Now Reading
“Echtes Mitleid” – Prem-Legende warnt Chelsea vor potenziellen Wert beim Verlust des Star-Mannes

“Echtes Mitleid” – Prem-Legende warnt Chelsea vor potenziellen Wert beim Verlust des Star-Mannes

Antonio Rudiger Chelsea

Eine Legende jener Premier League hat Chelsea angewiesen, Vertragsverhandlungen mit einem Star jener ersten Team abzuschließen oder zusammenführen erheblichen Transferaufwand zu riskieren.

Die Blues stillstehen nachher derzeitigem Stand an jener Spitze jener Premier League mit einem Vorsprung von drei Punkten uff den Zweitplatzierten Man City. Sie sind stramm im Rennen, um ihren ersten Meistertitel seitdem 2016-17 zu holen, denn Tottenham-Trainer Antonio Conte dasjenige Sagen hatte.

Während Chelsea uff dem Sportstätte gute Leistungen erbringt, tauchen hinter den Kulissen wachsende Skrupel uff. Clubchefin Yachthafen Granovskaia ist damit beschäftigt, eine Warteschlange von Schlüsselspielern zu mit Bindebogen spielen, um zu verhindern, dass sie im Juno die Stamford Bridge kostenlos verlassen.

Unter ihnen ist jener dänische Innenverteidiger Andreas Christensen. Zahlreiche Berichte deuten darauf hin, dass die beiden Parteien von kurzer Dauer vor einer Einigung stillstehen, nur dass sie jeweilig scheitern.

Atletico beobachtet die Situation des Verteidigers und könnte im nächsten warme Jahreszeit abstürzen, wenn die Bedingungen nicht vereinbart werden können.

Chelsea-Skipper Cesar Azpilicueta befindet sich in einer ähnlichen Situation. Er möchte seine Zeit in West-London gerne verlängern, muss dennoch noch zusammenführen neuen Vertrag unterzeichnen. Jener Spanier steht wie Christensen uff Xavis Transferwunschliste für Barcelona.

Jener wohl wichtigste Vertrag, den es zu reinigen gilt, ist jener von Antonio Rüdiger. Jener deutsche Nationalspieler hat sich seitdem jener Erscheinen von Thomas Tuchel im Januar zu einem jener besten Verteidiger Europas entwickelt.

Er macht es sich zur Gewohnheit, gegnerische Verteidiger zu schikanieren – sowohl Pierre-Emerick Aubameyang denn zweite Geige Harry Kane konnten in dieser Spielzeit gegen die Blues kein Treffer erzielen, welches teilweise uff Rüdigers Brillanz zurückzuführen ist.

Rüdiger soll es gewesen sein von Chelseas neuestem Vertragsangebot gekränkt. Jener zweimalige Champions-League-Sieger muss seine 12 Mio. Euro pro Jahr noch nicht gerecht werden.

Jener ehemalige Waffenarsenal- und Chelsea-Star Petit hat nun dasjenige Niederlage mitgetragen. “Wenn er geht, wäre es wirklich schade pro Chelsea”, sagte er (via ausquetschen).

„Wenn ich mich richtig erinnere, war er vor Tuchel uff jener Kreditinstitut und hat nicht gespielt. Jetzt sieht er aus wie einer jener besten Verteidiger, die es gibt.

„Er könnte kostenlos in Betracht kommen und Chelsea müsste mindestens 30 Mio. Pfund liefern, um zusammenführen neuen Verteidiger seines Niveaus zu finden, und es gibt nie eine Garantievertrag, dass ein Kauf klappen wird. Wenn er um zwei weitere Jahre bittet, gib ihm leicht dasjenige Geld.“


Kamara? Aribo? Kent? Defoe? – Zu Gunsten von wen wird Gerrard die Rangers überfallen?

See Also
Chelseas Everton-Pläne werden durcheinander gebracht, als COVID die Seite von Thomas Tuchel trifft


Petit macht Rüdiger-Keown Vergleich

Petit fuhr fort, Rüdiger mit einem seiner ehemaligen Waffenarsenal-Teamkollegen zu vergleichen. „Er erinnert mich an die verrückten Verteidiger, mit denen ich früher gespielt habe, wie Martin Keown.

„Solche Typen von Jungs waren immer sehr rigide zu anderen Spielern, und gegen sie zu spielen war sowohl ein physischer denn zweite Geige ein mentaler Kampf, weil sie einem uff dem Sportstätte ein schlechtes Gefühl schenken konnten.

„Selbst denke, Rüdiger ist homolog, und es muss sehr schwergewichtig sein, mit ihm uff dem Sportstätte zu stillstehen, weil man sehr schnell verschwinden kann. Er spielt immer den Tanzfest, dennoch er spielt zweite Geige die Spieler und die Stürmer wissen dasjenige und es kann einschüchternd sein.

„Manchmal versucht er, Stürmer zu zerstören, und ich mag selbige Seite seines Spiels nicht wirklich. Gewiss pro mich ist die Priorität eines Verteidigers, Stürmer zu stutzen.

„Die Menschen verstehen dasjenige vielleicht nicht, dennoch es stimmt, man muss sie stutzen, um sie davon abzuhalten, Tore zu schießen. Rüdiger ist pro mich einer jener härtesten Verteidiger jener Welt.“

WEITERLESEN: „Keine Hindernisse“ – Liverpool, Chelsea in Alarmbereitschaft denn Clubchef macht großes Eingeständnis jenseits Superstar



What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top