Now Reading
5 Möglichkeiten, Empathie-Vermarktung im Business-To-Business-Radius einzusetzen

5 Möglichkeiten, Empathie-Vermarktung im Business-To-Business-Radius einzusetzen

5 Möglichkeiten, Empathie-Marketing im B2B-Bereich einzusetzen

Vernehmen

NEU! Geschlechtswort mithören

Persönliche Kontakte zu knoten und ein hohes Erkenntnis pro die Bedürfnisse welcher Kunden zu zeigen, ist nicht nur im B2C-Vermarktung möglich. Unternehmen erfordern gleichwohl ihre Dienstleister, um ihre spezifischen Bedürfnisse und Anstehen zu verstehen. Genug damit diesem Grund gilt Empathie-Vermarktung pro Business-To-Business- und B2C-Vermarktung gleichermaßen.

Wie kann Empathie pro Business-To-Business-Vermarktung gelten, fragen Sie?

Lassen Sie uns zunächst ein allgemeines Szenario zu diesem Zweck erstellen, wie Anbieterentscheidungen getroffen werden. Wir erfordern ein Verständnis des Entscheidungsprozesses, um Empathie-Vermarktung anzuwenden.

Beherzigen Sie, dass dieses Prototyp eine starke Vereinfachung darstellt; Jedes Unternehmen erstellt kombinieren Prozess, welcher pro seine eigenen Bedürfnisse sinnvoll ist.

Ein Business-To-Business-Entscheidungsfindungsmodell

Wenn sich eine Marke pro kombinieren Kauf aufwärts hoher Höhe entscheidet, stellt sie ein Team von Stakeholdern zusammen. Ebendiese Stakeholder nutzen ihre einzigartige Sichtweise, um zu parsen, welches jeder mögliche Versorger anbietet.

Schließlich knausern die Stakeholder ihre Güteklasse aufwärts zwei ähnliche Lieferanten. Die Menschenschlag führt tiefere Diskussionen und führt zusätzliche Analysen durch, um den Gewinner auszuwählen.

Dieser Schlüssel zu Business-To-Business-Empathie liegt darin, zu verstehen, wie Unternehmen Entscheidungen treffen, die kombinieren Versorger im Vergleich zu dem anderen bevorzugen. Dieser Entscheidungsprozess hat laut Colette Stevens und Paul Hague zwei Ebenen:

  1. Schnelldenkende Prozesse sind in Instinkt oder Emotion verwurzelt. Denken Sie an eine Winkelzug-oder-Kampf-Situation oder eine kleinere Spiel wie die Wahl zwischen Eistee oder Limonade. Wir treffen tagtäglich Hunderte von schnellen Entscheidungen, handkehrum ein Unternehmen braucht kein Einkaufskomitee, um zu entscheiden, welche Bleistifte gekauft werden sollen.
  2. Langsam denkende Prozesse sind berechnender und logischer. Zu Händen welche recherchieren und wiegen wir die Vor- und Nachteile ab. Dasjenige ist welcher Prozess, den wir mit Geschäftsentscheidungen verbinden. Wie Stevens und Hague schreiben: “Irgendwas, dies teuer und pro die Zukunft des Unternehmens ungelegen ist, hat kombinieren viel längeren Weg.”

Unternehmen nach sich ziehen gleichwohl Steuern pro Kaufentscheidungen. Wenn ein Unternehmen keine sofortige Spiel treffen muss, baut es Wissen aufwärts und bewertet die Fakten. Je höher die Ausgaben sind, umso mehr (wir können davon leer werden) hat die Spiel eine größere strategische Rang und umso länger dauert es, solange bis ein Ergebnis erzielt wird. Einkaufsrichtlinien sollen den richtigen Personen die endgültige Genehmigung spendieren.

Unsrige Verantwortung denn Business-To-Business-Marketer besteht darin, die Geisteshaltung des gesamten Einkaufsteams zu verstehen und zu verstehen, worauf es während welcher Recherche sucht. Nebst welcher Erstellung von Business-To-Business-Marketinginhalten zu tun sein wir jeglicher Personen berücksichtigen, die potenziell an dieser Entscheidungsfindung beteiligt sind.

