastle bleibt beim früheren Ziel von 40 Mio. Euro „ungebrochen“, um die Problemposition zu stärken

Amadou Haidara and Lionel Messi look at the ball in PSG vs RB Leipzig, October 2021

Berichten zufolge bleibt Newcastle im Motivation eines ehemaligen Ziels mit einer Ausstiegsklausel in Höhe von 40 Mio. Euro, dies eine Problemposition stützen könnte, “ungebrochen”.

Jener neue Chef Eddie Howe muss schnell mit seinem funktionieren Elstern Kader. Da ist Talent im Innern, wohl im Moment schöpfen sie ihr Potenzial nicht aus. Obwohl manche dieser Spieler simpel nicht hinauf dem neuesten Stand sind.

Dasjenige kann im Januar-Transferfenster angegangen werden. Handkehrum es ist entscheidend, dass die Rekrutierung richtig ist, um ihren Premier League-Status zu erhalten.

Dasjenige Geld muss in den richtigen Bereichen ausgegeben werden. Und welches extrem an Qualität zu fehlen scheint, ist dieser entscheidende Mittelfeldbereich.

Was auch immer verläuft durch die Zentrum des Parks. Und dies wird im Moment hauptsächlich von Sean Longstaff, Isaac Hayden und Jonjo Shelvey besetzt.

Hayden hat in den 34 Premier-League-Spielen, die er seither Beginn dieser Spielzeit 2020/21 absolviert hat, 11 gelbe Karten erhalten, welches darauf hindeutet, dass er extra seine Verhältnisse arbeitet.

Shelvey hat sekundär disziplinarische Probleme. Er hat seine besten Tage längst hinter sich, welches Longstaff zu viel Arbeit hinterlässt.


Fünf Manager, die zwischen offenen Stellen wieder in die Arbeit einsteigen möchten…


Ein Mann, dieser dieses Problem losmachen könnte, ist Amadou Haidara von RB Leipzig. Sportart Portrait Anspruch (extra Sportzeuge) interessieren sich die Toon.

Und dieses Motivation soll im letzten Transferfenster begonnen nach sich ziehen. Einst waren sie nicht daran wissbegierig, seine Ausstiegsklausel zu bezahlen.

Handkehrum jetzt unter ihrem neuen Eigentümer sind 40 Mio. Euro eine viel erreichbarere Geldsumme. Wenn es sie hält, ist es gut angelegtes Geld.

Haidara, 23, ist einer dieser vielen Aufsteiger in Leipzig. Seither seinem Wechsel vom Schwesterclub RB Salzburg im Januar 2019 hat er sich zu einem festen Glied des Mittelfeldes entwickelt.

See Also
90min

Jener Mail-Nationalspieler brilliert in dieser Spielzeit. Neben seinen üblichen Leistungen hat er in elf Bundesliga-Spielen zwei Tore erzielt.

Traumziel aufgeschlagene Elstern in Bewegung setzen sich

In dieser Zwischenzeit wurde Eden Hazard empfohlen, sich Newcastle anzuschließen, weil er es “lieben würde”, unter Howe zu spielen.

Dasjenige ist die Meinung des ehemaligen Mittelfeldspielers dieser Premier League, Jack Wilshere, dieser während einer Zeit beim AFC Bournemouth selbst für jedes Howe spielte.

Die Elstern bleiben optimistisch, Hazard in den St. James’ Park zu verleiten. Und laut Wilshere ist dieser neue Chef die Genre von Manager, unter dieser Hazard seinen Spiel um das runde Leder wieder genießen würde.

“Eden Hazard ist eine andere Flachland, wohl ich denke, Eden würde es lieben, für jedes zusammenführen Manager wie Eddie Howe zu spielen”, sagte er talkSPORT. “Er ist die Genre von Manager, für jedes die Sie spielen möchten.”

WEITERLESEN: Die Pose von Barcelona wird nachdem hinten losgehen, da Newcastle zur Hand ist, um den Angreifer zu schnappen



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top