Now Reading
Anker PowerCore Slim PD Test: Mühelos, schlank und stabil

Anker PowerCore Slim PD Test: Mühelos, schlank und stabil

anker powercore slim pd leaning on lamp

Es ist schwierig, Ladezubehör zu kaufen, ohne oberhalb Ankers Produkte zu straucheln. So bietet dies Unternehmen z. B. 30 verschiedene Powerbanks in seinem Portfolio an. Manche eröffnen kabelloses Laden, andere liefern 45W-Geschwindigkeiten und wenige nach sich ziehen sogar Sonnenkollektoren und eingebaute Taschenlampen. Manchmal möchten Sie jedoch nur ein einfaches, schlankes tragbares Ladegerät, dies die Grundlagen gut kann. In diesem Anker PowerCore Slim PD-Test werden wir sehen, ob selbige Powerbank selbige Kriterien erfüllt.

Siehe gleichermaßen: Die besten tragbaren Ladegeräte und Powerbanks

Welches Sie oberhalb dies Anker PowerCore Slim PD wissen zu tun sein

Ryan Haines / menschenähnlicher Roboter Authority

  • Anker PowerCore Slim PD (10.000mAh): 29,99 $ / 35,99 £ / 29,99 €

Es ist nicht dies größte oder schnellste, im Gegensatz dazu heute schauen wir uns Ankers 10.000mAh PowerCore Slim PD an. Es enthält verschmelzen USB-A-Schnittstelle und verschmelzen USB-Kohlenstoff-Schnittstelle, die jeweils 12 Wolfram und 18 Wolfram glücken. Ankers leichte Powerbank misst 149,6 x 68,6 x 14,5 mm und passt problemlos in eine Tasche.

Ankers Powerbank ist leichtgewichtig und schlank für jedes dies Leben unterwegs.

Dies gesamte Formgebung ist aus Polymer, mit einem runden Taster hinauf jener Oberseite, um die verbleibende Ladung zu untersuchen. Wie die meisten Anker-Produkte setzt es hinauf verschmelzen Sprung von vier blauen LEDs.

In jener Truhe finden Sie nur die Powerbank selbst, wenige wichtige Papiere und ein USB-Kohlenstoff-zu-USB-Kohlenstoff-Kabel. Unter einem relativ bescheidenen Preis von 29,99 US-Dollar können wir nicht sagen, dass in jener kompakten Verpackung viel mehr zu erwarten ist.

Welches ist gut?

Ryan Haines / menschenähnlicher Roboter Authority

Dies wichtigste Verkaufsargument ist jener Name – Ankers PowerCore Slim PD ist eine großartige Größe für jedes Reisen. Es ist homolog weit wie ein Google Pixel 5 und wiegt nur 212 g. Anker hat dies Gesamtdesign reibungslos gehalten und die Ladestatus-LEDs mit jener Taste kombiniert, mit jener sie überprüft werden. Dies durchgehende Kunststoffdesign ist relativ rutschig, im Gegensatz dazu die strukturierte Oberseite bietet ohne Rest durch zwei teilbar genug Grip, wenn Sie durch verschmelzen Rucksack fischen.

Es ist schwergewichtig, den Preis für jedes Ankers solide Ladestandards zu verwichsen.

Selbst denke, Anker hat mit seinem PowerCore Slim PD gleichermaßen den Preis genau richtig getroffen. Es kostet Sie nur 29,99 USD, eine erhebliche Ersparnis gegensätzlich Ankers PowerCore III Wireless.

Anker PowerCore Slim PD-Powerbank-Test Samsung Galaxy S21 Apple iPhone 12 Pro Microsoft Surface-Laptop 3

Anker PowerCore Slim PD-Powerbank-Test:

USB-Kohlenstoff-Schnittstelle

Samsung Galaxy S21:

8,90V
1,62A
14,4 Wolfram
Standard: USB-PD

Apple iPhone 12 Pro:

8,85V
1,96A
17,3 Wolfram
Standard: USB-PD

Microsoft Surface-Laptop 3:

4,89V
2.94A
14,4 Wolfram
Standard: USB-PD

Anker PowerCore Slim PD-Powerbank-Test:

USB-A-Schnittstelle

Samsung Galaxy S21:

5,07V
1,77A
9,0 Wolfram
Standard: Schnellladung

Apple iPhone 12 Pro:

5,03V
2.35A
11,8 Wolfram
Standard: APFEL

Microsoft Surface-Laptop 3:

Stickstoffgas / A

Dieser PowerCore Slim PD bietet solide Ladeunterstützung, gleichermaßen wenn die Geschwindigkeiten nicht die Welt verändern. Es packt Power Delivery im USB-Kohlenstoff-Port mit Quick Dienstgrad 2 und 3 in beiden Ports. Sie können den 2,4-A-Standard von Apple für jedes Ihre älteren Geräte verwenden, und 18-Wolfram-USB-Kohlenstoff-Geschwindigkeiten reichen für jedes die meisten Zubehörteile aus. Privat habe ich 17,3 Wolfram Geschwindigkeiten hinauf einem iPhone 12 Pro erreicht, mit einem Samsung Galaxy S21 erreichte 14,4 Wolfram – sozusagen die maximalen 15 Wolfram, die Sie ohne Ladezubehör mit USB PD PPS-Unterstützung glücken können (mehr dazu im nächsten Phase).

