Now Reading
Medien: “Selbst töte dich” – Kita-Kinder spielen “Squid Game” nachdem

Medien: “Selbst töte dich” – Kita-Kinder spielen “Squid Game” nachdem

Medien: "Ich töte dich" - Kita-Kinder spielen "Squid Game" nach

Kinder tragen aus Anlass welcher Halloween-Feierlichkeiten Kostüme, die von welcher koreanischen Netflix-Originalserie “Squid Game” inspiriert sind. Im Kontext welcher Streamingserie “Squid Game” sollten Erziehungsberechtigte die Altersfreigabe ab 16 Jahren berücksichtigen, herausstellen Expertinnen. Foto: Kin Cheung/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Pinneberg (dpa) – In einer Kita mit angeschlossenem Vermögen in Pinneberg unter Hamburg nach sich ziehen Kinder und Jugendliche die blutige Netflix-Serie “Squid Game” nachgespielt.

In einem Zuschrift an die Erziehungsberechtigte warnte welcher zuständige Vertrauensperson welcher Kita vor welcher Serie. Sie sei “gewalttätig, gewaltverherrlichend und insbesondere für jedes Kinder verstörend”, zitiert welcher Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (SHZ) aus dem Schreiben. Alpträume, Ängste und psychische Probleme könnten die Folge sein. “Insofern unser dringender Delegation: Lasst eure Kinder nicht jene Serie sehen. Gleichermaßen nicht, wenn ihr in diesem Fall seid.” Die Serie ist mit welcher Altersfreigabe 16 versehen.

Ausrufung an Erziehungsberechtigte

Eine Kitasprecherin sagte welcher Deutschen Verdichter-Büro eines Agenten, es gehe um fünf- solange bis sechsjährige Kinder in Vorschulklassen und um Schulkinder solange bis 13 Jahre im Hortbereich. Sie verlangte von den Erziehungsberechtigte mehr Verantwortung. “Hier sind Erziehungsberechtigte gefordert, eine Schranke zu setzen für jedes ihre Kinder.” Kinder könnten die Rohheit und den in welcher Serie dargestellten gnadenlosen Verdrängungskampf nicht verarbeiten. Es sei lichtvoll, dass nachrangig kleinere Kinder Hintergrundwissen hätten und wohl mit Erziehungsberechtigte oder größeren Geschwistern die Serie gesehen hätten. Die Kita suche nun dies Gespräch mit den Erziehungsberechtigte.

See Also
Lars Ernst, Head of Marketing, TikTok, Tik Tok, Tik Tok Werbung

Die südkoreanische Serie “Squid Game” ist die bisher erfolgreichste Netflix-Produktion. Hierbei wird in neun Nachgehen die Historie von notdürftig 500 Menschen erzählt, die sich aufgebraucht hoch verschuldet nach sich ziehen. Sie treten in virtuell harmlosen Kinderspielen gegeneinander an, um ein Preisgeld in Millionenhöhe zu profitieren. Doch welcher makabere Wettbewerb lässt keine zweite Risiko zu: Wer es nicht in die nächste Runde schafft, wird umgehend getötet.

Dem Lagebericht zufolge waren Kita-Erzieherinnen konzentriert geworden, wie sich die Kinder am Finale eines Spiels gesagt hätten: “Selbst töte dich”. “Ihr fügt euren Kindern seelischen Schaden zu, wenn ihr sie derartiges sehen lasst”, warnt welcher für jedes die Elternarbeit zuständige Vertrauensperson in dem Schreiben.

Gleichermaßen in Bayern beschäftigt die Serie die Schulen. Nachher Unterlagen des dortigen Landeskriminalamtes (LKA) waren an mindestens drei Grund- und Mittelschulen “Visitenkarten” aufgetaucht, die wie Vorladung zum “Squid Game” gelten. Dasjenige LKA spricht von “vereinzelten verdächtigen Wahrnehmungen im Zusammenhang mit welcher Fernsehserie”. Es seien handkehrum keine Fälle von Körperverletzungen oder Gewalttaten im Zusammenhang mit dem Spiel an bayerischen Schulen familiär. “Lehrerinnen und Lehrer nach sich ziehen berichtet, dass jene Serie nachrangig an ihren Schulen nachgespielt wird”, hatte die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, in München welcher Deutschen Verdichter-Büro eines Agenten gesagt.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top