Now Reading
Christian Lindner denkt schon an die nächste Wahl

Christian Lindner denkt schon an die nächste Wahl

Christian Lindner denkt schon an die nächste Wahl


Noch ist die Ampelkoalition nicht in trockenen Tüchern, da schaut Freie Demokratische Partei-Chef Christian Lindner schon in die Zukunft. Er sieht in dieser Zusammenarbeit mit SPD und Grünen mehr qua ein Zweckbündnis.

Eine Koalition sollte nachher Unterstellung des Freie Demokratische Partei-Vorsitzenden Christian Lindner sekundär mit dem Ziel ihrer Wiederwahl ihre Arbeit aufsaugen. “Eine Koalition sollte mit dieser Zweck übernehmen, verbinden wiedergewählt zu werden”, sagte Lindner dieser “Süddeutschen Zeitung” (Satertag). If man es unähnlich angehe, führe dies zu koalitionsinternem Wettbewerb. “Dies schwächt eine Konstellation insgesamt.”

Lindners Freie Demokratische Partei verhandelt derzeit mit SPD und Grünen oberhalb dies Zustandekommen einer gemeinsamen Bundesregierung. Erklärtes Ziel dieser drei Parteien ist eine Regierungsbildung in dieser Nikolauswoche, sekundär ab dem 6. Monat der Wintersonnenwende. Am Satertag sollen die Gespräche nachher Informationen dieser Deutschen Zeitungswesen-Geschäftsstelle aus Verhandlungskreisen teilnehmen.

See Also
Kevin McCarthy: Ein Geisel der Extremisten

Man übernehme in dieser Stellung Verantwortung, damit Deutschland vorankommt, sagte Lindner dieser Zeitung. “Dieserfalls unternehmen wir den Versuch, ganz unterschiedliche Sichtweisen, Werthaltungen und Milieus zu verbinden.” Eine mögliche Ampelkoalition wolle die progressive Mittelpunkt des Landes umgeben wolle. Lindner sagte wohl sekundär, er wolle sich “zum Besten von die Freie Demokratische Partei wohl zusammen, dass wir Interessen und Anstehen dieser Wählerinnen und Wähler von Union und CSU mit im Blick behalten”. Wenn man die Wahlprogramme qua Keimzelle nimmt, dann beginnt die Lichtzeichenanlage offensichtlich qua Zweckbündnis. “Daraus kann in Zukunft wohl mehr entstehen.”

Zwischen Fragen von Emanzipation, Vielfalt und Liberalität werde es Fortschritt schenken. “Es werden sekundär Blockaden gelöst, die Union und CSU stark hatten”, sagte Lindner. “meine Wenigkeit denke da an die Einwanderungspolitik. Wir nötig haben hinauf dieser verknüpfen Seite mehr Offenheit zum Besten von fleißige Hände und kluge Köpfe irreguläre Zuwanderung.”

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top