Now Reading
ITB – Nachrichtensendung aus jener Reisebranche

ITB – Nachrichtensendung aus jener Reisebranche

ITB - Nachrichten aus der Reisebranche

Hinaus halbem Weg zwischen dem Stadtzentrum von Papeete, jener Kapitale Frz.-Polynesiens, dem Flughafen in Faaa und dem Fährterminal Papeete entsteht ein neues Waterfront-Projekt mit dem treffenden Namen „Tahitian Village“. Es soll ein umfassendes touristisches Angebot hinauf einem bebauten Gebiet von 39 ha vorwärts jener Strandpromenade schaffen und ein wichtiger Magnet z. Hd. Reisende des Archipels werden.

Da die Behörden den entscheidenden Mitgliedsbeitrag des Tourismus zur Wirtschaft Frz.-Polynesiens honorieren, zielt dies Projekt jener Wirtschaftskräfte jener Region darauf ab, die Attraktivität jener Insel durch eine Küstenplanung zu verbessern, die mit den anspruchsvollsten Reisezielen am Ozean vergleichbar ist.

Dasjenige Projekt umfasst Restaurants, Freizeiteinrichtungen sowie Hotels und ein Konferenzzentrum; nicht mehr da mit Blick hinauf die Insel Moorea. Sie wird die Attraktivität jener Destination spürbar steigern – nicht nur z. Hd. Freizeit-, sondern gleichwohl z. Hd. Geschäftsreisende.

Treffer zu Tahitis Tourismus und Kultur

Dasjenige Tahitian Village wird ein integratives Projekt sein, dies nicht nur strenge Umweltkriterien, sondern gleichwohl kulturelle Traditionen berücksichtigt. Die polynesische Kultur wird ein wesentlicher Element jener Unterbau sein, insbesondere aufgrund jener Nähe von Point Tata’a, die in jener klassisches Altertum eine jener heiligsten Stätten von Tahiti war. Die polynesische Kultur wird sich in den architektonischen Gießen und Materialien widerspiegeln, die z. Hd. den Haus verwendet werden. Ein Kulturzentrum wird qua Speicher z. Hd. lokales Kunsthandwerk und Künstlerdarbietungen wirken.

See Also
857 Corona-Neuinfektionen in Schleswig-Holstein

Die zahlreichen Freizeitaktivitäten zeugen dies Tahitian Village zu einem Ort, an dem sich Gast mit Einheimischen treffen können. Dasjenige Village wird mehrere Hotels und Hotelappartements (1 Fünf-Sterne-, 2 Vier-Sterne-, 1 Drei-Sterne- und zwei Eigentumswohnungen), ein Kongresszentrum mit einem Aula z. Hd. solange bis zu 3.000 Teilnehmer sowie mehrere Tagungsräume und eine Ausstellungshalle integrieren ; ein Strand, Jachthäfen, ein öffentlicher Park und eine Promenade vorwärts jener Uferpromenade mit Restaurants, Cafés und Geschäften. Insgesamt soll dies Projekt ein Investitionsvolumen von 1,5 Milliarden Euro darstellen, mit einer möglichen Eröffnung etwa 2025/2026.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top