Now Reading
Ezra Blount, 9 Jahre Altbier, wird 10. Person, die stirbt

Ezra Blount, 9 Jahre Altbier, wird 10. Person, die stirbt

Neunjähriger Junge bei Astroworld verletzt bleibt im Koma, Familie verklagt Festival

Ein zehnter Mensch ist an den Nachsteigen des Astroworld Festivals am vergangenen Wochenende gestorben. Jener neunjährige Ezra Blount ist am Sonntag gestorben, heißt es in einer Hinweistext des Anwalts seiner Familie.

„Die Familie Blount trauert heute Abend um den unfassbaren Verlust ihres kostbaren kleinen Sohnes“, sagte dieser Anwalt dieser Familie Blount, Ben Crump, in einer Hinweistext. „Dies hätte nicht dasjenige Ergebnis sein sollen, ihren Sohn zu einem Musikaufführung mitzunehmen, welches eine freudige Feierlichkeit hätte sein sollen. Ezras Tod ist allumfassend herzzerreißend. Wir sind bestrebt, Paroli bieten und Recht zum Besten von die Familie Blount zu suchen. Dennoch heute Abend stillstehen wir in Solidarität mit dieser Familie, in Trauer und im Gebet.“

Blount saß während Travis Scotts Headliner-Set am Freitagabend hinauf den Schultern seines Vaters, wie die beiden plötzlich in einer Menschenmenge gefangen waren. Während des Salat wurde Blounts Vater ohnmächtig und sein Sohn fiel zu Land, wo er getreten, getreten und mit Füßen getreten wurde.

Blount erlitt schwere Verletzungen an Leber, Niere und Gehirn, die zu einem Herzstillstand führten. Ärzte versetzen den Jungen in ein medizinisch induziertes Koma, um die Gehirn- und Herzfunktion zu minimieren, in dieser Hoffnung, die Schwellung zu reduzieren. Leider erlag dieser Junge am Sonntag seinen Verletzungen.

Vor Ezras Tod reichte die Familie Blount eine Klage gegen Travis Scott und Live Nation, die Produzenten von Astroworld, ein. Außerdem wurde ein GoFundMe möbliert, um die Arztrechnungen von Blount zu decken. Solange bis Sonntagabend hatte die Familie sozusagen 70.000 US-Dollar an Spenden gesammelt.

See Also
Sehen Sie sich das LCD-Soundsystem-Cover „Big City“ von Spacemen 3 auf der ersten Show seit 2018 an

Die Polizei untersucht die Umstände, die zu dem Ansturm dieser Menschenmenge führten, nebst dem neun weitere Menschen im am Lebensabend zwischen 14 und 27 Jahren ums Leben kamen. Zustandekommen dieser Woche wurde Bharti Shahani, ein 22-jähriger Student dieser Texas A&M University, dieser neunte Todesopfer zu sterben.

Travis Scott hat angeboten, die Bestattungskosten zum Besten von sämtliche Todesopfer zu übernehmen, und bietet den von dieser Trauerspiel betroffenen Festivalbesuchern kostenlose Mentoring an.



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top