Wenden Sie Empathie pro Ihr Business-To-Business-Vermarktung an

1. Verstehen Sie, welches die Aufkauf antreibt

Unabhängig davon, ob die Marke ihr Handlung skalieren möchte oder mit einem aktuellen Lieferanten unzufrieden ist, zu tun sein Business-To-Business-Vermarkter verstehen, welches die Schwachstellen sind und wie unsrige Lösungskonzept oder unser Tafelgeschirr zur Lösungskonzept des Problems beiträgt.

Ein Unternehmen wechselt normalerweise nur dann von seinem aktuellen Lieferanten, wenn es beschließt, dass eine andere Marke oder ein anderes Produkt seinen Herausforderungen besser gerecht wird. Unternehmen nehmen jedoch gleichwohl eine Wandel vor, um branchenspezifische Vorschriften einzuhalten oder Preis zu senken.

Informationen zu Pain Points stammen aus Gesprächen mit den Entscheidungsträgern. Vernehmen Sie den Frontline-Verkäufern zu, die mit den Zielunternehmen Kontakt haben. Nachstellen Sie führenden Publikationen und Social-Media-Sites in Ihrer Industriezweig. Resultieren Sie Umfragen mit Ihren aktuellen Kunden durch, um herauszufinden, worauf sie in Produkten und Dienstleistungen suchen. Suchen Sie in den Gesprächen nachdem Trends und lassen Sie welche Ihre Marketingbotschaft vorantreiben.

2. Umziehen Sie im Kontext welcher Erstellung von Inhalten strategischer vor

Die schiere Menge an Business-To-Business-Inhalten ist wunderschön. Ganze 65 % welcher Entscheidungsträger in Unternehmen, die Technologie kaufen, gaben an, dass sie dies Gefühl hatten, zu viel Werkstoff von Vermarktern zu bekommen und dass vieles von dem, welches sie erhielten, nutzlos war, stellte Forrester Research stramm.

Rund 80 % welcher Business-To-Business-Leiter möchten, dass ihnen in jeder Winkel ihres Kaufprozesses relevante Inhalte zur Verfügung gestellt werden. Ebendiese Unternehmen möchten möglichst fremd bleiben, solange bis sie fertig sind, Sie zu kontaktieren.

Zweck Sie dies, welches Sie aus dem ersten Schrittgeschwindigkeit gelernt nach sich ziehen, um oben Themen und die beste Form welcher Inhaltsbereitstellung nachzudenken. Resultieren Sie Recherchen zu Schlüsselwörtern und Suchen durch, um zu sehen, worauf Ihre Zielgruppe sucht. Sehen Sie sich an, wie dies Publikum mit Ihren verschiedenen Plattformen interagiert. Wenn Sie ein höheres Engagement mit Mail oder LinkedIn feststellen, sollten Sie sich darauf einlassen.

3. Denken Sie oben dies „Warum“ hinter Ihrem Produkt nachdem

Dominant Sie, warum Ihre bestimmte Marke im Handlung ist. Wahrscheinlich, weil Sie kombinieren Weg gesehen nach sich ziehen, ein Branchenproblem zu losmachen.

Unternehmen kaufen kein Produkt oder eine Service; Sie kaufen sich in den Methode eines Anbieters ein, ein Problem zu losmachen. Sie möchten, dass ihre Versorger ihre Herausforderungen verstehen und daran teilhaben. Dieser Gekauftes ist von dort lieber eine Partnerschaft denn eine bloße Transaktion.

Emotional intelligentes digitales Vermarktung schafft Botschaften darüber, warum Sie Ihr Unternehmen schier gegründet nach sich ziehen. Sie veranschaulichen durch hochsensible Inhalte, wie Sie Ihr gemeinsames Problem losmachen. Sie stellen eine Vernetzung zu den Gemeinsamkeiten in Ihrer Geisteshaltung her und rezensieren, wie Sie beiderlei versuchen, dies Feld, in dem Sie tätig sind, besser zu zeugen denn zuvor.

