Now Reading
Kanye und Taylor Swift erhielten in Last-Minute Shakeup den Grammy-Nick denn Album des Jahres

Kanye und Taylor Swift erhielten in Last-Minute Shakeup den Grammy-Nick denn Album des Jahres

Kanye und Taylor Swift erhielten in Last-Minute Shakeup den Grammy-Nick als Album des Jahres

[ad_1]

Kanye West und Taylor Swift gehörten zu den Last-Minute-Neuzugängen zu den Big Four Grammys 2022-Kategorien, so die Informationen hinter den Kulissen von Die New York Times. Die Recording Academy entschied sich am Tag vor dieser Publikation dieser Nominierung am zweiter Tag der Woche, jene Kategorien hinauf 10 Nominierte zu erweitern Mal berichtet.

West und Swift wurden in die Shortlist des Albums des Jahres aufgenommen pro Donda und Immer, bzw. Mitschnitt des Jahres fügte Lil Nas Xs „Montero (Call Me by Your Name)“ und Abbas „I Still Have Faith in You“ hinzu, während Doja Cat und SZAs „Kiss Me More“ und Brandi Carliles „Right on Time“ dem Song beitraten dieser Jahresabstimmung. Arooj Aftab und Bambino Keem waren die Neuzugänge zusammen mit Best New Zirkuskünstler.

Die Mal ermittelten die beiden Nachzügler in jeder Kategorie nachdem Erhalt einer „endgültigen“ Nominiertenliste, die vor dieser Wettkampf am Montag im Umwälzung war. Solche verkettete Liste enthielt nur acht Künstler in den Big Four-Kategorien. Mason sagte, die Erweiterung würde den Grammys helfen, “Sitz pro mehr Musik, mehr Künstler und mehr Genres zu schaffen und den Gespenst dieser Inklusion zu willkommen heißen”, obwohl er wiewohl zugab, dass die späten Neuzugänge mühelos die neunten und zehnten Kandidaten zusammen mit dieser Annäherung waren von Akademiemitgliedern.

Am zweiter Tag der Woche erklärte Mason wiewohl die Gründe dieser Recording Academy pro die Zulassung von Marilyn Manson und anderen mutmaßlichen Sexualstraftätern. Verfolgen Sie dieser gesamten Berichterstattung gut die Grammys 2022 von Pitchfork.

[ad_2]
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top