Now Reading
Bielsa begrüßt „wichtigen Zähler“, da Leeds dasjenige Glücksgefühl hat, jener Niederlage in Brighton zu entkommen

Bielsa begrüßt „wichtigen Zähler“, da Leeds dasjenige Glücksgefühl hat, jener Niederlage in Brighton zu entkommen

Marcelo Bielsa Leeds

[ad_1]

Marcelo Bielsa freut sich, dass Leeds United im Amex-Stadion zusammenführen “wichtigen Zähler” gegen Brighton geholt hat.

Die Weißen wurden gen jener Straße überspielt, da die Team von Graham Potter mehrere gute Torchancen hatte. Neal Maupay verpasste nachher acht Minuten eine einmalige Gelegenheit, ehe Leandro Trossard zusammenführen Schuss von Illan Meslier an den Wandpfosten kippte.

Maupay würde eine weitere Eventualität verpassen, während Leeds mit jener Gefahr flirtete. Sie hatten Glücksgefühl qua Brighton konnte die Rückseite des Netzes nicht finden, halten dasjenige Ergebnis im Kontext 0-0.

Die Tombola bringt Leeds gen 12 Punkte aus 13 Spielen. Sie könnten am Sonntag in die Abstiegszone hinschlagen, wenn Burnley Tottenham in Turf Moor besiegt.

Während eines Interviews nachher dem Spiel mit BBC-Spiel des Tages, reflektierte Bielsa die glanzlose Leistung seines Teams. „Jener Zähler ist ein wichtiger Zähler zum Besten von uns, in jener ersten Hälfte waren die Unterschiede weit zu ihren Gunsten“, sagte jener Taktiker. „Und in jener zweiten Hälfte war es ausgeglichener, es gab abwechselnde Dominanz und ähnliche Möglichkeiten. Nachher einer flauen ersten Halbzeit dasjenige Spiel detachiert zu nach sich ziehen, legen wir Zahl darauf.

„In jener ersten Halbzeit waren wir unter Bedingungen wie in jener zweiten Halbzeit, die Struktur jener Team war dieselbe.

„Die Veränderungen, die wir geschafft nach sich ziehen, nach sich ziehen ihnen dasjenige Selbstvertrauen verloren, wenn sie von hinten gespielt nach sich ziehen. Die Duelle, wir nach sich ziehen sie detachiert, wir nach sich ziehen die Ballerholung verbessert – es hat sich nichts geändert!“

Forshaw veröffentlicht trotzige Leeds-Hinweistext

Leeds-Mittelfeldspieler Adam Forshaw, jener 2019 nachher einer schweren Verletzung wieder stramm im Kader steht, sagte, sein Team werde “weitermachen”.

„Es war nicht unser bestes Spiel, ungeachtet wenn man es durchbricht, ist es auswärts ein Gegentor und ein weiterer Zähler gen dem Brett, deshalb gibt es positive Aspekte.

„In jener zweiten Hälfte sind wir ein kleinster Teil mehr weit gegangen qua qua Team, vielleicht manchmal ein kleinster Teil sicher. Du wirst nicht jede Woche gut spielen, deshalb nehmen wir es.

„Wir hatten Langzeitverletzungen, deshalb werden sie nicht gen aus Zylinder feuern, ungeachtet die Jungs sind von kurzer Dauer davor, wieder gesund zu werden, und wir nach sich ziehen die Qualität, eine Warteschlange von Spielen zusammenzustellen.

“Wir trainieren wirklich unnachsichtig, vertrauen an unser Ethos und werden weitermachen.”

WEITERLESEN: Vertrauenswürdige Quelle bestätigt Bielsas Vorliebe zum Besten von dasjenige Ziel, stellt jedoch die Transferchancen von Leeds in Frage



[ad_2]

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top