See Also
iPhone 13 Pro Werbegeschenk von Survivor [9to5Rewards]

Welches ist nicht so gut?

Ryan Haines / menschenähnlicher Roboter Authority

Während die USB-Kohlenstoff-Geschwindigkeiten von 18 Wolfram normalerweise für jedes ein Gerät ausreichen, halten sie nicht mit, wenn Sie mehrere Geräte taktgesteuert aufladen zu tun sein. Dieser PowerCore Slim PD verteilt 18 Wolfram hinauf beiderartig Ports, und ich fand regelmäßig hervor, dass dies iPhone 12 Pro den Löwenanteil einnahm. Es erreichte Geschwindigkeiten von 10,5 solange bis 11 Wolfram im Vergleich zu 7,5 solange bis 8,5 Wolfram beim Galaxy S21, unabhängig vom Port.

Selbst würde gleichermaßen nicht zum PowerCore Slim PD greifen, um verschmelzen Laptop in voller Größe aufzuladen. Es erreichte 14,4 Wolfram Power Delivery-Geschwindigkeiten für jedes meinen Microsoft Surface Laptop 3, welches nicht annäherungsweise dem Maximum von 65 Wolfram entspricht. Insgesamt dient es am ehesten qua Powerbank für jedes Telefone und Tablets, obwohl dies für jedes jede 10.000-mAh-Powerbank gilt – suchen Sie nachdem irgendetwas mit einer höheren Kondensator.

Die Aufteilung von 18W-Geschwindigkeiten hinauf zwei Ports lässt zu wünschen übrig.

Wie oben erwähnt, unterstützt selbige Powerbank USB Power Delivery, deckt jedoch nicht den USB PD PPS-Standard ab. Dies bedeutet, dass Ihre aktuellen Samsung Galaxy- oder Google Pixel-Flaggschiffe nicht so schnell wieder hinauf die Leistung kommen wie andere. Für jedes diesen Preis kann man jedoch nicht immer die schnellsten Standards bekommen, von dort ist dies weniger eine Kritik qua vielmehr ein PSA für jedes jeden mit einem Pixel 6 oder Galaxy S21.

Siehe gleichermaßen: Die besten USB-Kohlenstoff-Kabel, die Sie kaufen können

Anker PowerCore Slim PD im Test: Soll ich es kaufen?

Ryan Haines / menschenähnlicher Roboter Authority

Wenn Sie eine einfache, schlanke Powerbank mit Power Delivery benötigen, ist jener PowerCore Slim PD eine gute Wahl. Es ist leichtgewichtig und kurz genug, um in eine Tasche oder verschmelzen Rucksack zu passen, und es gibt keinen Schnickschnack oder verschwendeten Sitzgelegenheit. Obwohl die Höchstgeschwindigkeit von 18 Wolfram für jedes bestimmte USB Power Delivery PPS-Geräte unter Umständen nicht ausreicht, ist es immer noch eine gute Powerbank für jedes die meisten tragbaren Geräte und Zubehörteile.

Wenn Sie jedoch nachdem einem tragbaren 10.000-mAh-Ladegerät mit irgendetwas mehr Schlagkraft suchen, sollten Sie sich wenige von Ankers PowerCore III Wireless ($ 49) ansehen, die oben ein Qi-Ladepanel und verschmelzen praktischen Ständer zum Streamen hinzufügen Lieblingssendungen. Mophies Powerstation PD XL (25 US-Dollar) ist ein weiterer würdiger Marktbegleiter. Es ist Vorleger qua dies PowerCore Slim PD und unterstützt wenngleich Power Delivery. Wenn Sie die beste 10.000-mAh-Powerbank, den kabellosen tragbaren 25-Wolfram-Wiederaufladbare Batterie von Samsung (79 US-Dollar) wünschen, zahlen Sie irgendetwas mehr, erhalten jedoch volle USB-PD-PPS-Unterstützung, 7,5 Wolfram kabelloses Laden und erstklassige Verarbeitungsqualität.

Anker PowerCore Slim PD 10.000mAh Powerbank

Ankers PowerCore Slim PD deckt mit einem USB-A-Port und einem USB-Kohlenstoff-Port die Basics ab. 18 Wolfram Power Delivery sollte die meisten Telefone und Zubehörteile herunternehmen, und die Powerbank ist genau richtig für jedes dies Leben unterwegs.

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top