Now Reading
MSAlliance Leadership Council bildet Vendor Council, um dasjenige Lieferkettenrisiko von Managed Services anzugehen

MSAlliance Leadership Council bildet Vendor Council, um dasjenige Lieferkettenrisiko von Managed Services anzugehen

US-Verteidigungsunternehmen gibt Datenschutzverletzung bekannt

CHAPEL HILL, NC, 10. November 2021 /PRNewswire/ — Die International Association of Cloud & Managed Tafelgeschirr Providers (MSPAlliance®) gab mehrere bedeutende Durchbrüche im Kampf gegen Angriffe von Anbietern von Managed Services-Lieferketten prestigevoll. Zu den wichtigsten Ankündigungen gehört die Einleitung von Vendor Verify, einer neuen Zertifizierung, die die Transparenz und die Widerstandsfähigkeit welcher Cybersicherheit zwischen Anbietern von Lieferketten potenzieren soll, die vielerorts von Managed Tafelgeschirr Providern (MSPs) verwendet werden.

Wie Reaktion gen die jüngsten Cyber-Angriffe, die darauf abzielen, externe IT-Management-Services z. Hd. Unternehmen zu stören und Ransomware-Zahlungen zu extrahieren, hat dasjenige MSPLalliance Leadership Council, dasjenige sich aus Hunderten von zertifizierten MSPs aus welcher ganzen Welt zusammensetzt, gehandelt, um ihre eigene logistische Kette durch Einbeziehung und Zusammenarbeit zu sichern mit Hardware- und Softwareanbietern, die wichtige Produkte und Dienstleistungen z. Hd. MSPs (und deren Kunden) bewilligen.

„Die Zusammenarbeit zwischen MSPs und Anbietern ist ein entscheidender Schritttempo, um unsrige ultimativen Ziele zu glücken, die gemeinsame Unterbau und die Systeme zu sichern, die wir verwenden, um unseren Kunden die bestmögliche Cybersicherheit zu eröffnen“, sagte Corey Nachreiner, CSO von WatchGuard Technologies. “WatchGuard ist stolz darauf, mit welcher MSPLalliance und den anderen teilnehmenden Anbietern zusammenzuarbeiten, um die Vendor Verify-Zertifizierung zum Leben zu erwecken.”

„MSPs sind ein wichtiger Komponente des LogMeIn- und LastPass-Partner-Ökosystems. LastPass MSP wurde so konzipiert, dass es störungsfrei bereitgestellt werden kann, damit MSPs die LastPass-Konten ihrer Kunden nahtlos verwalten können. Dasjenige Vendor Verify Council welcher MSPAlliance wird ein wertvolles Werkzeug z. Hd. MSPs sein LastPass wird wiewohl weiterhin die richtige Wahl sein, um die Sicherheitsanforderungen von MSPs zu gerecht werden.” Patrick McCue, Vice President, Irdisch Channel Sales.

„Die Zusammenarbeit zwischen Anbietern und MSPs ist ein wichtiger Schritttempo, um Cybersicherheitsbedrohungen wirklich zu bekämpfen“, sagte Corey Munson, Vice President von PC Matic. „PC Matic ist stolz darauf, ein am Vendor Verify Certification-Sendung teilnehmender Versorger zu sein, und wir freuen uns darauf, mit welcher MSPLalliance-Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, um Transparenz zu fördern und die Widerstandsfähigkeit welcher Cybersicherheit zu stärken.“

“Wir wahrnehmen uns geehrt, dieses Vermessung an Unterstützung von welcher Anbietergemeinschaft zu sehen”, sagte Celia Weaver, Präsidentin von MSPLalliance. “Wir, zusammen mit allen MSPs, die mit diesem neuen Rat zusammenarbeiten, sehen dies qua großen Preis z. Hd. die Gewerbe.”

