Now Reading
Cyberkriminelle erwägen ein „Exploit-as-a-Tafelgeschirr“-Normal

Cyberkriminelle erwägen ein „Exploit-as-a-Tafelgeschirr“-Normal

US-Verteidigungsunternehmen gibt Datenschutzverletzung bekannt


Die Strategien von Cyberkriminellen könnten sich gen ein „Exploit-as-a-Tafelgeschirr“-Geschäftsmodell ausweiten, berichten Forscher, die untersuchen, wie Angreifer weiterhin die Zehren von Unternehmen ausnutzen.

Dasjenige Digital Shadows Photon Research Team sammelte Beweise aus cyberkriminellen Märkten und Foren, um besser zu verstehen, wie Schwachstellen gekauft und verkauft werden. Sie berichten, dass wenige hochkarätige kriminelle Gruppen wie Ransomware-Gangs genug Geld angehäuft nach sich ziehen, um mit traditionellen Käufern von Zero-Days zu wettstreiten – einem teuren und wettbewerbsorientierten Markt, stellen Forscher stramm.

Ihre Untersuchung ergab, dass Kriminelle Ideen pro ein Exploit-as-a-Tafelgeschirr-Normal diskutierten, dies “unweigerlich die Behinderung” pro den Zugriff gen jene ausgeklügelten Exploits senken würde, schrieb dies Team in einem Blogbeitrag.

„Dieses Normal würde es fähigen Bedrohungsakteuren geben, Zero-Day-Exploits an andere Cyberkriminelle zu ‚verleasen‘, um ihre Angriffe durchzuführen“, heißt es in dem Nachprüfung. Welcher Vorteil geht in beiderlei Richtungen: Ein Entwickler kann hohe Gewinne erzielen, wenn er verdongeln Zero-Day-Exploit verkauft; Es dauert jedoch viel Zeit, verdongeln Verkauf abzuschließen. Dieses Normal würde es Entwicklern geben, noch mehr Einnahmen zu erzielen, während sie ihre Exploits vermieten, während sie gen verdongeln Käufer warten.

„Zusätzlich könnten Mieter den vorgeschlagenen Zero-Day testen und später entscheiden, ob sie den Exploit exklusiv oder nicht exklusiv kaufen“, so die Forscher.

See Also
5 Warnzeichen, dass deine Identität gestohlen wurde

Vorlesung halten Sie hier mehr Einzelheiten.

Bleiben Sie obig die neuesten Cybersicherheitsbedrohungen, neu entdeckte Schwachstellen, Informationen zu Datenschutzverletzungen und aufkommende Trends gen dem Laufenden. Täglich oder wöchentlich schonungslos in Ihr E-Mail-Dienst-Postfach geliefert.

Bestellen

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top