Now Reading
Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt uff 134,3

Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt uff 134,3

Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt auf 134,3


Die Zahl jener neu gemeldeten Corona-Fälle innerhalb einer Woche ist in Schleswig-Holstein weiter offensichtlich gestiegen. Am Freitag lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Rahmen 134,3 – nachher 122,9 Uhr Mitte der Woche, wie aus den Information jener Landesmeldestelle hervorgeht (18.34 Uhr). Es wurden innerhalb 24 Zahlungsfrist aufschieben landesweit 806 Neuinfektionen gemeldet. Am Mitte der Woche waren es 701, am Mittwoch 825.

Landesweit rangiert Schleswig-Holstein in jener vierten Virus-Woge nachher den Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) schon immer noch weit unten – mit jener niedrigsten Sieben-Tage-Inzident. Dies RKI gab die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Freitag (00.00 Uhr) mit 340,7 an.

In Schleswig-Holstein wurden drei weitere Covid-19-Todesfälle gemeldet; die Gesamtzahl in jener weltweite Seuche stieg damit uff 1772. Die Zahl jener Patientinnen und Patienten, die mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus liegen, stieg um 1 uff 129. 34 von ihnen wurden uff Intensivstationen behandelt (+1), weiterhin 17 beatmet werden . Die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz – Neben… die Zahl jener Corona-Kranken, die je 100.000 Menschen innerhalb sieben Tagen in Kliniken kamen – lag im Rahmen 3,23 (Mitte der Woche 2,75).

See Also
Schäferhund-Welpe "Commander" zieht ins Weiße Haus ein

Am höchsten ist die Sieben-Tage-Inzidenz weiterhin in Neumünster, wo sie innerhalb Tagesfrist von 249, stieg, stieg, 0 von den Umwälzen Herzogtum Lauenburg (185,3) und Stormarn (177,2). Vergleichsweise der bevorzugte Lösungsweg steht Schleswig-Flensburg mit einem Zahl von 88,3 da.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top