Now Reading
Brasiliens rechtsextreme Desinformationstreiber finden zusammensetzen sicheren Sitzplatz gen Telegram

Brasiliens rechtsextreme Desinformationstreiber finden zusammensetzen sicheren Sitzplatz gen Telegram

Brasiliens rechtsextreme Desinformationstreiber finden einen sicheren Platz auf Telegram

RIO DE JANEIRO – Von kurzer Dauer nachdem Staatschef Donald J. Trump Entstehen dieses Jahres von Twitter nicht zugreifbar wurde, appellierte Brasiliens gleichgesinnter Lotse an seine Mio. von Anhängern gen dieser Website.

„Melden Sie sich zu Gunsten von meinen offiziellen Wasserstraße unter Telegram an“, forderte Staatschef Jair Bolsonaro.

Seitdem hat Telegram, eine verschlüsselte Messaging- und Social-Media-Plattform, die von einem schwergewichtig fassbaren russischen Verbannung betrieben wird, zig Mio. neue Benutzer in Brasilien gewonnen.

Seine wachsende Popularität in Brasilien und sonst wo wird von konservativen Politikern und Kommentatoren angeheizt, zu Gunsten von die es zum freizügigsten Verbreiter problematischer Inhalte – einschließlich Desinformation – in einem Social-Media-Umwelt geworden ist, dasjenige zunehmendem Komprimierung ausgesetzt ist, Fake News und Polarisierung zu bekämpfen.

Während WhatsApp unter weitem die dominierende Messaging-Plattform in Brasilien bleibt, macht Telegram schnell Einzug. Solange bis August war es laut einem Depesche in 53 v. H. aller Smartphones in Brasilien installiert, im Gegensatz zu 15 v. H. zwei Jahre zuvor.

Telegram wurde 2013 gegründet und hat sich zu einem von Aktivisten, Dissidenten und Politikern – viele in repressiven Ländern wie dem Persien und Kuba – begehrten Werkzeug zu Gunsten von die private Kommunikation entwickelt.

Brasilianische Regierungsbeamte und Experten befürchten jedoch, dass die App vor den Präsidentschaftswahlen im nächsten Jahr zu einem mächtigen Vektor zu Gunsten von Lügen und Vitriol werden könnte – ein angespannter politischer Moment im Nationalstaat.

männlicher Mensch Bolsonaro, dessen Wiederwahlaussichten durch seine schwindende Popularität gefährdet sind, ist dem Trump-Spielbuch gefolgt und hat begonnen, Zweifel an dieser Unbescholtenheit des brasilianischen Wahlsystems zu säen, welches die Möglichkeit eines umstrittenen Ergebnisses erhoben. Seine unbegründete Behauptung, dass elektronische Wahlgeräte manipuliert werden, hat die Opposition und die obersten Richter des Landes verunsichert, die sagen, dass die Reichhaltigkeit an Desinformation in dieser brasilianischen Politik dieser Parlamentarismus nachhaltig schadet.

„Wir wissen, dass systemische Desinformation durch sehr gut organisierte und finanzierte Strukturen produziert wird“, sagte Aline Osório, Generalsekretärin am brasilianischen Wahlgericht, die dasjenige Sendung gegen Fehlinformationen leitet.

Nullipara Osório sagte, dasjenige Strafgericht habe konstruktive Arbeitsbeziehungen mit Führungskräften anderer Social-Media-Unternehmen aufgebaut, die zu Vehikeln zu Gunsten von Fehlinformationskampagnen geworden sind. Die Bemühungen, Telegram mit Sitz in Dubai zu hinhauen, waren jedoch ohne Erfolg.

„Telegram hat keine Vertreter in Brasilien, und dies hat es schwierig gemacht, eine Partnerschaft gen die gleiche Weise aufzubauen, wie wir es mit anderen Plattformen getan nach sich ziehen“, sagte sie.

Telegram reagierte nicht gen eine Interviewanfrage. Presseanfragen werden oberhalb zusammensetzen Bot gen dieser Plattform gestellt.

Experten sagen, dass politische Inhalte und Konversationen in den letzten Jahren in Brasilien und anderen Ländern erheblich zu Telegram gewandert sind, hauptsächlich aufgrund dieser Fähigkeit dieser App, Inhalte massenhaft zu reproduzieren.

Gruppenchats können solange bis zu 200.000 Benutzer zusammenfassen, exponentiell mehr denn die Grenze von WhatsApp von 256. WhatsApp schränkte die Fähigkeit dieser Benutzer ein, News weiterzuleiten, nachdem es in Brasilien und sonst wo wegen dieser Rolle, die es unter Fehlinformationskampagnen während dieser jüngsten Wahlen spielte, kritisiert wurde.

Zusätzlich zu Gruppenchats hostet Telegram Kanäle, ein Einweg-Massenkommunikationstool, dasjenige von Unternehmen, Künstlern und Politikern verwendet wird, um News, Videos und Audiodateien zu verteilen. Dieser Wasserstraße von Herrn Bolsonaro hat in den letzten Wochen eine Million Follower übertroffen, welches ihn zu einem dieser weltweit am meisten verfolgten Volksvertreter gen dieser Plattform macht.

