Now Reading
Brave Browser ersetzt Google durch eine eigene Suchmaschine

Brave Browser ersetzt Google durch eine eigene Suchmaschine

Brave Browser ersetzt Google durch eine eigene Suchmaschine

Brave Search wird die Standardsuchoption z. Hd. neue Benutzer in den USA, Großbritannien, Kanada, Deutschland und Französische Republik, weitere Länder werden in Prägnanz hinterher gehen

Brave, dies Unternehmen, dies vor allem z. Hd. seinen gleichnamigen datenschutzorientierten Browser veröffentlicht ist, hat angekündigt, Google und andere Suchmaschinen durch seine eigene Brave Search wie Standardsuchmaschine z. Hd. neue Benutzer zu ersetzen.

„Ab heute werden neue Brave-Benutzer weiterführend die Suchfunktionalität im Brave-Browser von Brave Search verfügen, welches ihnen die Privatsphäre und Unabhängigkeit einer Such-/Browser-Zusätzliche zu Big Tech bietet. Brave Search basiert uff einem unabhängigen Klassifikation und verfolgt keine Benutzer, ihre Suchanfragen oder ihre Klicks“, enthüllte Brave in einem Blogbeitrag, dieser den Wechsel ankündigte.

Die ersten Länder, die die Umbruch vornehmen, sind die USA, Kanada und dies Vereinigte Monarchie, wo Google durch Brave Search wie Standardsuchmaschine ersetzt wird. In dieser Zwischenzeit wird Französische Republik von Qwant wechseln, während Deutschland DuckDuckGo ersetzt hat. Brave versprach, dass in den kommenden Monaten weitere Länder ähnliche Veränderungen erleben werden.

Während bestehende Brave-Benutzer die von ihnen zuvor ausgewählten Suchmaschinen wie Standard erhalten, können sie Brave Search manuell wie Standardoption mit Möbeln ausstatten. Die meisten anderen großen Browser sollten Neben… dies Suchmaschinenangebot von Brave unterstützen.

Mit dem neuesten Update seines Browsers z. Hd. seine Desktop-, iOS- und Menschenähnlicher Roboter-Versionen bietet Brave neuen Benutzern selbstbeweglich Brave Search wie Standardsuchoption an. Wenn sie es jedoch vorziehen, können sie eine andere Suchmaschine auswählen, während sie zu den Suchmaschineneinstellungen des Browsers steuern.

Es gibt jedoch verknüpfen Vorbehalt: Während Brave Search derzeit keine Signifizieren anzeigt, sollte die kostenlose Version in Zukunft werbefinanziert sein. Eine werbefreie Premium-Version ist jedoch in Arbeit.

See Also
SonicWall fordert Kunden auf, kritische SMA 100-Fehler sofort zu beheben

Dasjenige Unternehmen hat seine Suchmaschine schon im Rosenmonat wie Zusätzliche z. Hd. datenschutzbewusstere Benutzer eingeführt. „Brave Search ist seither seiner Veröffentlichung im Rosenmonat letzten Jahres mit weitestgehend 80 Mio. Suchanfragen pro Monat erheblich gewachsen. Unsrige Nutzer freuen sich weiterführend die umfassende Datenschutzlösung, die Brave Search durch die Integration in unseren Browser gegen Big Tech bietet“, wird Brendan Eich, Geschäftsführer und Mitbegründer von Brave, zitiert.

Um die Absicherung und Qualität von Brave Search zu verbessern, hat dieser Hersteller Neben… dies Web Discovery Project (WDP) ins Leben gerufen, dies es Benutzern ermöglicht, die Suchmaschine durch anonyme Dateneingabe zu verbessern und zu verbessern. Benutzer, die sich z. Hd. die Nutzung dieser Routine entscheiden und an dem Prozess teilnehmen, werden ihre Privatsphäre und Anonymität geschützt; Die von ihnen bereitgestellten Datenmaterial können weder mit Einzelpersonen oder deren Geräten verknüpft werden, noch können sie z. Hd. verknüpfen Benutzer oder eine Typ von Benutzern miteinander verknüpft werden.

„Dasjenige System steuert anonyme Such- und Browsing-Datenmaterial im Zusammenhang, die im Brave-Browser von Benutzern erstellt wurden, die sich angemeldet nach sich ziehen. Welche Datenmaterial helfen beim Gliederung des unabhängigen Brave Search-Klassifikation und stellen sicher, dass Brave Search Ergebnisse anzeigt, die z. Hd. Suchanfragen relevant sind“, sagte dies Unternehmen.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top