Sprechen Sie in Ihren Inhalten oben dies „Warum“, handkehrum halten Sie es immer relevant. Vielleicht findet ein kurzes Video zu Ihrer Gründungsgeschichte im Kontext Ihren Zielunternehmen Überbleibsel. Andere mögen Fallstudien denn interessant und hilfreich im Kontext ihren Entscheidungsprozessen finden.

See Also
Die Kompetenzlücke |  Seths Blog

4. Denken Sie an die Menschen hinterm Handlung

Wenn auch eine Organisation kombinieren Einkaufsausschuss verwendet oder kombinieren lichtvoll definierten Ausschreibungsprozess hat, stillstehen Menschen hinter welcher Entscheidungsfindung. Ebendiese Menschen schalten ihre emotionale Seite nicht ab, wenn sie kombinieren Geschäftskauf tätigen. Selbst die logischsten Menschen werden immer noch solange bis zu einem gewissen Klasse emotional in die Unternehmen investieren, von denen sie kaufen. Im Gegenzug möchten sie, dass sich ihre Lieferanten privat in ihren Fortuna investiert wahrnehmen.

Zweite Geige hier sind Fallstudien hilfreich, um die Menschen hinterm Unternehmen zu klappen. Sie zeigen, wie Ihre Sorgfalt und Ihre Investment in andere Unternehmen dazu beigetragen nach sich ziehen, ein Problem pro dieses Unternehmen zu losmachen. Sie können welche Geschichten gleichwohl durch Video-Testimonials oder Internet-Tagebuch-Posts festhalten.

5. Verbinden Sie sich mit Ihren einzigartigen Werten

Business-To-Business-Einkäufer wollen im Grunde jeglicher identisch: ihrem Unternehmen Zeit und Geld sparen, effizienter funktionieren und den täglichen Unternehmen so selten wie möglich stören. Wenn jeglicher den gleichen Zahl offenstehen, worin unterscheiden Sie sich dann?

Zweck Sie Ihr einzigartiges Wertversprechen, um davon zu profitieren, wie Sie Ihren Geschäftskunden helfen, ihre Ziele zu klappen. Ihr einzigartiger Zahl sollte in jedem Dimension Ihres digitalen Marketings fühlbar werden, von welcher Markenwebsite oben Social Media Vermarktung solange bis hin zu Drip-Mail-Kampagnen.

Dieser Wettbewerbsvorteil im Empathie-Vermarktung

Laut einer Studie von Reach mit dem Titel The Empathy Delusion sind nur 30 % welcher Marketer in welcher Stellung, sich wirklich in ihre Kunden einzufühlen.

Damit Business-To-Business-Vermarktung siegreich ist, zu tun sein Sie dies Vertrauen des Unternehmens profitieren. Empathie-Vermarktung gibt Ihrer Marke kombinieren Vorteil beim Gerüst dieser Business-To-Business-Verbindungen.

Die Stakeholder möchten wissen, dass Ihr Unternehmen ihnen zum Fortuna verhilft, gleichwohl wenn sie ohne Rest durch zwei teilbar nicht fertig sind, im Kontext Ihnen einzukaufen. Sie zu tun sein die Schlingern welcher Personen im Entscheidungsteam verstehen, um zu wissen, welches sie betrifft.

Es liegt an Ihrem Content-Vermarktung, glaubwürdige Geschichten darüber zu teilen, wie Ihre Marke Kunden hilft, ihre Ziele zu klappen. Dasjenige ist dies Herzstück von Empathie-Vermarktung, egal ob Business-To-Business oder B2C.

Weitere Ressourcen zum Themenkreis Empathie im Vermarktung

So nutzen Sie Empathie pro Ihr Business-To-Business-Marken-Storytelling

Empathie-Mapping pro Marketinginhalte: Welches es ist und wie man es richtig macht

Setzen Sie Kardia in Ihr Handlung: Schreiber Minter Dial von “Herzliche Empathie” oben Vermarktung Smarts [Podcast]

What's Your Reaction?
Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top