Während konkurrierende Apps strengere und klarer definierte Richtlinien zu Misshandlung und Desinformation eingeführt nach sich ziehen, sind die Richtlinien von Telegram vage und dieser Tätigkeit verfolgt Inhalte in Einzel- und Gruppen-Chats sorglos.

Dasjenige macht es zu einem sicheren Ort zu Gunsten von aufrührerische Persönlichkeiten, einschließlich Volksvertreter, die von anderen Plattformen Ding der Unmöglichkeit wurden. In Brasilien wurden die Twitter- und Instagram-Konten des Gesetzgebers Daniel Silveira und des konservativen Journalisten Allan dos Santos im Rahmen einer Untersuchung des Obersten Gerichtshofs zu Desinformationskampagnen nicht zugreifbar, die unter ferner liefen Drohungen gegen Richter beinhalteten.

Andererseits Telegram bleibt ein Tunnelportal zu Gunsten von ihre Liebhaber. Dies hat es Herrn dos Santos ermöglicht, Gelder zu Gunsten von seine Rechtsverteidigung zu vereinen und die Justiz, die ihn von anderen Websites nicht zugreifbar hat, zusammensetzen „Psychopathen“ zu nennen.

„Dasjenige Netzwerk profitiert klar von dieser Entfernung von Benutzern von anderen Plattformen“, sagte Fabrício Benevenuto, ein Informatikprofessor an dieser Bundesuniversität von Minas Gerais, im Gegensatz zu Telegram. “Volksvertreter nach sich ziehen bemerkt, dass es keine Anstrengungen unternimmt, Konten zu explantieren, sodass es zu einem attraktiven Netzwerk zu Gunsten von radikalere Gruppen wird.”

Farzaneh Badiei, eine Netz-Governance-Expertin, die in diesem Jahr an dieser Yale Law School zusammensetzen Vorbehalt oberhalb Telegram veröffentlichte, sagte, dass dieser Gründer von Telegram, Pavel Durov, nicht parat gewesen sei, sich sinnvoll mit dem Problem dieser Desinformation auseinanderzusetzen, die Virus… wird.

See Also
Kann Gambia das Blatt wenden, um seine schrumpfenden Strände zu retten?

“Ihr Verfahrensweise ist sehr unorganisiert und sehr undurchsichtig”, sagte sie. „Wir sehen keinen systemischen Verfahrensweise zur Lösungskonzept dieser Probleme.“

männlicher Mensch Durov verließ Russland im Jahr 2014, nachdem er gegen die Bemühungen dieser Regierung gekämpft hatte, Inhalte gen dieser von ihm gegründeten sozialen Netzwerkseite VKontakte zu zensieren. Er sagte, er habe Telegram denn ein ultraprivates Kommunikationsmittel entwickelt, dasjenige gen dieser Verfolgung basiert, die er in seinem Heimatland erlitten hat.

Twitter, Facebook, WhatsApp und YouTube spielten eine entscheidende Rolle unter Bolsonaros atemberaubendem Triumph im Jahr 2018, und dieser rechtsextreme Lotse verlässt sich weiterhin stark gen die sozialen Medien, um seine Fundament zu stärken, Gegner anzugreifen und falsche Behauptungen aufzustellen, die weitgehend unübertroffen bleiben.

Andererseits in den letzten Monaten nach sich ziehen die Plattformen, die Herrn Bolsonaros Stufen ermöglichten, ihn wegen seiner falschen oder irreführenden Behauptungen oberhalb Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus im Zaum gehalten. Social-Media-Unternehmen machten ihn darauf rücksichtsvoll, während sie eine Handvoll Videos und Tweets nahmen, die sie zu Gunsten von gefährlich hielten.

männlicher Mensch Bolsonaro und seine Liebhaber nach sich ziehen gegen selbige Entfernungen denn Gießen dieser Zensur gewettert. Im September argumentierte er, dass Desinformation nun ein fester Teil dieser Politik sei und wies sie denn triviales Themenbereich ab.

„Fake News in Besitz sein von zu unserem Leben“, sagt er. “Wer hat seiner Freundin noch nie eine kleine Lüge erzählt?”

Telegram hat in Brasilien nicht nur seine störende Rolle in dieser Politik ungelegen hinterfragt. Untersuchungen von Nachrichtenorganisationen ergaben, dass es illegale Waffennetzwerke beherbergte und die Verbreitung von Kinderpornografie ermöglichte.

Dieser brasilianische Gesetzgeber debattiert oberhalb Gesetze, die von Plattformen wie Telegram eine rechtliche Vertretung in Brasilien verlangen oder ein Verbot riskieren würden. Benutzer nach sich ziehen solche Verbote in Ländern wie dem Persien und Russland jedoch leichtgewichtig umgangen, während sie eine Software verwendet nach sich ziehen, mit dieser sie ihren Standort verschleiern können.

Diogo Rais, a Professor an dieser Mackenzie University in São Paulo und Mitbegründer des Digital Freedom Institute nannte dasjenige Versperren von Apps eine „drastische Maßregel“, die wirkungslos wäre.

„Wir sollen uns den digitalen Herausforderungen stellen und wiedererkennen, dass unsrige Gesetze aus dem Jahr 2009 stammen und gen unser physisches Territorium intolerant sind“, sagte er. „Die digitale Welt kennt keine solche Grenze. Dasjenige ist eine globale Herausforderung.“

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top