Now Reading
Neunjähriger Junge unter Astroworld zerrissen bleibt im Koma, Familie verklagt Festspiel

Neunjähriger Junge unter Astroworld zerrissen bleibt im Koma, Familie verklagt Festspiel

Neunjähriger Junge bei Astroworld verletzt bleibt im Koma, Familie verklagt Festival


Die Familie eines neunjährigen Jungen, jener beim Astroworld Festspiel schwergewichtig zerrissen wurde, ist die Klägerin in jener jüngsten Klage gegen Travis Scott und Live Nation.

Ezra Blount saß während Scotts Headliner-Set am Freitagabend uff den Schultern seines Vaters, qua die beiden plötzlich in einer Menschenmenge gefangen waren. Während des Kuddelmuddel wurde Blounts Vater ohnmächtig und sein Sohn fiel zu Erdboden, wo er “getreten, getreten und niedergetrampelt und sozusagen zu Tode gequetscht wurde”, heißt es in jener Klage.

Blount erlitt schwere Verletzungen an Leber, Niere und Gehirn, die zu einem Herzstillstand führten. Die Ärzte legen den Jungen ins Koma, um die Gehirn- und Herzfunktion zu minimieren, damit die Schwellung zurückgehen kann.

Unmittelbar nachdem dem Festspiel war Blounts Verbleib unbekannt. Seine Familie fand ihn schließlich in einem nahe gelegenen Krankenhaus, dies qua John Doe aufgeführt war.

„Während des Konzerts musste Ezra, ein 9-jähriges minderjähriges Kind, plötzlich voller Fracksausen mit ansehen, wie mehrere Konzertbesucher durch den Run zerrissen und getötet wurden. Er selbst wurde getreten, getreten und niedergetrampelt und sozusagen zu Tode gequetscht“, heißt es in jener Klage. „Er liegt derzeit im induzierten Koma zur Lebenserhaltung und hat schwere Leber-, Nieren- und Hirnschäden. Zum Besten von seinen jungen, wachsenden Leib werden welche Verletzungen lebenslange Auswirkungen nach sich ziehen und seine Lebensqualität und seine Fähigkeit, zu wachsen und zu gedeihen, verschärfen.“

See Also
Yonahh Guy bringt „Jumpin“ heraus und gibt Hinweise auf ein von Electro-Pop inspiriertes Album

Benjamin Crump, jener Anwalt, jener Blounts Familie vertritt, sagte in einer Erläuterung: „Dieses junge Kind und seine Familie werden von heute an mit einem lebensverändernden Trauma konfrontiert, eine Wirklichkeit, die niemand erwartet, wenn sie Konzertkarten kaufen. Konzerte und Musikfestivals wie dieses sollen ein sicherer Ort zum Besten von Menschen jeden Alters sein, um Musik in einer kontrollierten Umgebung zu genießen. Nichts davon stimmte darüber hinaus dies Astroworld Festspiel. Dieser kleine Junge kämpft derzeit um sein Leben und seine Erziehungsberechtigte werden nie gleich Kind Kontakt haben, mit dem sie die Astroworld betraten.“

Die Klage fordert mindestens eine Million Dollar Schadensersatz.

Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, welches die tödliche Menschenmenge verursacht hat, unter jener während Scotts Set in jener Astroworld am Freitagabend acht Menschen getötet und mehr qua 300 weitere zerrissen wurden. Im gleichen Sinne wenn die Ermittlungen noch im Anfangsstadium sind, kommen die Zivilklagen gegen Scott, Live Nation und andere mit dem Festspiel verbundene Einrichtungen schnell und wütend. Blounts Klage ist nur eine von mindestens 20 eingereichten Trauern lediglich in den letzten 24 Zahlungsfrist aufschieben.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top