Now Reading
Großes Teil mit vielen kleinen Einzelheiten

Großes Teil mit vielen kleinen Einzelheiten

Großes Teil mit vielen kleinen Details

meine Wenigkeit habe ohne Rest durch zwei teilbar ein sehr großes Stück fertiggestellt, ein Seymour-Sekretär-Bücherregal, um 1800. Natürlich habe ich dasjenige Konzeption in SketchUp darüber hinaus mehrere Monate hinweg bearbeitet, aufgebaut aus Fotografien und Textinformationen in dem Buch von Robert D. Mussey Jr., „The Furniture“. Meisterwerke von John & Thomas Seymour“. Dasjenige Stück besteht sozusagen aus fünf separaten Strukturen – einem Kleinbuchstaben, einer äußeren Tambourbox, einer inneren Tambourbox, einem Bücherregal und einem Giebel. Jene Strukturen sind unten gezeigt.

Intrinsisch dieser großen Strukturen gibt es eine Warteschlange von sehr kleinen Einzelheiten. Im Folgenden werde ich nur wenige davon nennen, die die Fähigkeit von SketchUp vormachen, ebendiese komplizierten Designs zu verwalten.

Die ganz kleinen Glockenblumen am Unterschenkel:

Sulfurjedweder Bücherregal Einzelheiten:

Manche Kleinteile im Giebel:

Die gotischen Bögen im Inneren Tambourkasten:

Die Pilaster im äußeren Tambourkasten:

Dasjenige Schlüsselschild pro die Schubladen mit Schnitzmaßen:

Die Fangschraube pro dasjenige Tambourschloss:

Dann gibt es noch die Vorlage pro Glasmalerei in voller Größe:

Hier ist ein Link zu einem Video, wie ich ebendiese Vorlage verwendet habe, um dasjenige Bücherregal-Türglas zu bemalen:

Tim

KillenWOOD.com

Melden Sie sich noch heute pro eletters an und erhalten Sie die neuesten Techniken und Anleitungen von Fine Woodworking sowie Sonderangebote.

Holen Sie sich Holzbearbeitungstipps, Expertenrat und Sonderangebote in Ihren Posteingang

×




What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top