Teilnehmende Versorger
Teilnehmende Mitglieder des MSPLalliance Vendor Verify Council sind leitende Arbeitnehmer aus:

PC Matic, Watch Guard, LastPass von LogMeIn, Tigerpaw, Axcient, Loop Communications, CryptoStopper, bvoip, Intotoware, Vultr und INKY.

Lieferantenüberprüfungsziele
Die Ziele des Programms, die sowohl vom MSP qua wiewohl vom Versorger formuliert werden, werden zwar noch erörtert, zusammenfassen jedoch:

See Also
neue SIM-Sicherheitslösung für IAM

  • Transparenzverbesserungen von Anbietern zu ihren MSP-Partnern. Selbige Transparenz wird durch eine zentralisierte elektronischer Karteikasten anerkannter Anbieterorganisationen einschließlich ihrer relevanten Zertifizierungen, Audits und Sicherheitspraktiken bereitgestellt, damit MSPs bessere und fundiertere Kaufentscheidungen treffen und jene Informationen an die MSP-Kunden und dasjenige Compliance-Personal weitergeben können.
  • Best Practices z. Hd. Cybersicherheitskanäle. Dasjenige Vendor Verify-Sendung nutzt bestehende Cybersicherheits-Frameworks wie MSP und Cloud Verify, SOC 2, ISO 27001, CMMC und andere und verwendet jene Wissen, um Cybersicherheitsprofile und -bewertungen zu erstellen, die leer darauf ausgelegt sind, MSPs fundierte Kaufentscheidungen zu vereinfachen .
  • Sicherheit z. Hd. die MSP- und Endbenutzer-Communitys. Durch die Etablierung und Kommunikation dieser wesentlichen Cybersicherheitspraktiken können MSPs fundiertere Entscheidungen darüber hinaus die Versorger treffen, mit denen sie zusammenarbeiten, wohl wiewohl Endbenutzerorganisationen. Da immer mehr Endbenutzer Entscheidungen treffen, mit MSPs zusammenzuarbeiten, möchten sie wissen, dass ihr MSP (und ihre Lieferanten) sicher sind und leer verfügbaren Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn es um die Zubereitung gen Cybersicherheit geht.
  • Risikoausrichtung. Ein Teil des Vendor Verify-Programms umfasst Best Practices z. Hd. Verträge und Versicherungen. Verträge zwischen MSP und Anbietern sollen überarbeitet werden, um eine angemessene Risikoausrichtung in welcher logistische Kette z. Hd. Managed Services sicherzustellen und jene Maßnahmen den Kunden mitzuteilen, die sich zwischen ihren eigenen Risikoentscheidungen gen jene Informationen verlassen. Ein entscheidender Vorteil des Programms werden effektivere Informationen sein, die Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellt werden können, die Cyber-Versicherungspolicen an leer Organisationen, Versorger, MSP und Kunden gleichermaßen ausstellen.

Zukünftige Ankündigungen
Während Vendor Verify noch entwickelt wird, wird welcher Einstellung des Projekts vor Finale des Jahres erwartet. Offizielle Ankündigungen sollen Entstehen 2022 erfolgen.

Weitere Informationen zu MSP/Cloud Verify oder anderen Zertifizierungen finden Sie unter www.mspalliance.com z. Hd. mehr Einzelheiten.

Obig MSPAlliance
MSPALliance® ist ein globaler Branchenverband und eine Akkreditierungsstelle z. Hd. die Gewerbe Cyber ​​Security, Cloud Computing und Managed Services Provider (MSP). Gegründet im Jahr 2000, um MSPs derbei zu helfen, bessere MSPs zu werden. Heute arbeitet MSPLalliance weltweit mit Mitgliedern von Cloud-Computing- und Managed-Tafelgeschirr-Providern zusammen, um seine Mitglieder sowie ausländische und inländische Regierungen zwischen welcher Erstellung von Standards, welcher Festlegung von Richtlinien und welcher Etablierung von Best Practices zu unterstützen. Pro weitere Informationen kommen Sie www.mspalliance.com

KONTAKT
Natalie Berman
[email protected]
800-672-9205

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top