Now Reading
LinkedIn fügt dem „Creator Mode“ neue Tools hinzu, einschließlich LinkedIn Live Access und Newsletter

LinkedIn fügt dem „Creator Mode“ neue Tools hinzu, einschließlich LinkedIn Live Access und Newsletter

LinkedIn fügt dem „Creator Mode“ neue Tools hinzu, einschließlich LinkedIn Live Access und Newsletter

LinkedIn verstärkt seine „Creator Mode“-Funktionen mit dem Hinzufügen von LinkedIn Live-Zugriff für jedes diejenigen mit aktiviertem Creator-Modus sowie einer neuen Newsletter-Vorkaufsrecht für jedes Creator, um die Verkettung zu ihrem Publikum aufrechtzuerhalten.

Zunächst einmal aufwärts LinkedIn Live – zunächst nur für jedes Mitgliedern und Seiten mit mehr wie 150 Followern und/oder Verbindungen, die bestimmte Kriterien erfüllten, bietet LinkedIn den Erstellern jetzt Zugang zu dieser Vorkaufsrecht und bietet eine weitere Möglichkeit, dies Publikumsengagement aufwärts dieser Plattform zu maximieren.

Diejenigen mit aktiviertem Creator-Modus können jetzt in dieser App und mit LinkedIn an ihre Follower senden Benutzer 20x wahrscheinlicher ein Video aufwärts dieser Plattform zu teilen wie jede andere Betriebsart von Postdienststelle, und die allgemeine Wechselbeziehung mit Live-Inhalten aufwärts dem Vormarsch ist, könnte dies eine leistungsstarke Möglichkeit sein, dies Engagement dieser Gemeinschaft zu maximieren und Ihre Präsenz in dieser App zu steigern.

LinkedIn sagt dies tatsächlich Live-Videos sehen im Durchschnitt 7x mehr Reaktionen und 24x mehr Kommentare wie native Videos, die von denselben Sendern in dieser App produziert werden.

LinkedIn bietet Nutzern des Creator-Modus nachrangig Zugang zu Newslettern, die Ihnen nachrangig helfen, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu bleiben.

Immer wenn Sie vereinen neuen Verpflichtung in Ihrem Newsletter veröffentlichen, werden Ihre Abonnenten selbsttätig per Push-, In-App- und Email-Benachrichtigungen benachrichtigt, damit sie oben Ihre neuesten Inhalte aufwärts dem Laufenden bleiben.“

Dies könnte eine gute Möglichkeit sein, mehr YouTuber zu motivieren, eine regelmäßige Spalte zu ihren ausgewählten Themen zu unterhalten, um ihre Präsenz und Vordenkerrolle zu stärken.

„Um vereinen Newsletter zu erstellen, klicken Sie aufwärts ‚Schreiben‘ ein Verpflichtung’ oben aufwärts dieser Internetpräsenz. Sie gelangen zum Publishing-Tool. Wenn Sie Zugriff nach sich ziehen, sehen Sie hier die Vorkaufsrecht “Newsletter erstellen”. Wir auf sich nehmen derzeit keine einmaligen Anfragen für jedes den Zugriff aufwärts Autoren-Newsletter.“

Die einzige Möglichkeit, aufwärts jene Vorkaufsrecht zuzugreifen, die Benutzer aufwärts Ihre neuen Beiträge in dieser App bei der Sache macht, ist dieser Creator-Modus, dieser sich noch in dieser vollständigen Tutorial befindet.

LinkedIn hat den Creator-Modus ursprünglich im März mit ausgewählten Benutzern gestartet und seitdem den Zugriff erweitert. Noch können sich nicht jeglicher Benutzer für jedes die Vorkaufsrecht einloggen – Ob Sie Zugang nach sich ziehen, versiert Sie oben die Fertigungszentrum im Creator-Modus (Wenn Sie Zugriff nach sich ziehen, sehen Sie die Creator-Tools Ausschnitt, wenn Sie den Bearbeitungshub kommen).

Schließlich verbessert LinkedIn nachrangig die Kenntniserlangung für jedes LinkedIn-Ersteller:

See Also
#399: Eine wissenschaftlich fundierte Angewohnheit für ängstliche Unternehmer mit Mel Robbins – Amy Porterfield

Wenn dieser Creator-Modus aktiviert ist, kannst du wie vorgeschlagener Creator vorgestellt werden, dem du hinterher gehen kannst.

Dies könnte dazu hinzufügen, Ihre Präsenz aufwärts dieser Plattform und Ihre Followerschaft zu verbessern, da LinkedIn interessierten Benutzern relevante YouTuber basierend aufwärts Themen und Aktivitäten hervorhebt.

Wie jeglicher sozialen Plattformen möchte LinkedIn weitere Tools gedeihen, um Top-Ersteller hervorzuheben und sie besser aufwärts die App auszurichten, damit sie häufiger posten – und ihr Publikum anschließend für jedes ihre Gedanken und Erkenntnisse zurückkommt.

LinkedIn hat außerdem ein 25-Mio.-Dollar-Creator-Accelerator-Sendung gestartet, um Vordenkern weitere Anreize zu spendieren, ihre Präsenz in dieser App auszubauen, während sich die Tools des Creator-Modus ständig weiterentwickeln und hierzu mehr Möglichkeiten eröffnen.

Es ist vielleicht nicht so cool und wahrnehmbar wie die anderen Apps, hinwieder LinkedIn bleibt die führende Plattform für jedes Geschäftsverbindungen, und für jedes diejenigen, die ihr Branchenprofil verbessern möchten, können jene neuen Initiativen durchaus von großem Zahl sein.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top